Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#596160 - 11/05/2014 07:19 weiterer Klappdachbau  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen
Da ich Berichte für Eigenbauten sehr gerne verfolge nun auch von mir ein paar Details zum Klappdachbau.
Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen, bzw. gibt es Anregungen für zukünftige Bauten.

Angefangen habe ich vor über einem Jahr, musste aber leider ein paar Monate pausieren.
Die letzten Tage konnte ich dann weitermachen und so langsam nÄhert es sich dem Ende.
Die Blechverkleidungen innen fehlen noch, aber aussen ist es fertig und montiert.


Die Grundkonstruktion habe ich mehr oder weniger von Thomas130 übernommen.
D.h., der untere Rahmen ist fast 1:1 wie bei seiner Konstruktion.
Die Dachschale habe ich dann mit der landitypischen SchrÄge konstruiert.
Beim Scharnier habe ich lange überlegt, es gab verschiedene "Studien" ( siehe Bilder ) letztendlich habe ich mich für das Schneckenscharnier von Tidtgemeyer entschieden.

Als alle Zeichnungen fertigen waren ging es los, Bleche besorgen, biegen, schweissen ( lassen ).




Schneckenscharnier


3D-Modell


Zeichnung Rahmenprofile


Zeichnung Dachschale



Abwicklung Dachschale


StabilisierungsrahmenDachschale


Konstruktion Zeltstoffebefestigung
Mir war wichtig keine Schrauben von aussen nach innen zu haben.....ein weiterer Vorteil ist, dass der Zeltstoff jederzeit nachgespannt werden kann.


Abwicklung Zeltstoff



Von aussen:

Neue Tür war auch fÄllig, hatte zuvor die zweiteilig Klappe die nach oben und unten öffnet.

Gruß
Joachim

Zuletzt bearbeitet von grijo_110; 11/05/2014 07:20.
::::: Werbung ::::: LR
#596161 - 11/05/2014 07:20 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen







#596172 - 11/05/2014 08:42 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Nov 2007
Posts: 137
gurukaeng Offline
viermalvierer
gurukaeng  Offline
viermalvierer

Joined: Nov 2007
Posts: 137
Ruhrpott
zwei Fragen:

1. was ist das für ein Stoff?
2. ist da hinten ein Gummizug drin? Ich mein die Stelle wo das so gerafft aussieht.

#596185 - 11/05/2014 10:29 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen
zwei Antworten:

1. Stoff ist Airtex
2. hinten ist ein Gummiband drinne damit der Stoff beim runterklappen nach innen geht.

#596190 - 11/05/2014 11:23 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Buer
Wie hast du die Boschprofile zu einem Gitter verbunden?
Nur geschraubt?

#596191 - 11/05/2014 11:31 Re: weiterer Klappdachbau [Re: Caruso]  
Joined: Feb 2004
Posts: 10,203
Bandido Offline
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Bandido  Offline
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben

Joined: Feb 2004
Posts: 10,203
Nationalpark Nordeifel

entwickelt sich zum professionellen Klappdach-Forum, sehr löblich daumenhoch

#596208 - 11/05/2014 14:59 Re: weiterer Klappdachbau [Re: Caruso]  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen
Original geschrieben von: Caruso
Wie hast du die Boschprofile zu einem Gitter verbunden?
Nur geschraubt?


Ich habe die Winkelverbinder benützt und dann das ganze Gitter eingeklebt. am Dach verschraubt ist bisher nichts, nur geklebt.
Meine 90kg hat es ausgehalten...

In den Bosch Profilen sind auch die Halterungen für die DÄmpfer befestigt, auch die Winkel, usw., alles mit Nutensteinen.

Zuletzt bearbeitet von grijo_110; 11/05/2014 15:06.
#596209 - 11/05/2014 15:10 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen
Heute noch kurz vor dem großen Regen die Halterungen für die Markise befestigt.
Wollte die Markise maximal hoch setzen, früher war sie am hohen Brownchurch DachtrÄger befestigt.
Die Oberkante der Markise ist nun fast bündig mit der Oberkante des zusammengeklappten Daches.

Die SchrÄgstellung war nötig damit das Dach beim Zusammenklappen nicht an der Halterung streift.









#596210 - 11/05/2014 15:14 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jun 2004
Posts: 501
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 501
Koengen
Ich habe beim Bau die Dichtpampe aus der Regenrinne rausgepfrimelt,
nun sollte dort auch wieder etwas rein.....
Gibt es die orginale Dichtmasse irgendwo oder was ist sonst noch dafür geeignet.
Ich dachte an etwas das sich selbst ein wenig einnivelliert, nicht zu dich- oder dünnflüssig.

#596213 - 11/05/2014 18:32 Re: weiterer Klappdachbau [Re: grijo_110]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Buer
Original geschrieben von: grijo_110


Ich habe die Winkelverbinder benützt


Und ist das Gebilde damit verwindungssteif?

Seite 1 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (1056xl, 3 unsichtbar), 155 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,122
Mitglieder9,112
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,160
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7757 MB (Peak: 2.9858 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-10 22:41:56 UTC