Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
#599317 - 26/06/2014 12:18 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,832
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,832
Schweizer Jura
Drehen tun sich die RÄder auch ohne TV. wink

Felgenabmessungen wurde bisher bei keiner Strassenrandkontrolle durch den "Freund und Helfer" kontrolliert, Reifen nur auf Profiltiefe.

::::: Werbung ::::: NB
#599318 - 26/06/2014 12:42 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: Jun 2013
Posts: 416
Chris300GDT Offline
Schtiger
Chris300GDT  Offline
Schtiger

Joined: Jun 2013
Posts: 416
Rheingau Taunus Kreis
LÄsst du auch genug Luft raus? Mit 225ern auf dem Wolf kommt man auch gut durch den Sand.

Geringer Luftdruck bringt viel mehr als breitere Reifen. Kein zu aggressives Profil wÄhlen. BFG AT sind schon sehr fein.

#599343 - 26/06/2014 18:14 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,499
Rennes�y, Norwegen
Woelflein....


nur mal so... man darf mich jetzt gerne verhauen.... 235/85 R16 wurden und werden von doch sehr vielen, legal eingetragen, auf 5,5x16 gefahren. Es funktioniert, Fulda hat sich das ja auch nciht einfahc ausn FIngern gesaugt beim damaligen Gutachten... wird sich aber jetzt wohl nach der ERTRO richten wie der Rest der Welt auch....

Eigentlich... bau die 235er auf die 5,5er Felgen und fahre sie. Reifengroesse steht ja in den Papieren.... Habe es bishe rnoch nie gehabt, dass sich jemand die Muehe machte die Felgenbezeichnung zu suchen und zu pruefen. Weder Polizei noch TUEV. Und Otto1 hat Recht, der Unterschied ist nicht zu sehen, das erkennt vielleicht der Profi der jeden Tag G-Felgen mit Reifen versieht aber kein Normalsterblicher....


Was die 7,5 R16 angeht... Michelin hat in der Groesse Sanreifen produziert, weis snicht ob die immer noch im handel zu bekommen sind aber damit sind viele Mils ausgeruestet gewesen und die Landies die so rumgegurkt sind sowieso...





die meine ich....


Die Reifengroesse 7.50 R16 ist eigentlich gar nicht uebel da sie im Gelaende sehr wenig Rollwiderstand hat und die Auflageflaeche ueber den Durchmesser und dezent abgesenkten Luftdruck rausholt. Im Normalfall wirste mit der Groesse im Gelaende vielen dick bereiften GW um die Ohren fahren koennen.... Allerdings liegt der Showfaktor dann vorwiegend darin, Untersetzung und 1. gang im Standgas durch die gegend zu rollen wo die anderen hemmungslos das Gaspedal treten wink

Und... auf der Strasse lass es gemaechlich angehen, das sind kien Rennreifen. Wilde Kurvenhatz verbietet sich mit den Spalttabletten, da ist das Flankenhoehe-Reifenbreite-Verhaeltniss nicht zu geeignet... halt zu schmal und somit bei Kurvenhatz instabiler....

#599378 - 27/06/2014 04:30 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Gorli]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Original geschrieben von: Gorli
... man darf mich jetzt gerne verhauen....


Aber gerne doch wink

Wflein fÄhrt (oder repariert gerade) einen 250GD- da ist nix mit Kurvenhatz. whistle2

GrundsÄtzlich hast du jedoch recht. Aber bei der Kombi 7.50 R16 und Luftablassen kann er auch gleich bei den 225/75 R16 bleiben, die drauf waren.

brigens, lt. ETRTO bentigt die Reifengre 225/75 R16 auch mind. 6" RÄder.... wink Wat nun? Alles zurck auf Anfang? Ich hab die Kopie des Zulassungsscheines eines Prototypen, da sind 7.00R16C und 215 SR16 Reinforced eingetragen. Soll das die Alternative sein????


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#599384 - 27/06/2014 07:09 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,275
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,275
Malepartus Centralschweiz
Oder mal richtige Felgen kaufen anstelle der Pizzaschneider?
Mssten doch irgendwo preiswert zu beschaffen sein, mssen ja nicht gleich Alcoas sein.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#599399 - 27/06/2014 14:49 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,499
Rennes�y, Norwegen

Naja Otto1... mit meinem 240GD bin ich auch shcon mit 90 hier durch die norwegischen Bergstrassen gehetzt... Wenn dann Einheische im PKW entnervt beiseite fahren weil sie sich gedraengelt fuehlen... Wenn der Kasten erstmal laeuft kann man auch kurvenhetzen wink

Wenn er bei den 225/75 R16 Luft ablaesst... wink ja dann kann er auch zu den 215 R16 greifen :P


Man koennte dann auch fragen: wie siehts mit Fahrrad oder Bus aus? laugh



Nene... Felgen gibs an sich schon "guenstig". Allerdings wenn man keine Verbreiteurngen ranbauen will oder bereits hat, ist da die Auswahl ann auch eher begrenzt waehrend man bei den Stahlfelgen eventuell Glueck hat welche relativ guenstig zu ergattern...

Otto1 weiss das sicher genauer, aber ich glaube bei ET53 (wars doch Serie Stahlrad oder?) koennte bei 6,5 Breite Schluss sein... Je nach Felgendurchmesser auch... Da stossen die Felgen hinten an den Stossdaempfern an und vorne am Lenkstockhebel eventuell auch ergaenzte DaPo...


Naja wie auch immer, ich wuerde da die 235er auf der 5,5er zu fahren... und in aller Ruhe nen Pruefer suchen der es noch eintraegt.

#599450 - 28/06/2014 14:44 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Gorli]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Original geschrieben von: Gorli
...

Wenn er bei den 225/75 R16 Luft ablaesst... wink ja dann kann er auch zu den 215 R16 greifen :Pv...


Dir ist aber schon klar, das der 215R16 einen greren Durchmesser hat, als der 225/75 R16- oder? wink


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#599471 - 28/06/2014 20:32 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,499
Rennes�y, Norwegen
um wieviele Millimeter reden wir da?

hab mich mit den Reifengroessen nie naeher beschaeftigt...

#599487 - 28/06/2014 22:27 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,275
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,275
Malepartus Centralschweiz


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#600763 - 15/07/2014 18:04 Re: Zugelassene 235/85/16 auf 5,5J [Re: Wölflein]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,102
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,102
In der schönen Lausitz
Kennt jemand einen guten AT Reifen,der eine Herstellerfreigabe fr 5,5 hat?dann bin ich alle Sorgen los.
Mit dem Fuldagutachten bin ich heute bei der Dekra abgeblitzt......,obwohl ich den Reifen auf 6j schon eingetragen habe(beim 461.4)
Leider ist die Felgengre auen eingestempelt.........


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
Seite 3 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Kirschgarten, JeanMichel, 2 unsichtbar), 223 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,831
Posts640,435
Mitglieder9,175
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,289
Yankee 16,375
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,275
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7807 MB (Peak: 2.9915 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-03-25 08:34:39 UTC