Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 17 1 2 3 4 5 6 16 17
#602374 - 08/08/2014 15:24 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: May 2005
Posts: 6,109
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,109
Mittelhessen (D)
Habt ihr die "neuen" Kegel-/TellerrÄder eigentlich eingemessen oder einfach eingebaut?

nein die 4x2 haben andere Achsgetriebe, die haben ja grundsÄtzlich lÄngere Achsbersetzungen.*

*edit wobei es auch kurze Achsen fr die 4x2 gibt, aber die ET-Nummern von 4x2 fr 1:5,22 sind nicht identisch zu den 4x4 und umgekehrt

ich hab mir das noch mal angeschaut - Ozy hat Recht
Die Drehrichtung des Tellerrades Ändert sich beim Wechsel vorne/hinten eigentlich nicht.
Die Kardanwellen drehen in die selbe Richtung, das VA Tellerrad sitzt rechts und das HA Tellerrad sitzt links, jeweils in Fahrtrichtung.
Baut man also das vordere (grn) nach hinten, laufen Kegel- und Tellerrad jetzt in de Gegenrichtung und die andere Seite der Zahnflanke wird belastet.

< vorne ----------------------------------------------------------------------------------------------- hinten >




Zuletzt bearbeitet von juergenr; 08/08/2014 19:29.

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
::::: Werbung ::::: TR
#602379 - 08/08/2014 18:11 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Und es gibt ja auch mehrere verschiedene Achsen beim 4x2, je nach Gewichtsklasse und Bereifung.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#602398 - 08/08/2014 22:04 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Mar 2012
Posts: 166
GFN Offline
viermalvierer
GFN  Offline
viermalvierer

Joined: Mar 2012
Posts: 166
Linz, O�
Das war ja die Idee, da es ja bei den 4x2 die riesige Auswahl gibt.
Zwei gleiche zu finden die um eine Stufe schneller sind als die 5,22.
Mit den 255/85ern ist das mit dem 2,5l-Motor eh nicht mehr ganz so sinnvoll. Aber ein 2,8l mit Ladeluftkhler knnte sowas ja schaffen.

Wenn aber die Nummern schon nicht zusammenpassen..
Hat wer detailierte Zeichnungen oder berzÄhlige Differentiale fr ein Experiment? :-)


Daily 40.10 WC / 2,8L + LLK / BJ 94 / BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT)
#602403 - 09/08/2014 08:39 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Dec 2003
Posts: 459
herbertc Offline
laanger 4x4
herbertc  Offline
laanger 4x4

Joined: Dec 2003
Posts: 459
Graz Umgebung
Interessantes Projekt
hab hier noch eine hintere Achse mit ung. 15 000 km, Scheibenbremsen und Sperre liegen
bersetzung ist 12/47 also 1:3,917
wrde, wenn es geht und wenn ich dafr einen wirklich guten ZahnrÄdersatz 1:5,22 bekommen kann
tauschen.
und auch das hintere Differential lÄuft im Retourgang in der Gegenrichtung,
ob das vordere so viel mehr km drauf hat, da sich da das Gefge verÄndert hat?
gru
herbert

Zuletzt bearbeitet von herbertc; 09/08/2014 08:54.
#602429 - 09/08/2014 14:25 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
3.9 ist viiiiiiiel zu lang fr Eure Autos, die kriegt ihr nicht mehr gedreht im 5.ten Gang.
4.5 ist ein brauchbarer Wert den wir in den alten Bremachs gefahren haben.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#602628 - 12/08/2014 16:34 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: juergenr]  
Joined: Mar 2012
Posts: 240
40.10WM Offline
Enthusiast
40.10WM  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2012
Posts: 240
Original geschrieben von: juergenr
Habt ihr die "neuen" Kegel-/TellerrÄder eigentlich eingemessen oder einfach eingebaut?

Hallo Jrgen,
einfach einbauen kann ja jeder, nein wir (die Kellers und ich) haben das ganze mit diversen Distanzscheiben so ausgerichtet so das das Spiel gerade ausreichend war.

Also ein wenig Erfahrung mit den getauschten Teller. u. KegelrÄder haben wir bereits. Mein Bruder fÄhrt schon seit ca. 8.000 km damit rum und nicht nur auf der AB.
Auf unsere diesjÄhrigen Tunesien Tour auch ohne Probleme und wir haben sicher nicht unsere Ivecos geschont. kimo



Tunesien April 2014 auf dem Weg vom Tembain nach Ksar Gilone

Zuletzt bearbeitet von 40.10WM; 12/08/2014 16:38.

... der Peter
auch im Norden gibt`s verrückte
IVECO 4x4 Fahrer


#602631 - 12/08/2014 17:11 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: May 2005
Posts: 6,109
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,109
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: 40.10WM
Original geschrieben von: juergenr
Habt ihr die "neuen" Kegel-/TellerrÄder eigentlich eingemessen oder einfach eingebaut?

Hallo Jrgen,
einfach einbauen kann ja jeder, nein wir (die Kellers und ich) haben das ganze mit diversen Distanzscheiben so ausgerichtet so das das Spiel gerade ausreichend war.
...

das heist ihr habt das Flankenspiel mit einer Messuhr gemessen? Habt ihr das Tragbild geprft? Das richtige Einstellen von Kegel-/Tellerrad ist ja nicht trivial, wenn`s lange gut laufen soll. IVECO verwendet nur zum Einmessen ein Dummykegelrad (Spez.Werkzeug). Und es wird das Schleppmoment geprft.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#602642 - 12/08/2014 19:51 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Ohne Dummy geht gut, aber ohne Messuhr geht nicht.
Vorspannung hat man im Handgelenk, das brauchst nicht zwingend messen.
Ist wie bei den Radlagern, wenn mans mal gelernt hat geht das Ratzfatz.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#602651 - 12/08/2014 22:19 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: Mar 2012
Posts: 240
40.10WM Offline
Enthusiast
40.10WM  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2012
Posts: 240
.. ich denke, man kann vieles mit Spezialwerkzeugen erreichen, doch Gefhl und das Gespr fr die Mechanik ist durch keinerlei Hilfsmitte zu ersetzen. apes

Ich spreche da aus Erfahrung, ich beschÄftige mich unter anderem beruflich mit der Restauration von alten Mechaniken u. Gouhren.

Gern kann ich gelegentlich ber den Stand meines Umbaus berichten, doch bin ich guter Dinge. beer


... der Peter
auch im Norden gibt`s verrückte
IVECO 4x4 Fahrer


#602663 - 13/08/2014 10:52 Re: Peters WM 40.10 1 [Re: 40.10WM]  
Joined: May 2005
Posts: 6,109
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,109
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: 40.10WM

..einfach einbauen kann ja jeder, nein wir (die Kellers und ich) haben das ganze mit diversen Distanzscheiben so ausgerichtet so das das Spiel gerade ausreichend war...

.. ich denke, man kann vieles mit Spezialwerkzeugen erreichen, doch Gefhl und das Gespr fr die Mechanik ist durch keinerlei Hilfsmitte zu ersetzen. ...


sorry - das sagt uns immer noch nicht wie ihr was eingestellt,gemessen habt. Ist doch nicht uninteressant fr Nachahmer und bei der Beurteilung der Standzeit im Betrieb.

"Vorspannung hat man im Handgelenk" vielleicht , wenn man es zig mal gemacht hat und dabei auch mal den richtigen Reibwert gemessen hat.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 4 von 17 1 2 3 4 5 6 16 17

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 198 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,200
Posts644,609
Mitglieder9,295
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.005s) Memory: 2.7914 MB (Peak: 3.0042 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-16 03:45:03 UTC