Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
#589640 - 23/02/2014 17:35 Steuerkette wechseln  
Joined: Feb 2017
Posts: 180
Verticker Offline
Der Elefant
Verticker  Offline
Der Elefant

Joined: Feb 2017
Posts: 180
Da ich nicht weiß, wann die Steuerkette das letzte Mal gewechselt wurde, habe ich den oberen Kettenkasten geöffnet.

Für den Laien sieht alles sauber und gut aus?

Zur Beurteilung (sofern das anhand eines Bildes überhaupt möglich) habe ich ein paar Bilder eingestellt.


Gleitschuh am automatischen Spanner

Glitschuh oben

Antriebsritzel für Einspritzpumpe

Antriebsritzel für Einspritzpumpe vergrößert

Nockenwellenzwischenrad

Nockenwellenzwischenrad

Wenn ein Wechsel nicht unbedingt nötig ist, möchte ich diesen am liebsten noch verschieben.
Die Preise sind der helle Wahnsinn.
Hier die Iveco Preise die ich erhalten habe:
Riemenspanner automatisch 585€
Steuerkette 158€
4x Gleitschuhe 254€
Nockenwellenzwischenrad 103€
Antriebsritzel für Einspritzpumpe 160€

Gibt es eine alternative Bezugsquelle, die günstiger ist?
Zur genauen Beurteilung der Gleitschuhe insgesamt muss ich diese wahrscheinlich ausbauen!

Wenn das obere Rad auf 12Uhr und das untere Rad auf 6Uhr steht, und ich diese abstecken kann, spielt es doch keine Rolle ob der 1.Zyl. auf OT steht oder nicht?

Wie kann ich die Kurbelwelle blockieren, damit ich den runden Deckel mit der 36er Mutter lösen kann?

Wenn ich die Kette tauschen muß, habe ich gelesen, das der manuelle Spanner sicherer ist. Ist das richtig?

Muß zur Demontage des Spanners die Wasserpumpe entfernt werden?
Wenn ja kann das Röhrchen separat gelöst werden oder muß der Thermostat mit ausgebaut werden?

Grüße Diethard


Diethard
::::: Werbung ::::: TR
#589652 - 23/02/2014 18:55 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Feb 2013
Posts: 524
ullidoc Offline
Süchtiger
ullidoc  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 524
Regensburg
Hallo Diethard,
was hat denn der Motor km drauf?

Wenn Du eh die Schienen ausbaust, dann mach die Kette neu!
Die 36er Mutter geht mit dem Schlagschrauber auf - keine Angst das ist "nur" die Riemenscheibe.
Das Zahnrad der KW ist aufgeschrumpft.
KW kannst Du mach dem lösen der 36er in der Kupplungsglocke abstecken (in Fahrtrichtung rechts)
Zubehörteile gibt es nicht - da musst Du wohl durch!

Der mechanische Spanner ist betriebssicherer - beim autom. Spanner kann die Haltespange brechen und dann fÄhrt er komlett ein wes ein überspringen der Kette zur Folge hat.

Ich hab das auch erst alles aus und umgebaut -

http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/555025/16.html

Thermostat und Wapu habe ich ausgebaut um den autom. Spanner nicht zu zerstören.
Ich bin fest der Meinung, das das Röhrchen nicht verschoben werden kann!

Gruß
Ulli


.... sind immer noch auf der Suche nach dem Arsch der Welt :-)
www.itchywheels.de
#589692 - 24/02/2014 09:10 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Feb 2010
Posts: 936
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 936
Passau
Hallo Ulli,
laut Deinem Bericht hat das Fahrzeug 66 T-km ob man da die Steuerkette wechselt ist so eine Einstellungssache. Ich hatte mich auf jeden Fall dazu entschieden sie bei dieser Laufleistung zu erneuern, nachdem ich die Nockenwelle wegen eines Herstellungsfehlers erneuern lassen mußte und sowieso die Kette ausgebaut wurde.

Die Gleitschienen könnte man ja auch nach Befund erneuern, nachdem wie Du sicher nach einem Ausbau feststellen wirst, einige kaum Abnutzungsspuren aufweisen werden.

Das Wasserröhrchen würde ich mit den Dichtringen gleich mitbestellen, es kostet wenig und ev. nimmt es beim Ausbau schaden.

Der automatische Kettenspanner wurde bei mir von einer Werkstatt lediglich so umgebaut, dass er nicht weiter zurückgleiten kann als seine Stellung bei anliegen an der Steuerkette ist.
Dazu wurde er zerlegt und innen eine Art Bolzen eingelegt der die Rückstellung begrenzt. Leider kann ich dazu keine Fotos liefern.

Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#589719 - 24/02/2014 15:49 Re: Steuerkette wechseln [Re: ullidoc]  
Joined: Feb 2017
Posts: 180
Verticker Offline
Der Elefant
Verticker  Offline
Der Elefant

Joined: Feb 2017
Posts: 180
Hallo Ulli,

der Motor hat laut Tacho 258000km runter.

Einen Schlagschrauber habe ich leider nicht.

Bei dem anschließenden Wiedereinbau muß ich die Schraube auf Drehmoment anziehen, d.h. ich muß die Kurbelwelle dann sowieso irgendwie sperren.

Wie hoch ist das Drehmoment der 36er Schraube?

Das Absteckloch in der Glocke ist von oben oder von unten zugÄnglich?
Ist dieses mit einem Stopfen verschloßen?
Kann man die KW dann einfach mit einem Schraubenzieher blockieren?
Hast Du zufÄlligerweise ein Bild von dem Absteckloch?

Wenn der Vorschlag von Horst funktioniert, die Mechanik vom automatischen Spanner zu blockieren, würde man denke ich viel Geld sparen.

Aber ohne genaue Beschreibung und Erfahrungswerte, birgt dieser Vorschlag möglicherweise auch ein großes Risiko?

Gruß Diethard


Diethard
#589720 - 24/02/2014 15:53 Re: Steuerkette wechseln [Re: HorstPritz]  
Joined: Feb 2017
Posts: 180
Verticker Offline
Der Elefant
Verticker  Offline
Der Elefant

Joined: Feb 2017
Posts: 180
Hallo Horst,
wenn man Wasserpumpe und Thermostat zusammen ausbaut, stellt sich das Thema mit dem Röhrchen nicht?
Oder ist es einfacher nur die Wasserpumpe auszubauen und dabei das Röhrchen zu beschÄdigen?
Gruß Diethard


Diethard
#589724 - 24/02/2014 16:35 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Feb 2010
Posts: 936
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 936
Passau
Hallo Diethard,

da hatte ich mit der Laufleistung was verwechselt. bei Deiner Laufleistung sollte die Kette auf jeden fall gewechselt werden. Sie lÄngt sich im lauf der Zeit, das verÄndert dann wohl auch die Steuerzeiten.

Wegen des Röhrchens mit ein paar Euro Kosten würde ich mir keine Gedanken machen. Bei der Laufleistung ist es schon alt und wohl auch etwas spröde. Wenn Du es beim Ausbau mit Thermostat verdrehst wird es wohl auch nicht mehr dicht sein und Du mußt sowieso die O-Ringe erneuern.

Gruß,
Horst


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#589763 - 24/02/2014 20:46 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Malepartus Centralschweiz
Vergiss das Drehmoment, Loctite drauf und mit dem Schlagschrauber fest passt.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#589766 - 24/02/2014 20:59 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Feb 2013
Posts: 524
ullidoc Offline
Süchtiger
ullidoc  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 524
Regensburg
Hallo Dietdard,
bei der Laufleistung würde ich auf jeden Fall die Kette erneuern - Du wirst sehen, das die Abstecklöcher nicht passen weil sich die Kette gelÄngt hat!
Der autom. Spanner kann - wie Horst gesagt hat - umgebaut werden, so das er nicht einfahren kann.
Wer das macht kann ich Dir jedoch nicht sagen....

Ohne Schlagschrauber kannst es vergessen die 36er Schaube an der KW zu öffnen!
Komm bitte nicht auf die Idee die KW auf der Schwungscheibe abzustecken und mittels Nuss und VerlÄngerung die 36er Schraube zu öffnen - damit leitest Du eine enorme Torsionskraft in die KW!!!!

Das Rohr der Wapu kostet nicht die Welt und die 4 O-Ringe auch nicht - dannach hast Du Ruhe!

Die Absteckbohrung in der Kupplungsglocke ist in Fahrtrichtung rechts auf höhe der Schwungscheibe in 3 Uhr position...

Gruß
Ulli

Änderungsgrund: Schreibfehler

Zuletzt bearbeitet von ullidoc; 24/02/2014 21:33.

.... sind immer noch auf der Suche nach dem Arsch der Welt :-)
www.itchywheels.de
#589773 - 24/02/2014 21:25 Re: Steuerkette wechseln [Re: ]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,230
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,230
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von: Verticker
Wie hoch ist das Drehmoment der 36er Schraube?
200Nm, wenn ich mich recht erinnere.
Das ist aber nicht mehr, als der Motor auch hat, sehe also nicht, was da der Kurbelwelle schaden kann.

Bei meinem Wasserpumpenschaden in Spanien habe ich festgestellt, daß selbst ein neues Plastikrohr mit geschmierten O-Ringen sich nur SEEEHR widerwillig bewegen lÄßt. Festgegammelt halte ich das für ausgeschlossen, das Teil da zerstörungsfrei rauszukriegen.

#589774 - 24/02/2014 21:38 Re: Steuerkette wechseln [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,003
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,003
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: BAlb
Original geschrieben von: Verticker
Wie hoch ist das Drehmoment der 36er Schraube?
200Nm, wenn ich mich recht erinnere.
Das ist aber nicht mehr, als der Motor auch hat, sehe also nicht, was da der Kurbelwelle schaden kann.
...

200 Nm ist richtig. Das Drehmoment des Motors wir gleichmÄßig über die KW verteilt "erzeugt", beim Lösen der KW-Schraube mit einem Steckschlüssel wirkt das Moment am vorderen Ende der KW, wÄhrend diese am hinteren Ende blockiert wird, das ist sicher ein Unterschied. Zumal das Losbrechmoment jetzt sicher höher ist, als das Anzugmoment.
Mit einem Schlagschraube ist es sicher wesentlich einfacher und unproblematisch.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Search

May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 174 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,949
Posts641,871
Mitglieder9,226
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,326
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,289
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7820 MB (Peak: 2.9893 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-05-23 23:33:20 UTC