Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
#616168 - 02/04/2015 07:51 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Dann war der Untergrund nicht sauber entfettet und/oder Du hast die 24h Ruhezeit, die der Kleber braucht, nicht eingehalten.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
::::: Werbung ::::: NB
#616177 - 02/04/2015 08:59 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Feb 2013
Posts: 499
Adamski Offline
Süchtiger
Adamski  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 499
Marl
welcher kleber? welche ruhezeit? werden einschlaggewichte eingeklebt??

wenn ich zum reifenhÄndler fahre, wechselt er die reifen und ich fahre damit nach hause, habe noch nie das auto dort stehenlassen mssen.


G320 lang M104.996
#616185 - 02/04/2015 09:49 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Weil der das auch nicht wei. Aber wenn man sich das Materialdatenblatt vom Klebeband- Zulieferer von Hofmann mal durchliest.....

Die Klebeuntergrnde sind auch definiert.

Meistens gehts ja auch gut smile


Schlag- oder Klemmgewichte werden natrlich (auer beim Bremach wink )nicht geklebt.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#616296 - 03/04/2015 18:43 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Dec 2004
Posts: 910
G230 Offline
Dauerbrenner
G230  Offline
Dauerbrenner

Joined: Dec 2004
Posts: 910
Schwarzwald
Original geschrieben von: Adamski
...doch lieber auf klebegewichte umrsten? bei den vorderrÄdern ist da aber wegen dem bremssattel echt wenig platz. gibt es da spezielle gewichte fr die MB felgen??
gru adamski

Hallo,

bei den Klebegewichten gibt es unterschiedliche, auch welche, die sehr niedrig sind, dafr bei gleichem Gewicht mehr FlÄche brauchen. Die lasse ich mir bei den 16"-Felgen montieren.
Wenn man dann noch bei der Bremsenmontage darauf achtet, dass der Geber fr die Verschleianzeige ordentlich, mit geringst mglicher Strkontur ausgerichtet verschraubt ist, kann gar nichts mehr passieren.

Gru


Gerhard

Von wegen G wie geht nicht - G-eht doch!
#617000 - 16/04/2015 20:38 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Feb 2013
Posts: 499
Adamski Offline
Süchtiger
Adamski  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 499
Marl
so, jetzt fahre ich mit flachen klebegewichten, es hat gut geklappt, vom platz her (felge-bremssattel) sieht es gut aus.

heute habe ich auch das neue tacho-winkelgetriebe 833:1 ein und 904:1 ausgebaut.

vorher hatte ich bei der messung mit gps genaue werte bis 50 km/h draberhinaus zeigte der tacho
weniger an, bei 100 auf dem tacho hatte ich 106 auf dem gps

jetzt liege ich in allen bereichen im schnitt 5% darunter

bei 100 auf dem tacho fahre ich lt. gps nur 95-96

aber so muss es doch sein, oder?


G320 lang M104.996
#617007 - 16/04/2015 21:44 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Buer
So kann es sein.
Mir ist lieber,mein Tacho zeigt an,
wieviel ich fahre.


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#617009 - 16/04/2015 22:23 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Feb 2013
Posts: 499
Adamski Offline
Süchtiger
Adamski  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 499
Marl
Hallo Caruso,

das Tacho-Winkelgetriebe welches ich verbaut habe, ist fr den von mir im Moment verwendeten Abrollumfang vorgesehen.

Ich hoffe der TV meckert nicht.

Gru nach Buer


G320 lang M104.996
#617022 - 17/04/2015 07:28 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Dec 2004
Posts: 910
G230 Offline
Dauerbrenner
G230  Offline
Dauerbrenner

Joined: Dec 2004
Posts: 910
Schwarzwald
Der TV wird nicht meckern. Ein Tacho darf voreilen (ich meine bis zu 7%), er darf aber nicht weniger anzeigen als man tatsÄchlich fÄhrt...

Gru


Gerhard

Von wegen G wie geht nicht - G-eht doch!
#619350 - 01/06/2015 08:10 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Feb 2013
Posts: 499
Adamski Offline
Süchtiger
Adamski  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2013
Posts: 499
Marl
So! Habe die RÄder eingetragen bekommen.
Der TV hat das so wie vor beschrieben eingetragen,

"Serienbereifung nur mit Tachogetriebe 0,094:1 und Bereifung 265/75/16
nur mit Tachogetriebe 0,833:1 zulÄssig"

Erste Eindrcke vom Fahren mit den MT`s von Hankook sind gut, er rollt leiser als vermutet,

110-120 ist bei 2,3 bar angenehm auf der Strae zu fahren, GelÄnde wird erst im sommer im Urlaub getestet.

G-ru


G320 lang M104.996
#619356 - 01/06/2015 10:03 Re: Reifengrenumrstung G [Re: Adamski]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Die jetzt erhÄltlichen Reifen mssen allesamt die LÄrmnormen der EU erfllen, darum sind auch alle MTs nun sehr angenehm zu fahren.
Bei mir war der KM2 der erste davon und ich war beeindruckt wie leise ein MT pltzlich sein konnte.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 3 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (Gerscher, wuerfelfan, Schrauber Alex, JeanMichel, 2 unsichtbar), 119 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,053
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7840 MB (Peak: 2.9943 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 08:36:28 UTC