Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 13 von 14 1 2 11 12 13 14
#662275 - 02/04/2018 12:14 Re: Sammys Faden [Re: juergenr]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Hi,

Jürgen, hätt ich mir ja denken (und es auch selbst machen) können. Danke.

Gerade noch diese Luke gefunden, Vetus Planus
[Linked Image]

Die baut 6 mm höher, ist aber im Komplettpaket (Luke, Rahmen, Mückengitter) ca. 200 Eur billiger als die Gebo. Allerdings ist das Dichtprinzip anders. Man kann sich leicht vorstellen, dass bei Regen selbst ein kleiner Spalt offen zuviel ist. Hat da zufällig jemand Erfahrungen oder eine Meinung dazu? Der Preis ist halt schon attraktiv...

Hier nochmal die Gebo Flushline im Vergleich:
[Linked Image]

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
::::: Werbung ::::: TR
#662284 - 02/04/2018 16:47 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Malepartus Centralschweiz
Ich hab die GEBO drauf, eine gute Luke.
Nachteil, steht das Auto nir leicht schief läuft sofort Wasser über den niedrigen Rand.
Nachteil 2, Kondenswasser in Massen aber das haben alle diese Luken Gemeinsam.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662402 - 04/04/2018 18:14 Re: Sammys Faden [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Hi Ozy,

danke, guter Punkt. In dieser Hinsicht könnte die Vetus Planus fast ein bisschen besser sein. Das Problem bei der wird aber sein, dass sich Wasser zwischen Scheibe und Rahmen sammelt, welches dann beim Öffnen in den Innenraum schwappt... hmm... ob das die 200€ Ersparnis wert ist?

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#662406 - 04/04/2018 18:48 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Malepartus Centralschweiz
Ich seh auf dem Bild nicht ob die Gummidichtung nicht sogar etwas höher ist als der Rahmen der Vetus.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662407 - 04/04/2018 18:54 Re: Sammys Faden [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Könnte sogar sein, zumindest nicht viel niedriger.... und man kann da glaube ich auch Ablauflöcher an den 4 Ecken erkennen, es schimmert an der dem Betrachter abgewandten Ecke durch... vielleicht einen Versuch wert.

Gruß
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#662506 - 07/04/2018 06:48 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Guten Morgen,

mal noch ein anderes Thema, das mich bewegt: Wasser im Fahrzeug.

Ich habe einen Edelstahlwassertank fest im Auto verbaut. Daran angeschlossen ist eine 6l/min Pumpe und ein Wasserhahn mit Duschbrause (siehe frühere posts in diesem Faden). Die Installation ist mit transparenten 10mm Leitungen ausgeführt. Ein Filter ist (noch) nicht verbaut. Als ich das Auto gekauft hatte waren die Leitungen vergammelt. Hatte dann alles ausgetauscht, gereinigt, neu und "besser" gemacht. Allerdings habe ich jetzt nach ca. 2 Jahren festgestellt, dass die Leitungen schon wieder gammeln (braun/grünliche Ablagerungen in den transparenten Leitungen, vermutlich Algen). Was im Tank vorgeht weiß ich nicht genau, den muss ich mal wieder ausbauen und reinigen.

Ich führe vor und nach der Saison eine Reinigung mit Gebissreiniger durch (10 l Wasser mit 10 Tabletten über Nacht im System lassen). Das System ist über den Winter so leer wie möglich, ein kleiner Rest Wasser war aber sicher noch im Tank. Ich habe das Gefühl, dass die Algenbildung auch in den leeren Leitungen stattgefunden hat. Ein Kumpel, der in der Wasserfilterindustrie arbeitet, meinte, dass man Algenbildung vermeiden kann wenn die Leitungen nicht transparent sind, weil es dann keine Photosynthese gibt.

Das Nutzungsprofil des Autos besteht hauptsächlich aus gelegentlichen Wochenendtrips oder mal ne Woche Campingurlaub, also keine langen Reisen im Moment.

Ein paar Fragen:
  • Wie sehen eure Installationen aus (transparente/nicht transparente Leitungen), und habt ihr ähnliche Probleme?
  • Wie kriegt ihr euren Tank und die Leitungen sauber, wenn das Fahrzeug länger gestanden ist?
  • Was für Erfahrungen habt ihr mit diesen Silberionenschwämmen oder anderen Mitteln zur Tankkonservierung?
  • Ich denke über einen einfachen inline-Aktivkohlefilter nach, um Schwebstoffe, Algen, Geschmack etc vor der Pumpe rauszufiltern (keine Viren/Bakterien/etc). Im Prinzip sowas wie dieser hier von Yachticon. Kennt jemand ein Modell mit einem ökologisch/ökonomisch sinnvollen Konzept, bei dem nicht immer gleich die ganze Einheit entsorgt werden muss sondern nur eine (idealerweise günstige) Kartusche?


Danke schonmal
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#662509 - 07/04/2018 07:14 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Schweizer Jura
Wir haben transparnte Leitungen, aber kaum Algen drin.

Unsere Installation hat möglichst kurze Leitungen. Für deren Reinigung nutze ich ein selbst gebasteltes Werkzeug ähnlich wie ein "gun bore rope cleaner", den Tank reinige ich durch die Wartungsöffnung von Hand. (Ist vor allem Sand der sich drin findet)

Wir nutzen Micropur, hauptgrund ist nicht Bakterienphobie sondern die hohe Lagertemperatur (Wüstenfans) Diese fördert das Algenwachstum, was den Filter unnötig belasten würde.

Wir betrieben 3 Jahre lang genau diese Filter, aber da man sie jährlich wechseln muss und nicht öffnen kann, stellten wir auf ein anderes system um, wo nur der Filtereinsatz ersetzt wird. KLICK Aber die Leistung ist gut, Chlor- und andere seltsame Geschmäcker verschwinden.

#662511 - 07/04/2018 08:28 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: Feb 2010
Posts: 846
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 846
Passau
Hallo Raphael,
ich weiss dass einige mit Gebissreiniger arbeiten, er ist aber nach meinen Informationen ungeeignet. Er löst nach meinen Infos z.B. keine Kalkrückstände die jedoch wiederum eine hervorragende Andockfläche für Bakterien sind.

Kauf die ein richtiges Tankreinigungsset und reinige Deinen Tank und die Leitungen damit.

Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#665359 - 30/06/2018 10:20 Re: Sammys Faden [Re: HorstPritz]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Hallo zusammen,

Das Frischwassersystem habe ich mit einem Tankreiniger (Puriclean) behandelt, was tatsächlich auch einen sichtbaren Anteil an Algen und Ablagerungen aus den Leitungen entfernt hat, leider nicht alles. Den Edelstahltank mal ausgebaut und reingeschaut hat ergeben, dass er innen eigentlich blitzeblank sauber war. Demnach kommen die Algen wohl wirklich von den transparenten Leitungen.

Im folgenden Bild kann man erkennen, dass mindestens zwei größere Themen bezüglich meines Vehikels gelöst sind - wer kommt drauf welche?

[Linked Image]

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#665363 - 30/06/2018 15:09 Re: Sammys Faden [Re: raphtor]  
Joined: Nov 2007
Posts: 265
harvey Offline
Enthusiast
harvey  Offline
Enthusiast

Joined: Nov 2007
Posts: 265
Bavaria
Du hast endlich die Zahlen vom Nummernschild weggebürstet ,-))


servus H.
quamvissuntsubaquasubaquamalediceretemptant
Seite 13 von 14 1 2 11 12 13 14

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (SeppR, RINO71, Pesca, ToHa, 2 unsichtbar), 182 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,610
Posts637,178
Mitglieder9,113
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.005s) Memory: 2.7871 MB (Peak: 2.9980 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-12 17:37:05 UTC