Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 16 von 16 1 2 14 15 16
#680614 - 29/12/2019 19:49 Re: Raphaels F2NC [Re: raphtor]  
Joined: May 2015
Posts: 521
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 521
Südwestdeutschland
Hallo zusammen,

wie schon anderweitig angekündigt und begründet, habe ich von der Standard-55A-Lichtmaschine auf eine mit 85A umgerüstet.

Ich konnte folgende Umbauvarianten ausfindig machen:
1) Ersatz der alten 55A Lima (IVECO 4841776) durch ein baugleiches Teil. Inzwischen wurde die 4841776 ersetzt durch die 99461495, die sogar 65 A hat. Hier wäre also mit 0 Aufwand eine leichte Leistungssteigerung möglich. Die 55A gibt es aber auch noch.

2) Einbau der größeren 85A-Lima mit einem leicht modifizierten Spanner so wie Dr Mark bei seinem Tardis. Die verwendete Lima ist nicht ganz billig, wenn man die Originale Lucas LRB197 oder Bosch 0120469647 nimmt (4-500 €); es gibt allerdings günstigere Nachbauten. Dafür hält sich der Umbauaufwand in Grenzen.

[Linked Image]

3) Umbau auf die 90A-Lima (IVECO 99475009), die vermutlich später verbaut wurde. Diese sieht deutlich anders aus als die 55A und wird original mit einer anderen Konsole und einem anderen Spanner verbaut. Infos hier von Bernhard. Bei dieser Variante scheint man die Lima recht billig zu bekommen (<200 € zB von Hella, wenns denn stimmt), dafür braucht man mehr Teile von IVECO oder muss mehr improvisieren.

[Linked Image]

Mir war klar, dass ich die Gelegenheit zur Leistungssteigerung nutzen wollte, also war 1) raus. Bei 3) gab es zu viele Unbekannte bzw. hätten zu viele Teile besorgt werden müssen, deshalb habe ich Variante 2) umgesetzt. Gekauft habe ich letztlich diese Lima, die zwar ohne Markennamen, aber zumindest mit einem Prüfprotokoll kam.

Hier alt und neu nebeneinander. Die Neue hat ca. 140 mm Durchmesser, die Alte ca. 120.
[Linked Image]

[Linked Image]

Die Riemenscheibe wurde von der alten Lima übernommen, der Riemen ist neu mit 10 x 960 (Auf dem Alten stand noch SOFIM drauf, ich glaube der war 29 Jahre alt...)
Den Spanner habe ich mittels geschraubtem Flachstahl verlängert (statt zu schweißen wie Dr Mark):

[Linked Image]

Die Verlängerung ist einseitig draufgeschraubt und wird an die Originalposition des Spannhebels gesetzt, dadurch wird dieser um 5mm (seine Blechstärke) nach hinten versetzt. Kompensiert habe ich das durch ein paar Unterlegscheiben.

Der verlängerte Spanner ist ein bißchen kurz geworden, ich hoffe der Riemen längt sich nicht zu sehr; ein paar mm zum Nachspannen verbleiben. Dr Mark hat bei sich einen Riemen 10 x 950 verwendet, vermutlich hätte der bei mir auch gereicht und in mehr Nachstellbereich resultiert.

[Linked Image]

Hier noch eine Ansicht von unten, sie passt gut rein:

[Linked Image]

Resultat: Funktioniert, die blinkende Ladekontrollleuchte und die Spannungswelligkeit sind weg. Alles Weitere wird sich weisen...

Nachtrag: Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich ein neues 16mm² Kabel von der Lima direkt zur Batterie gelegt, da das original verbaute (Lima-Anlasser) arg schwach dimensioniert wirkt.

Grüße,
Raphael





Zuletzt bearbeitet von raphtor; 29/12/2019 19:52.

Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
::::: Werbung ::::: TR
#680621 - 30/12/2019 09:07 Re: Raphaels F2NC [Re: raphtor]  
Joined: Nov 2017
Posts: 283
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 283
Aachen
Moin Raphael,
gute Arbeit.
Ich würde noch eine Distanzhülse auf die M12er-Befestigungsschraube stecken - zwischen hinterer Lima-Befestigungslasche und dem Lima-Halter.
(Im letzten Bild - etwa in Höhe der Klemme, die die beiden Wasserrohre zum Ölfilter klemmt - sehe ich eine Lücke (ca. 19mm, wenn die verlinkten Lima-Zeichnungen stimmen.))
Die Lima kann zwar nicht weg cool - aber kann auch mit der M12er Schraube nicht richtig geklemmt werden (Gefahr, dass eine Alu-Lasche abbricht) und die Drehzahlschwingungen (auch ein 4-Takt-4-Zylinder läuft nicht rund grin) im Riementrieb sind fakt und reiben auf Dauer die Befestigungsbohrungen von innen auf - da hilft auch nicht der Halter für die Spannvorrichtung.

Zwischen Keilriemenmitte und innerer Halter-Auflagefläche ist 2mm Differenz (eine 62mm und eine 64mm Angabe) wie hast Du das gelöst? Kann man den Lima-Halter am Motor 2mm nach hinten setzen oder ist das eine andere Lichtmaschine?

Gruß
Benedikt

p.s. ich hab eine Zusatz-Lima auf´s Dach gebaut, die dreht auch wenn der Motor nicht läuft smile liefert ca. 30Ampere bei 14,4Volt - leider nur wenn die Sonne scheint frown

#680622 - 30/12/2019 09:44 Re: Raphaels F2NC [Re: Benedikt1]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,365
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,365
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von Benedikt1
ich hab eine Zusatz-Lima auf´s Dach gebaut, die dreht auch wenn der Motor nicht läuft smile liefert ca. 30Ampere bei 14,4Volt - leider nur wenn die Sonne scheint frown

sorry, aber:

DAS ist 'ne LiMa auf'm Dach:

[Linked Image]

geht auch (besonders gut) ohne Sonne ...

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 30/12/2019 09:47.
#680623 - 30/12/2019 09:49 Re: Raphaels F2NC [Re: BAlb]  
Joined: Nov 2017
Posts: 283
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 283
Aachen
Nee, Balb, moin,

das ist keine Lima! Die dreht ja mit Wind! Das ist eher eine Windma!

Eine moderne Lima dreht mit Licht wink wink daher heißt die ja auch Lichtmaschine doh

Gruß
Benedikt

#680624 - 30/12/2019 10:00 Re: Raphaels F2NC [Re: Benedikt1]  
Joined: Nov 2017
Posts: 283
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 283
Aachen
Raphael,
ich seh gerade noch mal auf Dein letztes Bild genauer hin, dort ist eine Hülse schon zwischengesteckt?!
Alles gut !

Gruß
Benedikt

#680674 - 01/01/2020 19:06 Re: Raphaels F2NC [Re: Benedikt1]  
Joined: May 2015
Posts: 521
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 521
Südwestdeutschland
Hi,

danke, Benedikt, und schön, dass du auch sachlich&hilfreich kommentieren kannst.

Original geschrieben von Benedikt1

Zwischen Keilriemenmitte und innerer Halter-Auflagefläche ist 2mm Differenz (eine 62mm und eine 64mm Angabe) wie hast Du das gelöst? Kann man den Lima-Halter am Motor 2mm nach hinten setzen oder ist das eine andere Lichtmaschine?

Die 64 sind bei der 90A-Lima, die ich nicht verbaut habe. Meine hat die 62 mm wie die ursprünglich Verbaute. Man könnte vermutlich 2 mm an der Konsole wegschleifen, wenn man wollte... oder eben auf die andere, passende Konsole umbauen.

Hier nochmal ein Bild vom eingebauten Zustand, nachdem sich aus aktuellem Anlass die Gelegenheit dazu bietet:

[Linked Image]

(Sieht aus als wäre ne Menge Platz zum Einschwenken der Lima, tatsächlich steht sie aber recht bald an einer der Gehäusenasen an. Mit dem 950er Riemen würde es knapp mit dem Aufziehen werden.)

Grüße
Raphael

Zuletzt bearbeitet von raphtor; 01/01/2020 19:09.

Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#680764 - 06/01/2020 19:52 Re: Raphaels F2NC [Re: raphtor]  
Joined: May 2015
Posts: 521
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 521
Südwestdeutschland
Vielleicht noch eine kleine Ergänzung für die, die es interessiert, das war mir so nicht bewusst. Dem Testbericht der neuen Lima entnehme ich, das diese nicht etwa maximal 85A produziert, sondern bis zu 120A.

Weiterhin ist bei der Riementrieb-Übersetzung von ca. 1,7 Kurbelwelle (145 mm Durchmesser) zu Lima (85 mm Durchmesser) schon ab 1300 Umdrehungen des Motors mit den 85 A zu rechnen, und bei den 3000 1/min bei Reisegeschwindigkeit (entsprechen 5100 1/min Lima) mit > 110A - natürlich nur, wenn die Verbraucher sie auch einfordern.

[Linked Image]

Ich nehme stark an, dass sich das bei allen Limas prinzipiell so verhalten wird, nur wird vermutlich tendenziell bei günstigeren Modellen die Angabe der Nennleistung näher an der Maximalleistung sein...

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#680767 - 06/01/2020 21:55 Re: Raphaels F2NC [Re: raphtor]  
Joined: Jul 2010
Posts: 431
Pinkpanther Offline
Süchtiger
Pinkpanther  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2010
Posts: 431
Schweiz
Oft genug ist aus Werbestrategischen Gründen die Maximalleistung angegeben und - wenn überhaupt- im Kleingedruckten ein Vermerk dass als Dauerlast irgendwas zwischen ein fünftel und ein drittel weniger entnomen werden darf. Deine scheint die löbliche Ausnahme. Schon das Prüfprotokoll als solches ist nicht alltäglich und macht eine guten Eindruck.

Gruss Urs

Seite 16 von 16 1 2 14 15 16

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (WoMoG), 686 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Intothewild, Neandertaler
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,416
Posts647,145
Mitglieder9,385
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,491
Yankee 16,414
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,510
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.019s Queries: 15 (0.008s) Memory: 2.7732 MB (Peak: 2.9608 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-01-22 05:26:59 UTC