Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 7 1 2 3 4 5 6 7
#621980 - 14/07/2015 19:27 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2005
Posts: 6,083
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,083
Mittelhessen (D)
Hallo Raphael,

wenn Kolben & BelÄge nicht zu fest gegammelt sind, kannst du die mit einer Wasserpumpenzange zurck drcken. Wie gesagt das hilft nur vorbergehend.

Der Sattel ist mit 2 Schrauben befestigt.

Die Kolben kann man mit Druckluft oder wenn das nicht reicht mit einer Fettpresse auspressen. Dazu die anderen Kolben blockieren. Immer nur einen Kolben, damit der Sattel zum Auspressen dicht bleibt. Den Anschluss vom Bremsschlauch mit einem Nippel (notfalls mit einer Schraube) verschlieen.







Die Bremsflssigkeit kannst du dabei kpl. (hi & vo entlften) wechseln > DOT4



Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
::::: Werbung ::::: TR
#621981 - 14/07/2015 19:49 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2015
Posts: 479
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 479
Südwestdeutschland
Hi Jrgen,

super, danke. Weit du grade noch, wieviel l Bremsflssigkeit bentigt werden?

Danke & Gru,
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#621984 - 14/07/2015 20:02 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2005
Posts: 6,083
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,083
Mittelhessen (D)
zu kpl Entlueften/Spuelen ca. 1 Ltr


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#622010 - 15/07/2015 12:09 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2015
Posts: 479
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 479
Südwestdeutschland
Hallo nochmal,

Jrgen, danke fr die schnellen Informationen, ich habs dann auch bald komplett :-) Wie kommt es eigentlich, dass du auf jede Frage eine Antwort weit, ist das alles privates Wissen oder bist du bei Iveco?

Ich habe heute nochmal genauer hingeschaut und gesehen, dass die BelÄge entgegen meiner vorherigen Aussage doch nicht mehr in Ordnung sind, auch bedingt durch die hÄngenden Kolben. Man darf einfach nichts glauben, was einem beim Autokauf erzÄhlt wird. Bei IVECO wollen sie nur die Kolben gangbar machen und falls das nicht geht die SÄttel tauschen, das wird mir aber zu teuer wenn ich mir anschaue, dass berholen echt nicht so schwer sein sollte. Ich werde jetzt BelÄge und Kolben neu machen.

Hat mir jemand eine bewÄhrte Bezugsquelle fr einen Komplettsatz (oder Einzelteile), bestehend aus:
- BelÄge komplett fr die Perrot 4x44 -Bremse (Daily II Bj. 1991)
- Kompletter Satz Kolben mit Dichtungen etc (so wie der hier von weiter oben, nur am liebsten schonmal getestet - ich habe schon solche Sachen gekauft um dann beim Zusammenbau festzustellen, dass sie doch nicht passen)

Carsten Keller habe ich angeschrieben, aber das dauert immer ein Weilchen, und ich hÄtte die Teile gerne so schnell wie mglich. Hat mir vielleicht jemand ne Telefonnummer von den Kellers, gerne per privater Nachricht?

Ich danke,
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#622014 - 15/07/2015 13:38 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2005
Posts: 6,083
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,083
Mittelhessen (D)
wenn die BelÄge so aussehen, wie in Ulli`s Faden



dann sollte IVECO 1906040 passen und die gibt`s von div. Lieferanten wie Bosch, Textar, Bendix TRW .....
Ich habe welche von Bosch (0986424176) die so wie auf dem Bild aussehen Bosch - wobei die Zulieferer meist beide IVECO Nr fr diesen Belag auffhren, also 1906040 und 1906430

Bzgl der Kolben ruf doch mal bei dem Lieferanten nb-parts.de die scheinen sich ja mit Bremsentechnik auszukennen.

Mit den vorderen Bremsen ist es etwas wirr. Da gibt es fr die SÄttel drei ET Nr.

1. old - 4855708 Perrot links (BelÄge 1906040) bis FahrgestNr. 5129027 --- die Ändert sich aber 2002 in die Nr 2.

2. new - 99465302 Perrot links (BelÄge 1906430) ab FahrgestNr. 5129028

3. new - 99464100 links ohne weitere Angaben (BelÄge 1906430), die BelÄge sehen im ET-Katalog anders aus obwohl die Nr gleic ist , ohne die AbschrÄgung innen


Und nein ich arbeite nicht bei IVECO, aber ich habe einen und bin aber "vom Fach" me-Kfz ;-)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#622558 - 25/07/2015 10:49 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2015
Posts: 479
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 479
Südwestdeutschland

Hallo zusammen,

so, Bremsen vorne sind erneuert. Ich habe letztendlich alle Teile von Carsten Keller / IVECO-Expediciones geholt. Von nb-parts habe ich keine Antwort bekommen, gut, man knnte vielleicht mal anrufen.

Allerdings hatte ich dann Schwierigkeiten damit, die beiden festgegammelten Kolben aus den SÄtteln zu bringen, unter anderem bedingt durch mangelnde Werkstattausstattung (keine Fettpresse, keine ordentliche Druckluft). Mir wurde das dann auch zu heikel, so dass ich zu sehr fairen Konditionen im Tausch komplett berholte SÄttel von den Kellers geholt und verbaut habe.

Gre,
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#622560 - 25/07/2015 10:54 Re: bremse iveco 4010 [Re: raphtor]  
Joined: May 2005
Posts: 6,083
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,083
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: raphtor

...
Allerdings hatte ich dann Schwierigkeiten damit, die beiden festgegammelten Kolben aus den SÄtteln zu bringen, unter anderem bedingt durch mangelnde Werkstattausstattung (keine Fettpresse, ...


klugscheisser


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#622561 - 25/07/2015 11:03 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2015
Posts: 479
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 479
Südwestdeutschland
Naja, ich arbeite noch an der Werkstattausstattung, Schritt fr Schritt, habe die Karre erst ein paar Wochen, und das letzte Auto hat weniger schweres Werkzeug gebraucht :-)

Ich werde mir unter anderem auch einen Satz Schlssel mit SW 24+, Montierhebel und irgendeine Form der universellen VerlÄngerung (z.B. ein Rohr) zum Hebeln besorgen mssen. Diese Konstruktion hat zwar funktioniert, war aber auch recht aufwÄndig:



Immerhin lernt man zwangslÄufig das Improvisieren... ich habe diverse Schrauben mit solchen Hebelkonstruktionen oder nem Ratschenspanngurt aufgemacht...

Gru
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#642018 - 28/09/2016 11:44 Re: bremse iveco 4010 [Re: raphtor]  
Joined: Aug 2010
Posts: 1,077
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 1,077
Hi,

ich hÄng mich mal hier mit dran, obwohl es bei mir um den BrmekraftverstÄrker geht. Der hat sich gestern von gleich auf jetzt verabschiedet: ganz hartes Pedal, keine Bremswirkung mehr bei normalem Drauftreten, nur mit "Elefantenfu", also mit sehr starkem Drauftreten noch zu bremsen. Gottlob gab es keine brenzlige Situation.

In die nÄchste Werkstatt geschlichen (weit weg von mir daheim). Dort festgestellt, dass Unterdruck da ist, Pumpe also arbeitet. Mit UnterdruckmessgerÄt am BKV festgestellt, dass er den Druck nicht hÄlt. Einstweilige Diagnose: defekt.

Auf dem BKV steht BOSCH 14268360, aber Datum 19/07/05 und Z71. Also wurde er schon mal gewechselt vor meiner Zeit. Mein Daily ist Bj. 1999. Die Frage ist nun, ob das berhaupt der passende ist oder vielleicht der vom 4x2. Die Nummer kann ich nicht finden im Internet. Bitte sagt mir, was fr einer reingehrt, ob es einen Reparatursatz gibt (ist doch eigentlich "nur" eine Gummimanschette drin, oder?) und wie Ihr weiter vorgehen wrdet. Fr Hinweise auf irgendwo rumliegende nicht mehr bentigte BKV bin ich natrlich auch dankbar.

Schne Gre
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#642022 - 28/09/2016 12:40 Re: bremse iveco 4010 [Re: barny4010]  
Joined: May 2005
Posts: 6,083
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,083
Mittelhessen (D)
Hallo Matti,

fr den/deinen 40.10 4x4 gibt es von IVECO keinen BKV einzeln, nur im Verbund mit dem Hauptbremszylinder. Die Bosch Nummern sind 10-stellig und die 14268360 ist unbekannt.

Es wÄre zu prfen, ob der Unterdruck in der Leitung am Anschluss vom BKV gehalten wird, oder ob der schon im Schlauch bzw. Unterdruckspeicher verloren geht.

Ein Faden zum BKV viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/597813/Re:_Daily_Wiederaufbau

Fr die 4x2 gibt es teilweise BKV einzeln, z.B. IVECO 42560422 fr 30.08, 30.10, 35.10 ,35.12 jeweils 96er - dafr gibt`s auch eine Bosch Nr. 0204125478.
Ob der aber bei deinem 40.10 4x4 passt ...?

Zuletzt bearbeitet von juergenr; 28/09/2016 12:51.

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 3 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (Birdie, berlinator, 1 unsichtbar), 218 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,169
Posts644,017
Mitglieder9,282
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,395
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,321
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7872 MB (Peak: 2.9995 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-24 16:26:10 UTC