Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
#627437 - 13/11/2015 07:20 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: azeh]  
Joined: May 2002
Posts: 9,442
Rainer4x4 Online content
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Online Content
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,442
bei Osnabrück
Original geschrieben von: azeh
lohberger mit bis zur dreifachverglasung an der sichttür.
seitlich je nach Isolation wird der trumm nicht mal handwarm.

Das hat doch was. Sowas tÄte ich suchen. Dann werde ich mich mal bei Lohberger umsehen.

Original geschrieben von: azeh
Antwort auf:
Selbstgeschlagenes Holz wÄre ausreichend vorhanden.

RentabilitÄt könnte schwierig werden.
wenn schon von überall wÄrme ins System kommt ist der ofen als zusÄtzliche quelle frei von wirtschaftlichkeitsrechnungen als Hobby zu sehen.

Klar. Spielt auch keine Rolle. Hat schon beim Aufbau der Solarthermie keine Rolle gespielt. Sowas "lohnt" sich geldmÄßig sowieso kaum bis garnicht.


Original geschrieben von: azeh
da ist zu überlegen ob man für die kosten des Ofens nicht ein paar schöne urlaube macht .....

Im halben Jahr werde ich Rentner. Da brauche ich BeschÄftigung. Und wenns der Aufbau und Betrieb eines Holz befeuertern Ofens ist. Urlaub mach ich dann sowieso :-))


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
::::: Werbung ::::: NB
#627472 - 13/11/2015 21:53 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Rainer4x4]  
Joined: Feb 2003
Posts: 363
Meister Offline
Enthusiast
Meister  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2003
Posts: 363
Berlin
Hi, bei uns hies es damals die ziehen schlechter wegen der starken Rauchgaskühlung. Der Schorni war bei unserem Schornstein auch nicht von begeistert. Dagegen stand ferner der technische Aufwand Pufferspeicher, Wasserleitung, UmwÄlzpumpe. Bin mittlerweile froh mich dagegen entschieden zu haben da der normale Kaminofen völlig unabhÄngig von anderen Energiequellen funktioniert.
G-russ Meister

#627484 - 14/11/2015 11:38 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Meister]  
Joined: May 2002
Posts: 9,442
Rainer4x4 Online content
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Online Content
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,442
bei Osnabrück
Original geschrieben von: Meister
Hi, bei uns hies es damals die ziehen schlechter wegen der starken Rauchgaskühlung. Der Schorni war bei unserem Schornstein auch nicht von begeistert.

Korrekt. Damit das Teil nicht versottet und durchfeuchten kann wollte ich ohnehin einen Edelstahlschornstein installieren.

Original geschrieben von: Meister
Dagegen stand ..........
.....der technische Aufwand Pufferspeicher, Wasserleitung, UmwÄlzpumpe.

Dafür steht bei mir eigentlich ausschliesslich "haben wollen". Ob ich ihn nach dem ersten Probefeuerchen dann öffter betreiben werde steht auf einem anderen Blatt.
Schaun wir mal.
Ein Pufferspeicher mit den passenden Anschlüssen ist durch die Solaranlage schon vorhanden. (wobei ich erstaunt bin wieviel Energie selbst im Winter durch die Röhrenkollektoren eingesammelt wird)


Apropos Energie:
als ich das Haus kaufte brauchte ich ca 3500 - 4000L/Anno Heizöl.
Dann "Heizungsoptimierung" mit Schamottsteinen und nem verbesserten Brenner 2700 - 3200L/Anno.
Jetzt seit knapp 3 Jahren mit nem Brennwertkessel und Solarunterstützung ca. 1600L bei allerdings milden Wintern.

Und jetzt wollen mir sog. "Energieberater" erzÄhlen ich müsste mein Haus (Bj. 74) besser isolieren um überhaupt Energie einsparen zu können - Pappnasen die.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#627488 - 14/11/2015 21:22 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Rainer4x4]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Hinter dem Ural
Ich hab meinen Ofen einfach zur 24kW Wandtherme parallel geschalten. Ohne Pufferspeicher. Funktioniert ganz hervorragend. Sobald der Kaminofen 60grad hat, schaltet eine Umwaelzpumpe zu.


Zuletzt bearbeitet von Jens; 14/11/2015 21:23.

Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
#627492 - 15/11/2015 09:18 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Jens]  
Joined: Jul 2002
Posts: 2,829
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 2,829
Baden
Original geschrieben von: Jens
Ich hab meinen Ofen einfach zur 24kW Wandtherme parallel geschalten.


ErwÄge Ähnliches da ich den Installationsaufwand mit Puffer scheue. GefÄhrlich daran ist die Situation dass Du evtl die WÄrme des Ofens mal nicht abführen kannst - daher werde ich das mit einem Pelletofen machen, der ist auf Knopfdruck aus.

Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#627497 - 15/11/2015 10:16 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Jens]  
Joined: May 2002
Posts: 9,442
Rainer4x4 Online content
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Online Content
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,442
bei Osnabrück
Original geschrieben von: Jens
Ich hab meinen Ofen einfach zur 24kW Wandtherme parallel geschalten.

Ähnliches habe ich mit der Solarthermie gemacht. Sobald genug WÄrme im Solarpuffer ist wird die Gesamtanlage temperaturmÄßig etwas höher gefahren. Somit hat der Ölkessel nie das Bedürfnis anzuspringen. Es gibt elektronisch keinerlei Verbindungen der Anlagen. Das macht die Sache insgesamt viel einfacher und preiswerter.
Sowas kann man natürlich nur machen wenn man als elektrischer Mensch die Heizungsanlage selber plant und baut :-))


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#627503 - 15/11/2015 12:12 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Rainer4x4]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von: Rainer4x4
Und jetzt wollen mir sog. "Energieberater" erzÄhlen ich müsste mein Haus (Bj. 74) besser isolieren um überhaupt Energie einsparen zu können - Pappnasen die.
Nur als Anekdote, ohne für Diskussionen sorgen zu wollen:
Bei uns in der NÄhe wird gerade ein Mehrfamilienhaus "isoliert". Mit 20mm Styropor.

Ich schÄtze mal, alleine das Anliefern des Gerüsts hat mehr Energie verballert, als die in den nÄchsten 20 Jahren einsparen werden...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#627521 - 15/11/2015 18:31 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: DaPo]  
Joined: May 2002
Posts: 12,553
azeh Offline
Homo Stupidus
azeh  Offline
Homo Stupidus

Joined: May 2002
Posts: 12,553
Antwort auf:
Damit das Teil nicht versottet und durchfeuchten kann wollte ich ohnehin einen Edelstahlschornstein installieren.


wie wÄre es mit trockenem Holz zu stochern?



Antwort auf:
bei uns hies es damals die ziehen schlechter wegen der starken Rauchgaskühlung. Der Schorni war bei unserem Schornstein auch nicht von begeistert.


ja ja .....
die öfen sind geprüft und zugelassen. fertig.
das Schornsteinfeger immer was zu meckern haben ist Berufsbild von denen.



Solange Gerste draußen wächst ist Bier mein Gemüse.





#627526 - 15/11/2015 19:17 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: azeh]  
Joined: May 2002
Posts: 11,430
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,430
Sauerland
Original geschrieben von: azeh

die öfen sind geprüft und zugelassen. fertig.

Ja, ne.
Der Kaminzug muss schon zum Ofen passen und das hat der Fegeboy nicht als Meinung sondern als mbar-Angabe kund zu tun.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#627528 - 15/11/2015 20:26 Re: Wasserführender Kaminofen - erste Gedanken [Re: Troll]  
Joined: May 2002
Posts: 12,553
azeh Offline
Homo Stupidus
azeh  Offline
Homo Stupidus

Joined: May 2002
Posts: 12,553
die Anforderungen an den kaminzug legt der ofenhersteller fest, nicht der schorni.


Solange Gerste draußen wächst ist Bier mein Gemüse.





Seite 2 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (maxbackbone, Rainer4x4, Datburki, 1 unsichtbar), 145 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,834
Posts625,233
Mitglieder8,860
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,900
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7878 MB (Peak: 2.9985 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-24 12:34:21 UTC