Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 110 1 2 3 109 110
#628640 - 07/12/2015 14:39 Hartwigs Reisemobil F350 *****  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Hallo zusammen, wie bei Ozys Fred angekündigt,möchte ich auch wieder etwas aktiver hier werden da hier im VMV nun einiges geklÄrt ist.
Seit langer zeit suche ich schon nach Alternativen zusÄtzlich zum Defender als Reisefahrzeug. Ich fahre ausschließlich in nordische LÄnder und die britischen Inseln. Gerade wenn man in Schottland oder Irland direkt am Meer stehen möchte, ist ein Hubdach nicht das Optimale. Das Geflattere bereitet schlaflose NÄchte und für die Materiallebenszeit ist das alles andere als zutrÄglich. Der Hauptgrund ist aber, daß ich ein Reisemobil mit folgenden Eigenschaften will:
-Fahreigenschaften wie ein PKW > "Wohnzimmersitze" und Automatik.
-kein LKW im klassischem Sinn.
-separate Naßzelle mit getrennter Dusche und WC, kein Duschvorhang o.Ä. wo hinterher trotzdem alles naß ist.
-Durchgang zum Fahrerhaus
-kein "Plastikbomber"

So bin ich schon vor lÄngerem auf die Amerikanischen PUs gestoßen. Ich habe als "Daily Driver" einen Blazer M1009, die Amis haben es mir halt angetan. Egal ob Dodge, Ford oder Chevy, als Dually haben die genügend Reserven in der Zuladung. Ich suchte ursprünglich einen Dodge RAM 3500 oder 4500, diese sind aber zu teuer. Chevy war nix zu bekommen und so bin ich bei Ford gelandet. Der 7,3er ist nur zusammengeritten zu kriegen, so suchte ich nach den 6,0 Powerstroke-Dieseln. In USA hatte ich einen F450 und einen F550 im Visier...das ist aber eine lange Geschichte, letztendlich wurde ich betrogen und die Anzahlung war weg....lange Geschichte die viel Nerven kostete... ZufÄllig bin ich hier in D über einen F350 gestolpert mit 2,1T Vorderachs- und 4,2T Hinterachslast und lÄcherlichen 55000KM auf der Uhr. Ein paar (hoffentlich) Kleinigkeiten an EGR-Kühler und Turbo muß ich noch machen.

So sah er aus:



Ich habe die Wanne abgenommen und mal 2T aufgeladen um zu sehen wie weit er in die Knie geht. VerschrÄnkungsversuche zeigten, daß der Rahmen butterweich ist und wohl eine 3-Punktlagerung nötig macht trotz des kurzen Rahmens.






















wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#628647 - 07/12/2015 20:14 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Saubere Sache.

Betreffs Bilder, du kannst nur 10 Bilder pro Beitrag einfügen.
Mach mir mal noch 2 leere BeitrÄge dann kann ich das mit Copy-Past korrigieren.

By the way, die 2 Tonnen lassen den ziemlich kalt, da kommt ja kaum die Zusatzfeder zum Einsatz.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#628650 - 07/12/2015 21:13 Re: Reisemobil F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Ich habe jetzt begonnen den Zwischenrahmen und die Kabine zu planen beides werde ich wohl selber bauen.
So in etwa solls werden. Die 3D-Skizzen sind noch auf Basis eines F450 gezeichnet, daher ca. 1m zu lang, die Front bleibt aber. Gesamthöhe reisefertig wird 3,20m sein.







Die Aufteilung: Tür rechte Seite zwischen Naßzelle+Toilette (pink) und Küche (grün). Links ist die Sitzgelegenheit (gelb), das braune sind StaufÄcher oben


Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 07/12/2015 21:57.

wir schaffen das?
#628651 - 07/12/2015 21:14 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Derzeit baue ich die RahmenquertrÄger aus da diese anders angeordnet werden und bei der RahmenverlÄngerung noch 2 weitere hinzu kommen.
Ich wollte den Rahmen ursprünglich vor der Achse verlÄngern, aber jetzt ist der Wendekreis bei 4,2m Radstand schon grenzwertig, daher werde ich hinten 770mm verlÄngern. Der Schwerpunkt der Kabine liegt auf der Hinterachse.













Geplante Fertigstellung: SpÄtsommer 2017, erste Fahrten mit der Leerkabine möchte ich im SpÄtsommer 2016 machen...

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 07/12/2015 21:59.

wir schaffen das?
#628655 - 07/12/2015 21:46 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Hasi Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine
Hasi  Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine

Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Oberfranken
sehr schön Herr Hartwig. Bitte gut dokumentieren, weil ich das liebe. AB demnÄchst gehts bei mir auch wieder los.


Gruß Mathias

Irgendwie ist das blöd so ohne Landy :-(

#628660 - 08/12/2015 00:54 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Buer
Luftfedern?


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#628662 - 08/12/2015 05:45 Re: Reisemobil F350 [Re: Caruso]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Ja, nachgerüstet. Der Vorbesitzer hat die nachgerüstet und damit das Fuhrwerk ausnivelliert. Mach ich aber vllt. raus, da einer Luft verliert. So sah das aus



Ich nivelliere hydraulisch


wir schaffen das?
#628688 - 08/12/2015 19:32 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
je mehr man in Foren lest umso unsicherer wird man cool

Wegen der Lagerung der Kabine: ich bin immer noch nicht sicher was ich machen soll. Einen Kabinengrundrahmen mit Dreipunktlagerung wÄre mir am liebsten, da hier der Aufbau am wenigsten KrÄfte abbekommt. Das heißt aber, daß die ganzen KrÄfte nur vorn und hinten in den Rahmen eingeleitet werden, Und wenn ich mir diese Schwachstelle am Rahmen ansehe, bekomme ich Zweifel ob der Rahmen da nicht irgendwann nachgibt :shock:








Ein weiter Nachteil der 3-Punktlagerung ist, daß es zu einem "schaukeligen" Fahren kommen kann, bei einem Reisefahrzeug soll das natürlich nicht sein.

Evtl. baue ich doch eine Federlagerung

Was meint ihr?


wir schaffen das?
#628691 - 08/12/2015 20:21 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Ich denke bei der KabinenlÄnge würde ich ein steifen Hilfsrahmen verwenden und nur die vordersten 2 Verschraubungen mittels Tellerfedern leicht flexibel gestalten, ganz so wie es an Baustellen-LKW gemacht ist.
Du baust dir ja ein Reisefahrzeug und keine Trialmaschine, weil wie du schon durchschaut hast, mit ner Dreipunktlagerung oder Analog wird das viel zu instabil.

Warum Ford da den Rahmen so gestaltet at erschließt sich mir auch nicht, ich würde da glaub den Rahmen durchgehend verstÄrken.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#628692 - 08/12/2015 20:27 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Die Ormocar Kabinen sind grundsÄtzlich sehr stabil, mir hat der Hr.Kuhn sogar angeboten die Kabine ohne Hilfsrahmen direkt aufs Chassis zu setzen. Ich hab das verworfen weil ich keine Radausschnitte wollte.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 1 von 110 1 2 3 109 110

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (stein1101, w460), 122 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,051
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 15 (0.006s) Memory: 2.7955 MB (Peak: 2.9971 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 06:35:35 UTC