Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 168 von 172 1 2 166 167 168 169 170 171 172
#671396 - 04/01/2019 21:51 Re: Vorstellung & Umbauthread Ozys RAM ***** [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Gib mal bitte Info zum Kühlmittelstandschalter, fehlt bei mir auch. Wie ist der verschaltet?


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#671397 - 04/01/2019 22:07 Re: Projekt Polarfuchs [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Muss ich nachschauen im WHB, es ist ein Schwimmer mit einem eingearbeiteten Metallteil, die Kontakte sind aber auch im Kunststoff eingegossen.
Widerstandsmessung? Ursicin wüsste das sicher besser um was es sich dabei handelt.
Sitzt jedenfalls bombenfest in seiner Gummitülle.

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=5039259

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=5038488&cc=1429242

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=4711890

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 04/01/2019 22:19.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671399 - 05/01/2019 08:39 Re: Projekt Polarfuchs [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Original geschrieben von Ozymandias
Muss ich nachschauen im WHB, es ist ein Schwimmer mit einem eingearbeiteten Metallteil, die Kontakte sind aber auch im Kunststoff eingegossen.
Widerstandsmessung? Ursicin wüsste das sicher besser um was es sich dabei handelt.
Sitzt jedenfalls bombenfest in seiner Gummitülle.

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=5039259

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=5038488&cc=1429242

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=4711890


das wäre sehr interessant für mich. Selbst mein oller 35 Jahre alter Blazer hat so eine min.-Anzeige. Und der hat nun wirklich Minimalelektrik. ich kapier nicht wie der verschaltet ist. Der Kontakt muß ja geschlossen werden sobald kein Wasser mehr vorhanden ist.
Ich habe es mal vor längerem mit einem VW-Sensor probiert weil dieser ein Gewinde zum Einschrauben hat.

https://www.youtube.com/watch?v=GLHrpyQ-3gA

das Signal wird aber im Mäusekino irgendwie verschaltet kratz

Ich würde da nen Piepser und ne LED dran hängen


wir schaffen das?
#671420 - 05/01/2019 20:27 Re: Projekt Polarfuchs [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Da gibt es grundsätzlich 2 Herangehensweisen. Entweder mit Sensor (die von Dir Hartwig) oder Schalter (die vom Ozy). Beide haben Vor- und Nachteile.

Sensor: Das kannst Du drehen und wenden wie Du willst, da wirst Du um eine zusätzliche Auswertelektronik nicht drum herum kommen. Diese steckt im VW von wo Du den Sensor geklaut hast im entsprechendem Steuergerät, im Blazer vermutlich auch...soweit zurück hab ich keine GM-Schaltpläne und in den neuerne GM, meiner inklusive ist kein Schalter/Sensor für zu wenig Kühlwasser verbaut.
Im Prinzip brauchst Du dazu einen Schmitt-Trigger (Schwelwertschalter), also 2 Transistoren und ein paar Widerstände (oder ein entsprechender Chip)...aber die Benutzung im Auto macht das ganze nicht ganz so einfach, da müsste die Schaltung gegen die ganzen Verseuchungen im Auto geschützt werden. Dass kann je nach erwünschtem Grad an Ausfallsicherheit sehr aufwendig werden. Es gibt da auch fertige Schaltungen, aber auch die müssten entsprechend geschützt werden, nebst dem dass sie meistens für 9-12V gebaut sind und daher noch ein entsprechenden Spannungswandler brauchen. Kommt noch dazu dass man einen Sensor im Wasser wegen Korrosion nicht mit Gleich- sondern mit einer kleinen Wechselspannung messen sollte, was den Schaltungsaufwand auch nicht minimiert...könnte man wohl mit einem Microcontroller bewerkstelligen (Arduino und Co...).
Sowas oder sowas könnte einen Ansatz sein, plus Spannungsversorgung und Schutzschaltung.
Wäre mir persönlich zu viel Aufwand für diesen Einsatzzweck. Vorteil: Keine Beweglichen Teile.

Schalter: Den von Ozi verlinkten Schalter oder ähnliche kann man meistens ganz einfach als Öffner oder Schliesser benutzen. Mann muss ihn nur um 180 Grad drehen, sofern das von der Einbausituation möglich ist. Die Schwimmer sind normalerweise Reedschalter, vergossen im festen Teil und ein kleiner Magnet im beweglichen Teil der den Schalter betätigt. Das macht die grundsätzlich sehr robust. Die Kehrseite der Medaille ist dass ein Reedschalter nicht soviel Strom schalten kann, bei 0.5-1A ist meistens das Ende der Fahnenstange erreicht, vielfach auch schon bei kleinerem Strom...da unbedingt das Datenblatt anschauen sonst hat man allenfalls nicht lange Freude daran.
Ich würde es so schalten (natürlich nicht wie auf dem Schaltplan direkt an der Batterie sondern an Zündungsplus):
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/ubb/download/Number/9728/filename/Unbenannt.JPG


Ozy, ich finde Deine Idee den Schalter paralell zum Waschwasserschalter cool. Allerdings sollte der Schalter nie Alarm schlagen wenn jemand anderes Dein Auto fährt, denn der würde sich sagen, ach Waschwasser leer, fülle ich dann bei Gelegenheit mal auf.
Steht bei Dir der Behälter nicht unter Druck? Bei mir kann der unter bis zu 14psi stehen, ich meine beim Hartwig auch. Hast Du nicht Angst dass es den Schwimmer irgendwann mal rausdrücken könnte? Der ist ja für das Drucklose Waschwasser was dazu noch weniger Temperaturschwankungen unterliegt. Ich hab vor kurzem den Waschwassertank tauschen müssen und hab genau den gleichen drin. Da hätte ich bedenken dass der bei bis zu 1 Bar dicht bleibt.
Im Grauwassersystem hab ich auch einen Schwimmerschalter drin. Ich hab so einen eingebaut. Der kann auch von aussen angezogen werden wenn man von innen nicht an eine Mutter kommt und spreizt dann die Gummidichtung...wäre mir sicherer als einer der einfach eingesteckt ist.

Gruss
Urs

Angehängte Dateien
Unbenannt.JPG (10 Downloads)
#671427 - 06/01/2019 08:54 Re: Projekt Polarfuchs [Re: Pinkpanther]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Hallo Urs, die Schaltervariante habe ich bereits hier liegen. Ich fand die Version mit Loch bohren und Schalter rein setzen reizvoll. Aber das mit dem Druck war auch mein Gedanke, ich hab 20psi im System.
Problem bei mir: mein Ausgleichsbehälter hat überall Rundungen da wo ich ihn platzieren müßte, da gibt es keine Dichtfläche. Auch brauch die Schaltervariante "viel" Platz. Ich hatte mich vor längerem mit denen kurz geschlossen, die haben Sensoren die man außen anbringen kann, ich würde ihn an den oberen Kühlerschlauch machen:

[Linked Image]

[Linked Image]

Beim Blazer sitzt der wunderbar im Kühler, schöner kleiner Sensor mit NPT-Gewinde. Ich muß mal sehen wie ich da an die Schaltpläne komme. Beim Start geht die Wasseralarmlampe auch kurz an, zur Kontrolle, daß die Glühlampe nicht defekt ist. Ich kann mir nicht vorstellen daß an einem 84er Militärblazer eine komplizierte Schaltung vorhanden ist....ich vermute ein spezielles Relais?

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 06/01/2019 09:03.

wir schaffen das?
#671431 - 06/01/2019 09:54 Re: Hartwigs Ford F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Warum bestellst nicht die Edelstahlversion deines Behälters, der hat dann Flächen zum Einbauen.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 06/01/2019 10:02. Grund: Ich hab die Beiträge mal hier in deinen Thread verschoben

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671433 - 06/01/2019 10:06 Re: Hartwigs Ford F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Ursicin meiner ist Drucklos, Temperatur dementsprechend auch kaum höher als im Wischwassertank, sollte klappen.
Fahren tun nur meine Frau und ich.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671435 - 06/01/2019 10:09 Re: Hartwigs Ford F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Wenn man Angst hat wegen des Druckes könnte man ja auch einen Versuchsaufbau machen und das mal austesten bei wieviel der Zapfen aus der Flasche fliegt.
Der Fühler sitzt sehr satt in seiner Tülle, hab WD40 genommen zum einführen- und er hat ja eine Rille die ihn zusätzlich hindert, Push-Lock quasi.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671437 - 06/01/2019 10:24 Re: Hartwigs Ford F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Tip: nimm für sowas Bremsenreiniger. Der flutscht nur beim Einbau weil er verdunstet.
WD40 bleibt und würde das "rausflutschen" fördern smile


wir schaffen das?
#671480 - 08/01/2019 12:30 Re: Hartwigs Ford F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
ich krieg bald lesbare Pläne von meinem Blazer, dann sieht man vlt. wie die das mit dem Sensor verschaltet haben.


wir schaffen das?
Seite 168 von 172 1 2 166 167 168 169 170 171 172

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
10 registrierte Benutzer (w460, Gas69, drurs, g-classics, Hubsi2, DAP, Mark123, 3 unsichtbar), 185 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Splintbolzen
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,668
Posts638,289
Mitglieder9,138
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,194
Yankee 16,362
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,111
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.041s Queries: 16 (0.029s) Memory: 2.7995 MB (Peak: 3.0113 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-01-23 12:17:20 UTC