Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#632068 - 12/02/2016 23:32 Tacho-Vorlauf  
Joined: May 2002
Posts: 2,114
A_N_D_R_E_A_S Offline
Veteran auf Abwegen
A_N_D_R_E_A_S  Offline
Veteran auf Abwegen

Joined: May 2002
Posts: 2,114
MA/LU
Moin Gemeinde,

bei meinem Landy zeigte der Tacho bis 100 km/h immer 5 mehr als als real. darüber ging der Wert auf 7+ hoch.
Seit kurzem aber ist er über 100 km/h auf ca. 13+ hoch gegangen, d.h. Tach zeigt 120 an, es sind aber nur 107.
Wie kann das sein?

Zusatzinfo: Die Tachowelle hat einen Knacks weg - bei 30 km/h und 60 km/h eiert sie rum - die Nadel wackelt.

Danke

A N D R E A S


Das Rübenschwein
::::: Werbung ::::: NB
#632075 - 13/02/2016 09:54 Re: Tacho-Vorlauf [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: May 2002
Posts: 9,439
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,439
bei Osnabrück
Reifen platt? smile


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#632085 - 13/02/2016 14:04 Re: Tacho-Vorlauf [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: May 2002
Posts: 2,185
CarstenKausB Offline
Gehört zum Inventar
CarstenKausB  Offline
Gehört zum Inventar

Joined: May 2002
Posts: 2,185
Berlin
Is ja witzig,... ich habe gerade viermalvier aufgemacht um eine Frage zur Tachovoreilung zu stellen und hatte kurfristig Angst vor Alzheimer.

Wie Rainer sagt, können durch den geringeren Abrollumfang abgefahrere Reifen den Tacho stÄrker voreilen lassen.

Zum Messen des Vorlaufs habe ich eine Frage. Ich habe gerade einen neuen Tacho im ollen G verbaut, da bei meinem alten Tacho die KM-ZÄhler nicht mehr mitgespielt haben (gut für den Versichungs-Wenigfahrer-Tarif :o) ).

Da auf meinem alten Tacho keine Übersetzung angegeben war, wollte ich durch eine GPS Messung ausschließen, das ggf. mein alter Tacho vom Vorbesitzer aufgrund der verbauten 35x12,5R15" Reifen irgendwie angepasst war (obwohl auch kürzere Achsen verbaut wurden und rechnerisch das wieder an die orignale Übersetzung herankommen sollte) und der neue nun Tacho eher Mondphasen anzeigt.

Lt. der GPS-App "ASE Rallye Monitor" eilt mein Tacho deutlich voraus.
Ab GPS 30 - 80 km/h zeigt mein Tacho kontinuierlich rund 7-8 km/h zuviel an, nimmt also prozentual ab (liegt wohl am dynamischen Rollradius)

Heute bei einer Fahrt nach Navi (Google Maps) über Stadt/Stadtautobahn/5km Landstr. wurden aus den berechneten 23km bei Fahrtantritt lt. meinem Tacho 23,8km, also rund 3,5% mehr. Etappen wie "in X km abbiegen" passten.

Auf der Heimfahrt einen kleinen Umweg gefahren, zeigt der ASE-Rallye-Monitor 23,4km, mein Tacho 25,4km, also rund 8,5% mehr.

So, jetzt die Frage. Ist GPS zur Geschwindigkeit/Entfernung messen ggf. doch ungenau?
(Autobahn/Stoppuhr-Messung steht noch aus)

Viele Grüße,

Carsten


Sick Of It All
#632104 - 13/02/2016 17:58 Re: Tacho-Vorlauf [Re: CarstenKausB]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Bedrock / Kieselgasse
@Carsten
Nimm mal ein richtiges GPS-GerÄt und nicht das GPS aus dem Handy. Dann wird das auch genauer


Nichts ist besser als so ein Ding
#632106 - 13/02/2016 18:00 Re: Tacho-Vorlauf [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Bedrock / Kieselgasse
@Andreas
Wenn die Welle schwer lÄuft erhöht sich zeitweise das Drehmoment was auf den Tacho wirkt. Das kann die Voreilung verstÄrken;)


Nichts ist besser als so ein Ding
#632117 - 13/02/2016 21:38 Re: Tacho-Vorlauf [Re: CarstenKausB]  
Joined: Jun 2011
Posts: 262
Handtuch Offline
Batterietuner
Handtuch  Offline
Batterietuner

Joined: Jun 2011
Posts: 262
Herzogtum Lauenburg
Original geschrieben von: CarstenKausB
So, jetzt die Frage. Ist GPS zur Geschwindigkeit/Entfernung messen ggf. doch ungenau?

GPS halte ich zur Geschwindigkeitsmessung für geeignet, besonders wenn du mehrfach, an verschiedenen Orten und evtl. mit Tempomat misst. Egal ob Navi oder Handy.
Die Entfernungsmessung per GPS halte ich für problematisch. Besonders bei vielen engen Kurven.

Der KilometerzÄhler hat idealerweise keine Abweichung. Er darf um ein paar Prozent nach oben und unten Abweichen.
Der Tacho darf nur mehr anzeigen. +x% und +ykm/h

Handtuch


G320 lang 1995
#632137 - 14/02/2016 10:04 Re: Tacho-Vorlauf [Re: CarstenKausB]  
Joined: May 2002
Posts: 9,439
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,439
bei Osnabrück
Original geschrieben von: CarstenKausB
So, jetzt die Frage. Ist GPS zur Geschwindigkeit/Entfernung messen ggf. doch ungenau?

GPS muss systembedingt sehr genau sein. WÄre es das nicht, so würde keinerlei Routig möglich sein.
Softwarefehler mal ausgeklammert. Allerdings würden solche GerÄte nicht lange im Umlauf sein.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#632173 - 14/02/2016 19:42 Re: Tacho-Vorlauf [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: May 2002
Posts: 2,185
CarstenKausB Offline
Gehört zum Inventar
CarstenKausB  Offline
Gehört zum Inventar

Joined: May 2002
Posts: 2,185
Berlin
Ich musste heute von Berlin nach Frankfurt/Oder. Laut GoogleMaps 100km, Tachostand am Ziel = 100,4 km (allerdings mit unserer Autobahnlimo). Den "ASE Rally Monitor" mitlaufen lassen. Ergebnis 75km.

Als Tripmaster also nicht geeignet. Ich werde mal eine andere GPS App testen, um zu sehen, ob es an der App liegt oder am Tablet, welches ich dafür benutze. Schade!

Viele Grüße,

Carsten


Sick Of It All
#632182 - 15/02/2016 06:26 Re: Tacho-Vorlauf [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: May 2002
Posts: 1,426
Volkerd Offline
Veteran
Volkerd  Offline
Veteran

Joined: May 2002
Posts: 1,426
Mit den Tachos sieht es so aus: Sie dürfen vorgehen, aber nicht nachgehen. D.h. im Klartext, der Tacho darf bei 100 km/h ~ 5% voreilen, d.h. er darf 105 km/h anzeigen, denn lieber der Tacho
zeigt zu schnell an, als das man selbst zu schnell ist (Geschwindigkeitsübertretung).
Daher darf der Tacho auch nicht weniger anzeigen, daher kommt immer das Thema andere Reifen, aber Tacho geht nach, nicht zulÄssig. Bei den meisten Automobilhersteller sind die Abweichungen bei 100 km/h relativ gering (0,5-1%), darüber hinaus bis zum max. erlaubten Wert. Was ihr allerdings bei eine GPS Messung beachten müsst, das auch dabei eine gewisse Abweichung vorhanden ist, die sich aus der GerÄtegenauigkeit (Chip und Software), den Wetterbedingungen und den Abweichungen des jeweiligen Satelitten (MilitÄrische Vorgaben) erklÄrt.
Nur mal so als Denkansatz.


Volker D
Fernmechaniker, 130CC & ex. CT-Discofahrer
Jeep may be famous, LAND-ROVER is Legendary"----*
#632185 - 15/02/2016 07:27 Re: Tacho-Vorlauf [Re: Volkerd]  
Joined: May 2002
Posts: 9,439
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,439
bei Osnabrück
Original geschrieben von: Volkerd
Was ihr allerdings bei eine GPS Messung beachten müsst, das auch dabei eine gewisse Abweichung vorhanden ist, die sich aus der GerÄtegenauigkeit (Chip und Software), den Wetterbedingungen und den Abweichungen des jeweiligen Satelitten (MilitÄrische Vorgaben) erklÄrt.

Gegen militÄrische "Verstimmungen" hilft DGPS über das RDS Datensystem der UKW Sender! Zumindest solange keine ernste millitÄrische Bedrohungslage vorliegt.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Troll, Gutenberg, Jens, 1 unsichtbar), 58 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,162
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7819 MB (Peak: 2.9920 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 16:34:38 UTC