Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 6 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
#656798 - 09/11/2017 20:51 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" ***** [Re: Honsch]  
Joined: Mar 2016
Posts: 119
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 119
Markgräfler
Ja ich lebe noch!

Der Baustopp geht dem Ende entgegen. In ca. 3 Wochen wird die aktuelle Kundenkabine ausgeliefert und ich werde etwas Zeit haben für den RAM. Dann mache ich auch neue Bilder.
Äußerlich ist die KAB fast fertig. Es fehlen noch die 4 Staukästen - die sind aber schon fertig, müssen nur noch gepulvert werden - und die hinteren Fenderflares.

Dann werde ich mit dem Innenausbau starten...

Liebe Grüße
Jürgen


Gruss,
Jürgen (Explorer II)
RAM 2500 HD CC 4x4 SLT 5.7L HEMI, SimplexCamper KAB, AEV Salta 8.5x17 ET 27, 37x12.5 R17 Cooper Disco. STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights, Lazer T-24 & ST-6, Rhino-Rack, Sitzheizung, AEV Snorkel, AEV 3" DualSport, Hundebox
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#656805 - 09/11/2017 21:18 Re: Auf der Suche nach dem "wei�en Elefant" [Re: Explorer2]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Juhu es Lebt! hallo

Da freuen wir uns doch Alle wenn dein Ausbau startet, das wird spannend!


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#657750 - 06/12/2017 10:57 Re: Auf der Suche nach dem "wei�en Elefant" [Re: Ozymandias]  
Joined: Mar 2016
Posts: 119
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 119
Markgräfler
Kurze Info an alle RAM Mexikaner - ich habe eine Rückrufaktion durchführen lassen die die Automatik betrifft.
Es wurde der Ventilsteuerblock getauscht. Dauer rund 2 Stunden - keine Kosten!

Bei mir hat das Pauli in Buchloe gemacht - ggf. mal dort anrufen und die VIN zur Hand haben...


Gruss,
Jürgen (Explorer II)
RAM 2500 HD CC 4x4 SLT 5.7L HEMI, SimplexCamper KAB, AEV Salta 8.5x17 ET 27, 37x12.5 R17 Cooper Disco. STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights, Lazer T-24 & ST-6, Rhino-Rack, Sitzheizung, AEV Snorkel, AEV 3" DualSport, Hundebox
#657813 - 07/12/2017 15:32 Re: Auf der Suche nach dem "wei�en Elefant" [Re: Explorer2]  
Joined: Mar 2016
Posts: 119
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 119
Markgräfler
Mal ein spezielles Thema. Tankstutzen!

Bedingt durch den Umbau auf die Kabine habe ich den Original Tankstutzen ganz am Ende ein paar Zentimeter abgesägt und mit einem Schlauch mit dem neuen Tankdeckel in der Kabinenwand verbunden. Das habe ich schon zig mal so gemacht - aber immer bei Toyotas.
Problem: Jetzt kann ich den RAM mit der Pipette betanken !!! Keine Chance die Zapfpistole auch nur in der 1 einzurasten. Jetzt habe ich mal 108L getankt und fast 15 Minuten dafür gebraucht und noch jede Menge Sprit dabei verschüttet. Einen Reim kann ich mir nicht machen... Die Entlüftung habe ich gekappt und mit einem kleinen Schlauch ganz nach oben in den Stutzen geführt. Da bekommt das Kind gut Luft. Als Ozy vor kurzem zu Besuch war, fiel sein Blick noch auf den Zulauf direkt am Tank, der war etwas verdreht. Das ist behoben, Schlauch ausgebaut, gedreht 3cm gekürzt und eingebaut. Keine Verbesserung!
Der Tankstutzen liegt jetzt etwas weiter vorne, ist aber nicht/kaum flacher montiert. Ich bin ratlos... Entlüftungsproblem? Liegt es an dem kleinen Ding im Entlüftungsröhrchen das den elektrischen Anschluss hat... Euro-6 Gedönse...? Liegt es am Verbindungsschlauch zwischen alten Stutzen und neuem Stutzen... ? Hab ich bei Toyos aber schon oft verwendet...

Das nervt total. Jetzt liebe ich Tanke eh nicht, aber diese Prozedur ist pain in the ass pur! Und das der Sprit überall hin spritzt, kann´s auch nicht sein. Ideen dazu? Und was macht dieses elektrische Dingsbums...?

Auf Seite 5 in meinem Post vom 16.2 sieht man auf den ersten zwei Bildern den Tankstutzen recht gut

Zuletzt bearbeitet von Explorer2; 07/12/2017 15:35.

Gruss,
Jürgen (Explorer II)
RAM 2500 HD CC 4x4 SLT 5.7L HEMI, SimplexCamper KAB, AEV Salta 8.5x17 ET 27, 37x12.5 R17 Cooper Disco. STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights, Lazer T-24 & ST-6, Rhino-Rack, Sitzheizung, AEV Snorkel, AEV 3" DualSport, Hundebox
#657822 - 07/12/2017 19:28 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Explorer2]  
Joined: Jul 2010
Posts: 292
Pinkpanther Online content
Enthusiast
Pinkpanther  Online Content
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 292
Schweiz
Wieviel Gefälle hast Du am Rohr zum Tank? Hatte ähnliche Probleme. Vom Tankstutzen zum Tank nur ca 5 cm Höhenunterschied, ein Tanken unmöglich. Hab den Tankstutzen höher, in den Koffer verlegt und seitdem kein Thema mehr.

Was du da für ein elektrisches Teil dran hast weiss ich nicht. Bilder? Ich habe blos ein Massekabel am (Metall-)Tankstutzen, wohl um allfällige statische Ladungen abzuleiten bevor der eine Funken boom macht.

Gruss
Urs

#657825 - 07/12/2017 19:55 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Pinkpanther]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
Japp, Tankstutzen muß höher.
Ich hab meinen tauglich gemacht für LKW-Pistolen. Allerdings kann es sein, daß beim Voll-Abschalten der Pistole nen Schwung rausspritzt, ich stehe also immer vesetzt laugh
Mittlerweile erkenn ich aber am kluckern wann ich vorher kurz abschalten muß, dann gehts. whistle2

[Linked Image]


wir schaffen das?
#657828 - 07/12/2017 20:27 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Hartwig]  
Joined: Mar 2016
Posts: 119
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 119
Markgräfler
Danke für die Hinweise Jungs!
Am WE werde ich mit meinen "Chefmechanikern" die Sache unerbittlich in Angriff nehmen - ich berichte!


Gruss,
Jürgen (Explorer II)
RAM 2500 HD CC 4x4 SLT 5.7L HEMI, SimplexCamper KAB, AEV Salta 8.5x17 ET 27, 37x12.5 R17 Cooper Disco. STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights, Lazer T-24 & ST-6, Rhino-Rack, Sitzheizung, AEV Snorkel, AEV 3" DualSport, Hundebox
#657834 - 07/12/2017 21:19 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Explorer2]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Sali Jürgen

Ich hab mal etwas gegoogelt, bevor du jetzt alles umbaust machen wir erstmal Fehlersuche.

Wenns zurück spritzt ist in der Regel die Luft das Problem, nimm bitte mal den Entlüftungsschlauch unterhalb dieses Ventils ab und Probier ob du dann betanken kannst.

Weiters scheint es im Einfüllschlauch am Übergang zum Tank ebenfalls ein mechanisches Rückschlagventil zu geben, du findest es wenn du den Einfüllschlauch am Tank abnimmst und da reinschaust.
Dieses kann wohl ausgebaut (entsorgt) werden falls vorhanden.

Ebenfalls wichtig ist dass die Entlüftungsleitung auf ganzer Länge fallend verlegt ist damit sich darin kein "Pfropfen" aus Benzin bilden kann der die Abluft verhindert, mal mit Druckluft durchblasen und Testen.

Eine gängige Methode um das Luftproblem zu lösen ist wohl dass man "einfach" eine weitere Entlüftung direkt neben dem Einfüllstutzen am Tankkörper anbringt und diese ebenfalls zum Füllstutzen hochzieht. Das aber nur wenn die anderen Methoden kein Resultat bringen.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#657840 - 07/12/2017 21:53 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Hier noch ein paar Bilder dazu damit du eine Vorstellung davon bekommst wie das da aufgebaut sein könnte.

https://www.google.ch/search?q=ram+...XwYBFIQ_AUICSgB&biw=1280&bih=672

Wenn möglich all den Kram ausbauen, braucht es alles nicht, stört nur.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#657851 - 08/12/2017 07:57 Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant" [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
[Linked Image]

Das Teil in der Entlüftungsleitung ist der Drucksensor.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 6 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (Pinkpanther), 170 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,594
Posts636,498
Mitglieder9,098
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,127
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,031
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7887 MB (Peak: 2.9940 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-19 01:31:15 UTC