Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 50 1 2 3 49 50
#638596 - 05/07/2016 22:56 OM628 G 400cdi aus alt mach neu *****  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
Feinstaubparadies
Hallo Zusammen,

ich habe mich dazu entschieden meinen OM628 zu erneuern und ggf. zu verbessern.
Mir ist in der Bucht ein Motor (fast komplett) zu gelaufen. 300tkm+ und lief noch aber nicht gut. War günstig.
Nach dem ersten Motorschaden habe ich den Motor von der S Klasse mit 300tkm rein geschoben. Nach weiteren 40-50tkm macht der Motor auch so seine Probleme. Nun in der Garage standen ja noch 2. Einer mit Loch. Gut dann wird eben der Andere neu gemacht:


Die Turbolader sind mittlerweile überholt, neue Injektoren sind auch da, fast alle Teile sind bestellt oder schon da.
Steuerkettensatz inkl. Gleitschienen, Ventile, Stößel, Pleuellager, Kolbenringe, Schrauben, Wasserpumpe, ZahnrÄder, sÄmtliche Sensoren, Dichtungssatz usw.

Köpfe sind abgebaut.


Heute habe ich die Krümmer gestrahlt:



Am Wochenende (falls ich dazu komme) werden die Köpf mit Ventilen und neuen Schaftdichtungen ausgestattet.
Was mir etwas Sorgen macht sind die Reste des AGR an der Ansaugbrücke (siehe auch oben):




Am liebsten würde ich das AGR ausschalten. Dazu habe ich mir kurzerhand einfach mal den Luftkreislauf "gebastelt" um mir ein Überblick zu verschaffen:

Hier gibt es verschiedene AnsÄtze.
1. AGR elektronisch einfach ausknippsen:
http://www.motor-talk.de/forum/ml-400-agr-abschalten-geschafft-t4269305.html
2. Die Drosselklappe manipulieren
3. Die Verbindung mit Abgas vom Zylinderkopf gegen eine Leitung zum Luftfiltekasten direkt über dem AGR zu tauschen.

Soweit mal für Heute...

Lg Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
::::: Werbung ::::: DC
#638599 - 06/07/2016 05:27 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Mar 2006
Posts: 633
110hannes Offline
Süchtiger
110hannes  Offline
Süchtiger

Joined: Mar 2006
Posts: 633
Wien
Ich bewundere dich ! Da hÄtt ich schon lÄngst den Hut draufgeschmissen....
So fest zu diesem Modell zu halten, muss echt Liebe sein.....
Tapfer ! Ich wünsch dir das es funzt....
Gruß vom Hannes


99% der Oberfläche dieses Plaenten sind NICHT asphaltiert. Daher BRAUCHT man einen Geländewagen !
#638610 - 06/07/2016 09:12 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
Feinstaubparadies
An dem Punkt stand ich auch schon mal, allerdings bin ich recht Stur...
Jetzt habe ich es angefangen, dann wird's auch fertig gemacht.
Ich fahre einfach gerne Diesel da ist das Aggregat das richtige, noch richiger wÄhre der OM629.
Aber erst mal den Motor fahrbar machen. Bevor man was einsetzt was dem G fremd ist.

Danke für die Ermutigung ;-)

Gruß Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#638641 - 07/07/2016 07:09 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Aug 2013
Posts: 184
SamuelG Offline
viermalvierer
SamuelG  Offline
viermalvierer

Joined: Aug 2013
Posts: 184
Norwegen
Super! Halte uns gerne auf dem Laufenden, mit vielen Bildern smile finde solche Motorprojekte immer spannend...
Habe selbst ein paar 617a rumstehen aus welchen ich einen neuen Motor bauen will. Wenn ich da sehe das du den 628 privat restaurieren kannst macht mir das Hoffnung mit meinem im Gegensatz recht simplen Motor wink

Viel Erfolg!
Samuel


W460, 300GD, 1985.
#638674 - 07/07/2016 18:38 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
Feinstaubparadies
Ob ich es kann werden wir sehen, ist mein erster Mercedes V8.



Bestandsaufnahme ... 90% der Teile sind da. Innenleben 100%.


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#638699 - 08/07/2016 10:35 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Nov 2012
Posts: 229
DaChecka Offline
Enthusiast
DaChecka  Offline
Enthusiast

Joined: Nov 2012
Posts: 229
Ö - Wien
Hi Julian,

cooles Projekt. Speziell mit dem 400er.

Meine Empfehlung:
Schalte das AGR elektronisch ab wie es die EnglÄnder machen. Habe ich bei meinem 270er gemacht - kein Vergleich und keine Sorge mehr im Ansaugtrakt.

Gute Gelingen wünsch ich dir. Würde am liebsten mitschrauben brumm

Gruss
Willi


Speed is only a question of money. How much money have you got in your pocket?
#638750 - 09/07/2016 05:21 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DaChecka]  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
Feinstaubparadies
Original geschrieben von: DaChecka
Hi Julian,

cooles Projekt. Speziell mit dem 400er.

Meine Empfehlung:
Schalte das AGR elektronisch ab wie es die EnglÄnder machen. Habe ich bei meinem 270er gemacht - kein Vergleich und keine Sorge mehr im Ansaugtrakt.

Gute Gelingen wünsch ich dir. Würde am liebsten mitschrauben brumm

Gruss
Willi


Wieviel Km fÄhrst Du schon ohne AGR?

Gruß Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#638783 - 10/07/2016 08:02 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DaChecka]  
Joined: May 2002
Posts: 365
Wolfgang300GD Offline
Enthusiast
Wolfgang300GD  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 365
Oberbayern
Hallo Willi,

wie machen das die EnglÄnder mit der elektrischen Abschaltung der AGR?

Gruß
Wolfgang

#638794 - 10/07/2016 12:46 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,070
Feinstaubparadies
Der zieht den Stecker und ersetzt das Diagnose Signal zum Sam. Mal grob gesagt.

Hat Jemand eine Idee wie ich heute ohne spezial Werkzeug die Glühkerze raus bekomme?

Ich habe angesetzt und dann ging s nurnoch zu drehen aber ohne Ergebnis. Ich gehe davon aus das das Gewinde noch fest ist...

Ist typisch; 7 ohne Probleme und eine steht quer im Stall.

Gruß Julian

Zuletzt bearbeitet von DieHard; 10/07/2016 12:48.

Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#638805 - 10/07/2016 18:04 Re: OM628 G 400cdi aus alt mach neu [Re: DieHard]  
Joined: Apr 2012
Posts: 742
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 742
Original geschrieben von: DieHard
Hat Jemand eine Idee wie ich heute ohne spezial Werkzeug die Glühkerze raus bekomme?

Hallo,

klickst du in meine Signatur, Seite 10 - der ist´s beim CDI anders ?


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Seite 1 von 50 1 2 3 49 50

Search

Wer ist online
8 registrierte Benutzer (Hubsi2, Haidy, GFN, Sonderzeichen, 4 unsichtbar), 99 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,168
Posts643,966
Mitglieder9,281
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,391
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,319
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7823 MB (Peak: 2.9937 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-22 12:11:28 UTC