Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
#639748 - 31/07/2016 22:17 Navigation  
Joined: Nov 2015
Posts: 35
RINO71 Offline
Newbie
RINO71  Offline
Newbie

Joined: Nov 2015
Posts: 35
Hi wieder einmal kann ich eure Hilfe gebrauchen. Welches NavigationsgerÄt eignet sich am besten um es in verschiedenen Klimazonen einsetzen zu knnen. Fr Erfahrungen und Anregungen wÄre ich Dankbar.
Gru an alle Lothar

::::: Werbung ::::: TR
#639749 - 31/07/2016 22:28 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: May 2005
Posts: 5,952
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,952
Mittelhessen (D)
wenn du es in Sibirien bei -50C nicht Stunden lang drauen lÄsst oder bei +50C im Schatten nicht Stunden in der Sonne, wohl jedes. Ich wei nicht so ganz auf was du hinaus willst.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#639752 - 31/07/2016 23:01 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Nov 2015
Posts: 35
RINO71 Offline
Newbie
RINO71  Offline
Newbie

Joined: Nov 2015
Posts: 35
Hi meine berlegung ist die ob es ein Tablet oder ein normales Navi sein soll.
Tablets sollen vielseitiger in ihrer Anwendungen sein, habe aber keinerlei Erfahrungen damit.
Gru Lothar

#639755 - 01/08/2016 06:31 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,838
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,838
Schweizer Jura
Heutzutage knnen doch alle GerÄte alles was man braucht und noch viel mehr. Die Einen fahren mit "TeuergerÄt mit Teuersoft" ins Nachbarland, andere mit Billigstnavi um die Welt. Kommt halt drauf an, ob man sich mit all den vielen Funktionen und Mglichkeiten beschÄftigen mag.

Vielleicht ist Grsse und AkkukapazitÄt wichtig, wenn du es auch fr's Wandern oder Biken nutzen willst.

Zwei von vielen Ideen sind hier beschrieben: KLICK

#639756 - 01/08/2016 06:31 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: May 2015
Posts: 455
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 455
Südwestdeutschland
Hi,

Tablets sind wie kleine PCs, da kannst du alles Mgliche installieren, zB auch Navigationssoftware.

Navis sind in sich geschlossene GerÄte, die nur das Navigationsprogramm des Herstellers laufen lassen.

Generell ist die Frage vielleicht etwas zu allgemein gefasst, vielleicht solltest du dich erst noch ein bisschen im Internet einlesen. Bei gezielter Frage bietet sich dann die Kategorie "Travel" hier im Forum an, da das nichts Fahrzeugspezifisches ist.

Viel Spass beim Lesen,
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#639761 - 01/08/2016 07:09 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: May 2005
Posts: 5,952
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,952
Mittelhessen (D)
ich selber benutze auf Reisen die Navi sehr selten dazu, mir zu sagen wo ich lang fahren soll (routing),
sondern ich lasse mir, auf dem dann nicht zu kleinen Bildschirm, anzeigen wo ich gerade fahre (map).
Vor 10 Jahren habe ich dazu einen "carpc" eingebaut, mit 8,4" Monitor statt Rckspiegel mit TTQV als Software.

Jetzt tut es im Normalfall auch ein Tablett, ist dazu flexibler, leichter und billiger.

Wenn man aber zwischen verschiedenen Kartensystemen/Formaten und Auflsungen, wie z.B. topografischer Rasterkarte, Vektorkarten, Satbildern hin und her schalten mchte, oder auch Layer verwenden will, braucht es einen PC mit spez. Software wie QV...


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#639789 - 01/08/2016 15:37 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,284
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,284
Malepartus Centralschweiz
Navi? Ist das sowas aus der finsteren Vergangenheit wie die Langspielplatte?

Ne im Ernst, wir navigieren seit 2 Jahren mit nem 10.1" Android Tablet von Samsung, davor hatten wir viele Jahre ein Notebook dafr in Gebrauch.

Gerade auf langen Reisen wollen wir das Tablet nicht missen aufgrund der Multifunktionen.
Geht halt alles darber: Navigieren, Korrespondieren, Reservieren, Kontaktieren und als Wecker taugt es auch noch.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#639810 - 01/08/2016 18:01 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,232
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,232
Südbayern
Eigentlich kann man dem oben gesagten kaum etwas hinzufgen. Trotzdem...

Ich nutze beide Systeme nebeneinander. Das Garmin, wenn ich in einer Grostadt bin oder ein bestimmtes Ziel anfahren muss. Auch die POI-Suche finde ich mit Navi einfacher, also Supermarkt, Tankstelle oder FÄhrhafen anfahren. Aber ein gebter Androidnutzer ist damit genau so schnell.

Und das Tablet bzw. CarPC dient zur Kartendarstellung. Das ist reiner Luxus und geht genau in die Richtung, die Harry mit Teuersoftware im Nachbarland meint. Aber wenn ich irgendwo rumfahre und einen kleinen berblick ber die Topografie der nÄheren Umgebung haben will ist eine 25k-topografische Karte schon eine schne Sache. Reiner Luxus, aber bei der Stellplatzsuche aus dem Kartenbild heraus hat es manchmal doch einen gewissen Nutzen.

Deshalb meine ich: Ein kleines Navi (eventuell auch Smartphone) ist ein Muss, ein groes Tablet eine schne Sache.

Und wenn man mit dem Fahrzeug unter 3.5 Tonnen bleiben will hat ein kleineres Teil einen entscheidenden Vorteil.

Sepp

#639812 - 01/08/2016 18:05 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Jan 2009
Posts: 620
Dámedos Offline
Nobelhobel
Dámedos  Offline
Nobelhobel

Joined: Jan 2009
Posts: 620
Bern (CH)
Ich war lange Zeit der Meinung, dass Open Street Maps einfach noch nicht gut genug sind. Nun sind wir seit 9 Monaten in Sdamerika mit iPad und Pocket Earh unterwegs. Letztere App kostet 10 USD und hat weltweites Hhenprofil im 20-Meter-Raster und oft sind auch noch Fusswege drauf. Wie haben wir frher berhaupt die Weglein gefunden ? PE routet aber nur, wenn online. Fr offline-Routing verwenden wir das ebenfalls OSM-basiert App Scout.
Mein Navi habe ich in Argentinien verschenkt.

Zuletzt bearbeitet von Dmedos; 01/08/2016 18:16. Grund: Ergnzung
#639836 - 02/08/2016 06:13 Re: Navigation [Re: RINO71]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,838
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,838
Schweizer Jura
Open Street Maps sind mittlerweilen genial, das kann ich bestÄtigen! In z.B. Sdmarokko ist jeder Kameltrack drauf, in Nordnorwegen alle Wanderwege. Dazu gratis...

Einfache Navi's haben aber nach wie vor ihre Berechtigung. Kaufen, auspacken, einstpseln. Kosten wenig, kein Einrichten, keine Suche nach den geeigneten Apps, einfache Bedienung, keine berraschungen weil die Soft dinge tut die ich nicht mchte. Kommt halt drauf an, wie intensiv man sich mit der Materie auseinandersetzen mag.

Wir nutzen sowohl ein einfaches Strassennavi, wie auch ein Outdoor GPS und ein Tablet, bzw. Convertible. Alle auch mit OSM-Karten.

Seite 1 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 34 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,880
Posts641,088
Mitglieder9,198
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,309
Yankee 16,378
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,284
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7781 MB (Peak: 2.9852 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-04-20 03:03:08 UTC