Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#641107 - 05/09/2016 11:59 Wertangabe im Carnet de Passage  
Joined: Jul 2013
Posts: 53
Grandvoyageur Offline
Das wird noch
Grandvoyageur  Offline
Das wird noch

Joined: Jul 2013
Posts: 53
am Fuße der Schwäbischen Alb
Hallo zusammen,

bei uns steht demnÄchst einmal wieder ein neues CdP an, und ich habe mal eine Frage zu Euren Erfahrungen hinsichtlich des Fahrzeugwerts:

Passt Ihr den WERT Eures Fahrzeugs bei jedem neuen CdP an (oder auch nur ab und zu mal), oder steht seit dem ersten CdP derselbe Fahrzeugwert drin?

Wir nutzen unser Fahrzeug hptsl. in der sdafrikanischen Zollunion, und bisher hat mir der ADAC geraten, den Fahrzeugwert von einem Carnet zum nÄchsten nicht zu verringern, obwohl das Fahrzeug natrlich an Wert verliert.
Sie sagten mir, dass die Sdafrikaner da zuweilen Probleme machen sollen: Was und wie genau das heisst, habe ich nicht erfahren knnen.

Wirklich wichtig wÄre diese Anpassung des Fahrzeugwertes natrlich nur, wenn ich das Fahrzeug einmal in Sdafrika verkaufe sollte (und dann auf den Wert lt. carnet Steuern usw. anfallen)
Ausserdem natrlich auch dann, wenn ich unter einer der Schwellenwerte fr die Kaution beim ADAC falle und damit eine geringere Kaution bentigen wrde.

Ich bin gespannt auf Eure Antworten und Erfahrungen.

Mit freundlichen Gren

Dirk


... wer nicht fragt bleibt dumm ...
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#641158 - 06/09/2016 15:39 Re: Wertangabe im Carnet de Passage [Re: Grandvoyageur]  
Joined: May 2002
Posts: 1,153
Greenlandy Offline
Dauerbrenner
Greenlandy  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 1,153
5014'05"N 00836'31"E
Moin,

ich wrde Fahrzeugwert nicht verÄndern?
Wahrscheinlich hast du den damals vom ADAC empfohlenen niedrigsten Zeitwert von 15.000 EUR angegeben und dafr eine Sicherheitsleistung (Kaution) von 5.000 EUR bezahlt.
Meines Wissen ist es gar nicht mglich fr die sdafrikanische Zollunion einen geringeren Zeitwert als 15.000 EUR anzugeben.
Den Sdafrikanern wird das vllig schnuppe sein; der ADAC hat die ZAR-Zollunion in die Kategorie II eingestuft und verlangt aufgrund des niedrigsten Zeitwert die entsprechende Kaution. Niedriger wird es demnach wohl gar nicht funktionieren.

Grund des CdP ist ja auch dieser, dass du das Fahrzeug wieder zurck in die EU fhrst. Wenn du das nicht tust (Unfall, Verkauf, Diebstahl), verpflichtet sich nÄmlich der ADAC, die im jeweiligen Land aufgetretenen Forderungen der Behrden (u.a. Zoll) zu bernehmen. Daher deine Kaution.

Du wÄrst also gut damit beraten, den Wagen NICHT im sdlichen Afrika zu verkaufen, weil dann deine Kaution futsch ist und du somit mit groer Wahrscheinlichkeit ein VerlustgeschÄft machen wrdest.

Also, lass alles so, wie es ist.

Gru Thomas


There was a magical purple in the chrome of the exhaust
of his Triumph motor bike.
And a warmth of oil and metal and the thrill of the hard corner.
Holding tight

(Lyrics from Marillion This Strange Engine)

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (Gerscher, wuerfelfan, Schrauber Alex, JeanMichel, 2 unsichtbar), 119 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,053
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.011s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7058 MB (Peak: 2.8459 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 08:38:13 UTC