Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#642903 - 21/10/2016 16:11 Winterreifen kaufen  
Joined: Aug 2005
Posts: 473
Philippe Offline
SĂĽchtiger
Philippe  Offline
SĂĽchtiger

Joined: Aug 2005
Posts: 473
Hallo zusammen

brauche dringend Winterreifen für den Freelander 2, am besten grad als KomplettrĂ„der. Dachte also ich gehe zu reifendirekt (Schweiz) und such mir was Preiswertes aus, das einigermassen gute Testberichte hat. Nun ist da aber die Auswahl ja schon ziemlich gross, und welches ein wirklich guter Winterreifen ist, ist auch nicht ganz klar. Jeder Test sagt was anderes...

Darum ein paar Fragen:

1. Ist Reifendirekt überhaupt gescheit oder gibt es bessere Quellen für preiswerte KomplettrĂ„der?
2. Kann ich jede Felge in der CH verwenden, die mir da für den Freelander 2 da angeboten wird? Oder braucht es da spezielle Zulassungen?
3. Was ist ein einigermassen tauglicher Winterreifen, der nicht gerade die Welt kostet?

Merci & Gruss
Philippe

Zuletzt bearbeitet von Philippe; 21/10/2016 16:13.
::::: Werbung ::::: NB
#642952 - 22/10/2016 18:18 Re: Winterreifen kaufen [Re: Philippe]  
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,499
Rennes�y, Norwegen

Winterreifen der nicht gerade die Welt kostet? Cooper Discoverer M&S. Taugt nur wenn er neu ist bis 2 maximal 3 Jahre, dann wirds auf Naesse eher unangenehm bis gefaehrlich wenn mans uebertreibt. Die Wahl ist meines Wissens nach eigentlich Nokian Hakkapalitta. Je nach Reifengroesse nennen die sich etwas anders.
Bei Reifendirekt kann man kaufen, hab von dort auch nen Satz geholt. Kenne keine Probleme mit denen.
Zur Zulassungssache CH weiss ich nix wink

#643025 - 24/10/2016 05:42 Re: Winterreifen kaufen [Re: Philippe]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,670
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,670
Hinter dem Ural
Auf der Firmenkarre hab ich Nokian. Kosten halt, sind jedoch ueber jeden Zweifel erhaben. Privat in der letzten Woche Sava Eskimo Stud in 215/60R16 fuer den Sportage meiner Frau gekauft.... Machen einen guten Eindruck, bisher. Bei Regen und nasskalten Wetter guter Grip. Umgerechnet 55 EUR/Stueck inklusive Fracht.

Zuletzt bearbeitet von Jens; 24/10/2016 05:42.

Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
#658605 - 06/01/2018 10:26 Re: Winterreifen kaufen [Re: Gorli]  
Joined: May 2002
Posts: 186
Seb Offline
viermalvierer
Seb  Offline
viermalvierer

Joined: May 2002
Posts: 186
Hamburg
Original geschrieben von Gorli

Winterreifen der nicht gerade die Welt kostet? Cooper Discoverer M&S. Taugt nur wenn er neu ist bis 2 maximal 3 Jahre, dann wirds auf Naesse eher unangenehm bis gefaehrlich wenn mans uebertreibt. Die Wahl ist meines Wissens nach eigentlich Nokian Hakkapalitta. Je nach Reifengroesse nennen die sich etwas anders.
Bei Reifendirekt kann man kaufen, hab von dort auch nen Satz geholt. Kenne keine Probleme mit denen.
Zur Zulassungssache CH weiss ich nix wink


Dem ist nichts hinzuzufügen... hatte Master Craft Curser welche aus der gleichen Bäckerei wie die Cooper kommen sollen. Im ersten Jahr prima aber nach 4-5 Jahren schon sehr dürftig. Habe jetzt für €166.- die Decke bei Popgom einen Satz gekauft. (Ich zieh die selber auf und wuchte mit Counteract)
Eine Woche Unterengadin mit reichlich Schnee waren eine Offenbarung - Die Hakkapelita LT2 spielen auch im Vergleich mit den neuen Cooper in einer anderen Liga.
Die 4 Ketten kamen auch auf tief verschneiten Ziehwegen nicht zum Einsatz ;-)

#658615 - 06/01/2018 20:50 Re: Winterreifen kaufen [Re: Seb]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,038
Buer
Die kannst du aber auch nach 4 Jahren als Sommereifen aufbrauchen
und hoffen,dass der TĂśV die nicht wegen Rissen im Profil aussortiert .

#658625 - 07/01/2018 13:07 Re: Winterreifen kaufen [Re: Seb]  
Joined: May 2002
Posts: 11,558
Troll Offline
Kleiner DrĂĽckeberger
Troll  Offline
Kleiner DrĂĽckeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,558
Sauerland
Original geschrieben von Seb

Dem ist nichts hinzuzufĂĽgen...

habe ich diesem Winter auch festgestellt, mit >6mm wandern sie demnächst in die Tonne. crazy


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#658679 - 08/01/2018 19:18 Re: Winterreifen kaufen [Re: Troll]  
Joined: Dec 2002
Posts: 261
AndreasP Offline
Enthusiast
AndreasP  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2002
Posts: 261
Auf der Alb
Hallo zusammen,
für meine Größe gabs vor 3 Jahren leider den Nokian nicht (235/75R15) und da habe ich dann den in norwegischen Tests sehr gut getesteten Bridgestone DM V1 (Nachfolger inzwischen DM V2) genommen. Auf zwei Skandinavientouren über Weihnachten und Neujahr war der Überragend. Ist jetzt nach 3 Jahren gefühlt immernoch weicher als andere neue WiReifen, die ich beim Händler anfassen konnte. Nach der 4. Wintersaison (und ca. 40 000km) ist aber nach diesem Winter Schluss --> Profil jatzt ca. 6-7mm, dann im Frühjahr ca. 5-6 mm.
GrĂĽĂźe, hoffend auf den richtigen Winter, Andreas


Search

Wer ist online
8 registrierte Benutzer (Matti, Hubsi2, Valpdriver, Gerscher, DARTIE, Meister, DaPo, 1 unsichtbar), 171 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Alex-G, Audioprophet
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,621
Posts637,325
Mitglieder9,117
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,170
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7408 MB (Peak: 2.9245 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-19 08:19:06 UTC