Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#644685 - 29/11/2016 13:48 Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen  
Joined: Jul 2012
Posts: 9
Pitschmitz Offline
Jungfrau
Pitschmitz  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2012
Posts: 9
Menden
Hallo,

bei meinem OM617 Mercedes G bekomme ich die Ventildeckeldichtung nicht dicht, weder mit noch ohne Dichtmittel.

Wenn man den Öldeckel öffnet, ist kein Überdruck oder Rauchschwaden zu erkennen. Der Ventildeckel wurde auch schon erneuert,und die Verbindung zwischen Ansaugkrümmer und Ventildeckel ist frei.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das dicht bekomme.

Er drückt immer auf der Seite des Ansaug- und Auspuffkrümmers Öl raus.

Angehängte Dateien
2016-11-22 09.12.39.jpg (49 Downloads)

LG
Pit Schmitz
::::: Werbung ::::: DC
#644689 - 29/11/2016 15:22 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: May 2002
Posts: 4,472
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,472
Rennes�y, Norwegen


Als mein Mechaniker die Zylinderkopfdichtung gewechselt hat hat er das Originalgummidichtungsband mit in die Hand bekommen. Kann mich nicht erinnern, dass in den fast 18 Jahren die Originaldichtung undicht war, die is schon bisschen dicker...

#644693 - 29/11/2016 16:37 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Pit,

schau mal, ob die Muttern überhaupt richtig fest sind. Möglicherweise ist einer der Stehbolzen nicht richtig drin (Fremdkörper in der Bohrung o.Ä.) und das Gewinde ist am ende, ohne daß die Mutter wirklich zieht. Dann hilft evtl. schon eine Unterlegscheibe, falls Du den Stehbolzen nicht raus drehen willst/kannst.

Ich gehe ja davon aus, daß die Dichtung auch neu ist...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#644729 - 30/11/2016 09:16 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: Jul 2012
Posts: 9
Pitschmitz Offline
Jungfrau
Pitschmitz  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2012
Posts: 9
Menden
Hallo DaPo
Danke für die Antwort

Werde ich testen
Klar Voraussetzung ist natürlich
Dichtung neu ist auch so gewesen.

werde mir zusÄtzlich einen anderen Deckel holen und die Stehbolzen erneuern.

Denke mal wenn das nix bringt habe ich zuviel Druck im Motorblock weil die Kompression nicht ok ist.

melde mich dann noch mal.


LG
Pit Schmitz
#644748 - 30/11/2016 14:03 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Pit,

ich dachte, der Deckel sei auch neu? Es könnte auch sein, daß der untere Rand nicht gerade ist, so daß die Dichtung nicht gleichmÄßig angedrückt wird.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#644750 - 30/11/2016 14:37 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,045
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Muttern über Kreuz angezogen?


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#644759 - 30/11/2016 17:42 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Pitschmitz]  
Joined: Sep 2013
Posts: 918
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 918
In der schönen Lausitz
Kann sich ein Kopf auch auf der Oberseite verziehen?


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
#656782 - 09/11/2017 13:34 Re: Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen [Re: Wölflein]  
Joined: Jul 2012
Posts: 9
Pitschmitz Offline
Jungfrau
Pitschmitz  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2012
Posts: 9
Menden
Hallo ich war krank jetzt geht es wieder weiter

vielen Dank an Alle die mit überlegt haben. Und mir Tipps gegeben haben. Es hat lange gedauert. hier aber dann mal die Lösung

Lösung zu dem genanten Problem Ventildeckeldichtung OM617 nicht dicht zu bekommen
Generell muss man aber auch realisieren das wenn der OM617 ständig da oben das ÖL heraus drückt das die Kompression nicht mehr gut ist und so viel Druck in den Motorraum gedrückt wird
das auch die Rückführung in den Ansaugkrümmer das nicht mehr ausreichend schaft zu Kompensieren.
und dann ist dran Zylinder Kolben ... Motor Überholung.

meine Lösung das muss fachmännisch nicht richtig sein hat aber bei mir funktioniert.

1.)Deckel abmontieren
2.)Dichtungen und Dichtung-Silikonkleber entfernen
3.)Dichtflächen mit Bremsen-Reiniger bzw Aceton oder irgend so einer Brühe zum entfetten mit "Stoff"-Lappen saubermachen Obacht nix in den Motor kommen lassen
4.)den Deckel auf 4 Glasscheiben mit 4 mm und zusätzlich auf einem geraden Tisch auflegen halt eine "Grade flache Unterlage"
Deckel auf legen ohne Dichtung siehe da er kippelt hat Stellen von die Sonne durch scheint
ich hab dann an dieser Stellen mit 250er Schleifpapier >>> naaaaa sagen wir mal geplant. das ebenfalls auf dem geraden Tisch mit der Auflage von 4 Glasscheiben 4 mm
den Schmiergel haben ich auf die Glasscheibe mit ein bisschen Kettensägen ÖL geklebt oder Cola drauf kippen antrocknen lassen
6.)Deckel auf setzten ohne Dichtung siehe da er kippelt
7.)dann mit Fühlerlehre den kleinsten Anstand in der Nähe eine Bolzen zwischen Zylinderdeckel und Zylinderkopf abgegriffen und nun die Alu Auflagen von den Bolzen am Deckel so lange herunter gepeilt bis der Deckel
nicht mehr kippelt und an allen Stellen der Abstand "mit Fühlerlehre" zwischen Zylinderkopf und Deckel gleich groß ist.
Über legen ob der Abstand beim Anzug von 12NM jetzt nicht zu klein ist oder nur Hand fest gleichmäßig anziehen.
ob der Anstand zu klein ist wird sich dadurch auch zeigen wenn die Dichtung vom Deckel durch stoßen wird. Das kann auch ein paar Tage Betrieb dauern dann muß man die Bolzen Auflagen mit entsprechenden angepasster Unterlegscheiben unter füttern
Wenn man mit Gefühl anzieht wird das nicht passieren.
Der Decke muß vor Endmontage überall hin gleichmäßig aufliegen.
und Siehe da der Deckel ist dicht auch ganz ohne
"PETEC Silikon MATIC schwarz 200ml Dichtmasse 97720". die ebenfalls sehr gut für diese Stelle ist.

vielen Dank an Alle die mit überlegt haben.
wie gesagt
das war meine persönliche Lösung ohne Anspruch auf Richtigkeit.
Die Gummidichtung toleriert einen schiefen Krummen Deckel nicht.

LG der Pit


LG
Pit Schmitz

Search

Wer ist online
8 registrierte Benutzer (Gui, egge, Karl Heinz, VolkerTirol, Datburki, DieHard, 2 unsichtbar), 173 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,824
Posts625,094
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7577 MB (Peak: 2.9538 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-19 14:10:11 UTC