Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 13 1 2 3 12 13
#644706 - 29/11/2016 20:57 Neuer Planungsfaden von Heinz  
Joined: Mar 2016
Posts: 61
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 61
CH- Zürcher Oberland
Hallo Zusammen

Nachdem ich mich kurz vorgestellt habe, möchte ich Euch mein Aufbaukonzept vorstellen.

Zuerst aber zum Fahrzeug:
Bremach T-Rex Modelljahr 2013, Euro 5, weiss, Radstand 310cm, 315/75/16, Erstzulassung November 2016, zugelassen aus Zeitgründen (Damokles-Schwert Euro 6 ab 1.1.17 zwingend sneaky ) als LKW mit 6 to Gewicht. Jetzt können wir uns in aller Ruhe um die Aufbaukabine kümmern.

Jetzt aber das Wichtigste zum Aufbau:
GFK, WandstÄrke ca. 40mm, Platz für 2 Personen, LÄngsschlÄfer, WC/Dusche wichtig.
Gasfreier Aufbau: Heizen ist mit Diesel geplant, auch Kochen, Warmwasser mit Strom.
Aussenmasse Kabine (l x b x h)
315cm x 192cm x 184cm

Ziel Gewicht Reisefertig 4 to.
Die 3.5 To habe ich aufgrund der vielen Meldungen/Informationen hier fallen gelassen. Den notwendigen Fahrschein dazu habe ich ja schon boing

Für Anregungen, Fragen, Kritik usw. bin ich offen; nur zu.

Gruss Heinz


Bilder, PlÄne folgen gleich (sofern ich es hin kriege)


Allzeit gute Fahrt
::::: Werbung ::::: TR
#644707 - 29/11/2016 21:07 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Mar 2016
Posts: 61
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 61
CH- Zürcher Oberland
mal schauen ob es klappt:











Bin selber gespannt

Gruss Heinz


Allzeit gute Fahrt
#644712 - 29/11/2016 21:34 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Mar 2016
Posts: 61
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 61
CH- Zürcher Oberland
Und noch vom Fahrgestell:








Auf Bild 3 seht Ihr unser bisheriges Fahrzeug.
Es wird uns fehlen, sind eigentlich sehr zufrieden mit dem Teil ...
Jetzt aber ist Zeit für etwas ANDERES dafuer

Gruss Heinz


Allzeit gute Fahrt
#644715 - 29/11/2016 21:53 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Dec 2011
Posts: 542
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 542
Nürnberg
Hallo Heinz,

zwei Dinge fallen mir auf:
a) ich würde mir nie mehr was zusammenbauen, bei dem ich zum Schlafen das ganze innere umbauen muss,
das habt ihr sicher im bisherigen Sprinter nicht -Warum beim neuen schlechter machen?

b) Warmwasser mit Strom ?
da fehlt mir der Hinweis woher der kommen soll - ist keine Autarkie geplant ?
WÄrmeerzeugung (Heizen oder WW) erfordert den meisten Energieeinsatz - über sehr viele Solarzellen ginge das gerade noch im Hochsommer in südlichen LÄndern - das würde mir den Einsatzmöglichkeit zu sehr einschrÄnken.
Mein Tip wÄre: MotorabwÄrme oder HeizungswÄrme nutzen

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 29/11/2016 21:56.
#644716 - 29/11/2016 22:04 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,630
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,630
Somewhere behind the horizon
315er Kabine auf nem 310er Radstand, geht sich das aus?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#644717 - 29/11/2016 22:16 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: May 2005
Posts: 6,169
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,169
Mittelhessen (D)
E.Christ schrieb:
3100mm Radstand - AufbaulÄnge mit Std. Überhang 3120 mm und
max. AufbaulÄnge* 3520 bei entsprechenden hinteren Rahmenüberhang.
*Die empfohlene Max. AufbaulÄnge setzt einen entsprechenden hinteren Rahmenüberhang voraus.


Gruß Juergen
#644718 - 29/11/2016 23:10 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,630
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,630
Somewhere behind the horizon
Ok smile


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#644719 - 29/11/2016 23:48 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Sep 2012
Posts: 232
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 232
Helmond, Niederlande
Fast die gleiche gröse ...

Dies ist mein vorlÄufiger Grundriss. Das Bed wird mittels 2-fach ausziehen der boden einfach gebaut.








Zuletzt bearbeitet von Iveco Rob; 29/11/2016 23:49.

Iveco 40-10WM1
#644721 - 30/11/2016 07:35 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: knoh]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,960
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,960
Schweizer Jura
Ach schau an, da ist der Rene-Rex hin gekommen. Schön, dass er nun endlich ein Zuhause gefunden hat. Interessierte gab es ja ein paar. Differentiale gewechselt?

Der Durchgang ins Fahrerhaus ist zu weit auf der Fahrerseite, das klappt so nicht wegen Bestuhlung, Handbremse und VG-Bedienung. Seine Mitte sollte etwa 10 cm versetzt zur Beifahrerseite.

AufbaulÄnge geht gerade so "hepp-chlepp". Mir wÄre es zu viel Umbauerei für die Nacht, ist aber "jedem das Seine". Das "Schlafen auf der Küche" scheint mit aufwÄndig zu werden. Wo werden die nötigen Bauteile bei Tag gelagert, wie kommt man aufs Bett. (Küchenblock sollte um die 90cm hoch sein +Matratze) Reichen euch ca. 80 cm Abstand zur Decke fürs Schlafen? Sind die KÄstchen auf der Zeichnung OberschrÄnke? Dann würde das zu einer sehr engen Schlafschublade. Warum nicht ein paar cm breiter und Querschlafen? Wandschrank bzw. genug Stauraum scheint mir nicht vorhanden?

Warmwasser mit Strom geht nur am Campingplatz mit 230 Volt, 12 Volt ist aufwÄndiger Unsinn. Wennschon WW über den Motor-Kühlkreislauf. S' gibt auch Dieselthermen. Gasphobie bedingt halt gewisse "Verrenkungen".

Wo kommt das Reserverad hin?

#644722 - 30/11/2016 07:51 Re: Neuer Planungsfaden von Heinz [Re: Wildwux]  
Joined: May 2005
Posts: 6,169
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,169
Mittelhessen (D)
ich würde auch ein "ausziehbares" Heckquerbett bevorzugen - das baut, in Schlafposition, auch weniger weit in den Raum.
Unter dem festen Heckquerbett, ergibt sich ein guter Stauraum, der auch von außen zugÄnglich ist/sein kann.


Gruß Juergen
Seite 1 von 13 1 2 3 12 13

Search

May
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Wer ist online
6 registrierte Benutzer (W&E, Five in a Box, Bostonian, Gas69, 2 unsichtbar), 204 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
gönnt sich ja so
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,666
Posts650,593
Mitglieder9,477
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,601
Yankee 16,474
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,630
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.005s) Memory: 2.7828 MB (Peak: 2.9933 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-05-29 10:43:41 UTC