Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#645735 - 19/12/2016 23:04 Pendeln, Diesel oder Benzin  
Joined: Sep 2013
Posts: 919
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 919
In der schönen Lausitz
Hallo,
Ich werde ab dem neuen Jahr pendeln müssen /wollen, und zwar in meine neue, eigene Praxis yahoo
40km einfach, Bundesstraße, +private Nutzung =25tkm. Zu was würdet Ihr tendieren?
MB rät mir vom Diesel ab kratz, "Kurzstrecke", ich liebäugle jedoch mit einem Mazda 3 Diesel oder einem B/C.
Was meint Ihr ?


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
::::: Werbung ::::: NB
#645737 - 20/12/2016 05:21 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
40Km = Kurzstrecke?


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#645738 - 20/12/2016 06:19 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,046
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,046
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Na dann schon mal Herzlichen Glückwunsch zur Praxis.
40km - wo ist denn das? In Polen? whistle2

40km halte ich nicht für Kurzstrecke. Ergo- fahr mit dem 461 und du hast jeden Tag zweimal eine dreiviertel Stunde Spaß.

So halte ich es übrigens auch- hätte ich einen "Pendelwagen", würde ich gar nicht mehr zum G fahren kommen.

Wenn an der Wegstrecke Autogas- Tankstellen liegen- und nur dann- würde ich mal über Autogas nachdenken. Damit fährst du manchen Benziner billiger als Diesel (Betriebskosten gesamt- nicht nur Sprit).
Ansonsten Diesel. Plakette ist ja für das Pendeln in der Gegend nicht so relevant.

PS: Was ist ein B/C?


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#645741 - 20/12/2016 08:24 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: otto1]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von: otto1
PS: Was ist ein B/C?
Before Christ

Könnte aber auch die schreibfaule Version von B-Klasse / C-Klasse sein wink


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#645743 - 20/12/2016 09:13 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Jul 2013
Posts: 570
GW350 Online content
Süchtiger
GW350  Online Content
Süchtiger

Joined: Jul 2013
Posts: 570
Dreieich
Also es gab mal irgendwo in den Untiefen von "Motor Talk" Leute die sich vor paar Jahren intensiv damit befasst haben.
Die kamen zu dem Ergebnis, dass sich ab einer Jahresstrecke von 18000-20000km (je nach Fahrzeug Golf 3 unterscheidet sich ja vom G :D) ein Diesel rechnet.
Das erachte ich auch für realistisch.

Nach wie vor braucht so ein Benziner ja wesentlich mehr als vergleichbarer Diesel.

Man müsste also lediglich schauen ob die Mehrbesteurung des geplanten Fahrzeugs und der Mehrverbrauch inkl. höherem Literpreis sich die Wage halten.

Einfach mal nebeneinander schreiben. Meistens liegt der Diesel vorn. Vorrausgesetzt das Auto fährt und steht nicht nur.


Gruß Christopher

463.320
#645749 - 20/12/2016 11:43 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Mar 2005
Posts: 827
Martinez Offline
Dauerbrenner
Martinez  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2005
Posts: 827
Wilder Sden
Antwort auf:
Betriebskosten gesamt

dies ist das einzig entscheidende an der Frage, aus meiner Sicht.
Emotionale Punkte für/gegen einen Motortyp usw sind getrennt zu werten.

Mittlerweile publizieren auch die üblichen (ADAC, Autobild usw), dass sich ein Mittelklasse-Diesel erst bei Laufleistungen deutlich über 100.000 km wirtschaftlich lohnt.

Meine Vorgehensweise vor 2 Jahren war zu genau der Frage:
1) wie lange willst das Fzg im Fuhrpark haben?
2) Was bist bereit an jährlichen Unterhaltskosten zu zahlen (Steuer, Versi., Werkstatt)?
3) mögliche Anschaffungskosten?
4) Spritverbrauch, ergo Spritkosten
...
Fzg.-Typen verglichen per xls-Gedöns. Entscheidung fiel auf ein neues kleines TSI-Motörchen (Benzin-Direkteinspritzer, Verbrauch 5,x l/100km bei irgendwasumdie 110 PS, EUR6) in einem Kombi ("Pampersbomber").

Das Restrisiko der unerwartenden Reparaturkosten ist bei so moderner Technik mit wenig Km bei Anschaffung wohl ähnlich zu einem Youngtimer mit vielen Km bei Anschaffung.

Hoffe, mit Denkanstössen geholfen zu haben.


Kann Spuren von Erdnssen enthalten
#645754 - 20/12/2016 14:25 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Sep 2013
Posts: 919
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 919
In der schönen Lausitz
Hallo,

Ich muss meine Schreibfaulheit eingestehen....es war B oder C Klasse gemeint....
Ich hatte heute das Gespräch mit dem Verkaufsberater: ein wunderbares Erlebnis der 3. Art.....,der hat mich zugesülzt,als ob ich frisch vom Hindukusch käme und der reiche Papa dem Buben zu ersten Mal im Leben ein Auto spendiert und es noch ein rosa Karnickel und nen Pfenniglutscher dazu gäbe.....Das Ergebis waren 500 € für die kleinste A Klasse. Cool,oder? Ohne Polemik: ich war sprachlos.
Am Allergeilsten waren aber: 40km sind totale Kurzstrecke,da würde ein Diesel nicht warm und Metalliclack sei wegen der Metallpartikel kratzfester und somit besser fürs Leasing.........

Es wird nach Cottbus gehen,Rene Du kennst die Strecke ja. Im Winter ist das nicht wirklich Spaß mit dem Wolf zu fahren,man hängt doch ganz schön hinter den Lkw. Aber bei Cabriowetter werde ich mir das nicht entgehen lassen....
Ich würde ,Stand heute, einen endausgestatteten Mazda 3 als Firmenleasing mit 1% Regelung laufen lassen,kostet 330 inkl VK und 300 für die 1%, läuft alles als Betriebsausgaben. Quasi fast zum Nulltarif,soll 4 Jahre laufen.


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
#645763 - 20/12/2016 18:33 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: May 2002
Posts: 11,427
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,427
Sauerland
Ein Bekannter sprach am Sonntag das er sich jetzt einen VW Caddy Least.
Vollausstattung und 1% ergibt für "ihn" nach 3(?)Jahren den höchsten Rückkaufswert und somit die im Vergleich geringsten Gesamtkosten.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#645773 - 20/12/2016 20:57 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Jul 2002
Posts: 2,829
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 2,829
Baden
Original geschrieben von: Wölflein

Am Allergeilsten waren aber: 40km sind totale Kurzstrecke,da würde ein Diesel nicht warm und Metalliclack sei wegen der Metallpartikel kratzfester und somit besser fürs Leasing.........


"DunkelDeutschland" - lmaolmaolmaolmaolmao
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#645780 - 20/12/2016 22:28 Re: Pendeln, Diesel oder Benzin [Re: Wölflein]  
Joined: Sep 2013
Posts: 919
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 919
In der schönen Lausitz
Thomas, ich bin immer noch perplex, wie der mir das alles "verkaufen" wollte, als ob er den Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe vor sich hätte. Der hat eine Show abgezogen, es fehlte nur noch das rosa Kaninchen und n Lutscher als wow-Effekt, um mich zu überzeugen, dass ich das allergeilste Auto der Welt bekomme. UNGLAUBLICH!

Zuletzt bearbeitet von Wölflein; 20/12/2016 22:34.

Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
Seite 1 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Luberon, GW350, GSM, Ave1, 1 unsichtbar), 148 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,155
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7849 MB (Peak: 2.9960 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-21 23:13:20 UTC