Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#648107 - 17/02/2017 17:44 Re: Motor ruckelt ab 2500 bzw. bei Belastung [Re: walzenwally]  
Joined: May 2005
Posts: 6,081
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,081
Mittelhessen (D)
Hallo Walter,

danke für die Rückmeldung !

du schriebst im letzten Post

Antwort auf:
Hab`s gefunden. Die komischen Winkelteile direkt am Tankanschluß waren anscheinend porös. Hab sie rausgeschmissen und den Schlauch direkt auf die Röhrchen. Jetzt kann ich schon mal wieder einen LKW überholen...

In wie weit war denn das mit dem Ruckeln bzw der Leistung noch nicht wieder 100%-tig, hat er weiterhin geruckelt, wenn du jetzt schreibst

Original geschrieben von: walzenwally
So jetzt sind unsere Urlaube rum und der Wagen war lange genug in der Werkstatt.
Fehlerursache war eine defekte Membran in der ESP. Ebenfalls war die Welle der "Mengenregelung "
(da wo halt das Gasseil eingehängt ist)im sitz undicht. Total ausgeschliffen und ist daher nicht
dicht geworden. Die vielen Km in der Wüste fordern Vergeltung. Nach langem suchen haben wir
einen Deckel gefunden, jetzt läuft er wieder wie eine eins.
Das wars,
LG Walter


Die Membran war dann die von der Ladedruckanpassung (LDA), oben auf der Pumpe, also zu wenig Diesel bei Ladedruck.
Dieselverlust an der Pumpe über die undichte Verstellhebelwelle.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
::::: Werbung ::::: TR
#648127 - 18/02/2017 09:35 Re: Motor ruckelt ab 2500 bzw. bei Belastung [Re: juergenr]  
Joined: Jul 2010
Posts: 122
walzenwally Offline
Kofferträger
walzenwally  Offline
Kofferträger

Joined: Jul 2010
Posts: 122
Hallo Jürgen,
wie so oft denkt mann es passt, aber dann..... Er hatte ja, nach dem Gefühl zumindest, auch vorher immer wieder mal normal funktioniert.
Auf der Tour war`s dann irgendwann wieder irgendwie zu wenig Diesel. Später kam auch wieder Luft dazu. Hab Gott sei Dank den PVC-Schlauch noch dabei gehabt.
Als wir dann zurück waren, ist unser IVECO nach 22 Jahren und 320.000 km das erste Mal mit einem wirklichem Problem in eine Fachwerkstatt gekommen. Ich lass da doch nicht jeden schrauben und mein Wissen ist da am Ende. Mein Mechaniker wollte keine neue ESP für 4500€ einbauen und suchte halt die Fehler und löste die Probleme. Ist halt kein Teiletauscher wie leider die meisten seiner Kolegen.
So wie es aussieht sind die Ursachen behoben, bin nun schon wieder 4000 km ohne Probleme gefahren.
LG WAlter


Denkt daran, wir sind überall Ausländer, außer zuhause.
Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Sigge, murm, Honsch, Katzenberger, 1 unsichtbar), 244 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
conpro, UdoKett
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,156
Posts643,865
Mitglieder9,280
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,384
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,318
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7090 MB (Peak: 2.8540 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-18 18:00:34 UTC