Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#648264 - 20/02/2017 19:30 Säbelsäge, Kaufberatung  
Joined: Jun 2004
Posts: 175
simon15zollsyncro Offline
viermalvierer
simon15zollsyncro  Offline
viermalvierer

Joined: Jun 2004
Posts: 175
A bzw AC
Hallo,

Ich verheize gerade meinen alten Dachstuhl. Für das, was ich nicht direkt mit der Tischkreissäge klein kriege, wollte ich mir eine Säbelsäge zulegen. Eine Kettensäge kommt aus folgenden Gründen nicht in Frage: 1) in Kombination mit Schutzkleidung zu teuer und zu umständlich. 2) wenn das Holz alle ist, wird entweder passendes Holz beschafft oder eine Wippsäge. Ich werde mittelfristig keine Zeit haben, mein eigenes Holz zu machen.

Nun zur Säge: Sie sollte Wumms haben, damit sie schnell sägt. Ein vielseitig einsetzbares Gerät sollte lt. Amazon abschaltbaren Pendelhub und einstellbare Höchstdrehzahl haben, damit beim Metall sägen die Blätter nicht verbrennen.

Gefunden habe ich die Makita JR3070ct: 1500 W, 950 bis 2800 Hübe einstellbar, Pendelhub abschaltbar, 32 mm Hub. Schnitttiefe ausreichend. Ist zZ mein Favorit, die Amazon und Bewertungen sind überragend.

Die Metabo kann nur zwischen 2000 und 2800 Hübe. Bei Hitachi und bei Milwaukee finde ich selbst in den Anleitungen keine Angaben zur Drehzahlregelung und habe daher eigentlich keine Lust mehr weitere Nachforschungen. Fein und Hilti finde ich nicht unter 500€.

Was rät das Forum?

Grüße Simon

::::: Werbung ::::: NB
#648266 - 20/02/2017 20:13 Re: Säbelsäge, Kaufberatung [Re: simon15zollsyncro]  
Joined: May 2002
Posts: 11,429
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,429
Sauerland
Nur für diesen Zweck?
Eine billige E-Motorsäge aus dem Baumarkt;
zB http://www.ebay.de/itm/like/302213395400?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true
In der Leitungsklasse und in deinem Einsatzbereich sehe ich eine Schutzhose nicht als zwingend an.

Ich habe eine Dewalt Säbelsäge (18V Accu) mit der ich ab und an in den Baum krabbel wenn mir selbst meine kleine Husqvarna 543XP zu groß ist. Ab und an wird, weil es schnell geht, auch mal ein (1) Kantholz abgelängt aber mehr muss es wirklich nicht sein.
Gute Sägeblätter kommen übrigens von Flex, bei Metall habe ich noch keine besseren gefunden.

Die Geschwindigkeit regeln eigentlich alle wie Schrauber über den "Gasgriff", wüsste nicht das eine Vorwahl notwendig ist.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#648268 - 20/02/2017 20:42 Re: Säbelsäge, Kaufberatung [Re: Troll]  
Joined: Jun 2004
Posts: 175
simon15zollsyncro Offline
viermalvierer
simon15zollsyncro  Offline
viermalvierer

Joined: Jun 2004
Posts: 175
A bzw AC
Hallo

Es soll sehr hilfreich sein, wenn die säge nicht schneller kann als eingestellt. Hat meine Bohrmaschine auch.

Es ist dann auch so, dass in der Leistungsklasse dieses Feature mir nicht mehr als preistreibend aufgefallen ist. Mir wäre ein Multifunktionssäge wichtiger als ein Spezialist.

Ich hab Kinder, ich fass keine Kettensäge ohne Schutz an. Ich hab gesehen, wie schnell das ins Bein geht.

Grüße Simon


Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 135 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Jrg, TITAN
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,833
Posts625,225
Mitglieder8,860
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,900
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7134 MB (Peak: 2.8617 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-23 23:51:18 UTC