Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#648270 - 20/02/2017 21:07 3D- Druck / Modellbau  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee

Hallo in die Runde,

wir wollen 2 Lamellen einer Behr Klimaanlage im frühen G nachbauen. Mit etwas Glück könnte ich eine intakte Lamelle ausbauen und hätte ein Muster für den 3D Druck oder den manuellen Nachbau.
Hat Jemand mit sowas Erfahrung oder kennt Modellbauer die so etwas täglich machen?




Gruß Sönke

::::: Werbung ::::: NB
#648296 - 21/02/2017 11:36 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2002
Posts: 9,437
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,437
bei Osnabrück
Wenn ich das richtig sehe sind das doch nur glatte Flächen. Kann man das nicht einfach aus einigen Glasfasermatten und Epoxydharz aus nem Karosserie-Rep-Kit selber laminieren? Dann passend aussägen, schleifen und in der richtigen Farbe lackieren. Fertig.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#648327 - 21/02/2017 17:35 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Rainer4x4]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
Hallo Rainer,

Die Flächen sind tatsächlich glatt und auf die Profilierung könnte ich auch verzichten aber die Lamellen haben oben und unten einen sehr kleinen Stift der als Drehachse dient und die Lamelle hält. Hinten kommt noch ein weiterer Sift, der in einem Loch in einer Leiste einrasten muß, damit alle Lamellen sich synchron bewegen lassen.
Diese kleinen Stifte sind im Selbstbau warhrscheinlich nur aus Metall stabil hinzubekommen....

Ich weiß auch nicht ob das Material im 3 D Druck so stabil gewählt werden kann. Muß mal forschen.


Gruß Sönke

#648331 - 21/02/2017 19:15 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2005
Posts: 4,829
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,829
Hessen (D)
3D Druck kannst du ja online abwickeln, aber es ist wohl sinnvoll, eine 3D Zeichnung in Form einer STL Datei zu haben/senden. Wenn die das erst erstellen müssen, wird es sicher deutlich teurer...


Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#648332 - 21/02/2017 20:06 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: juergenr]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
Hallo Jürgen,
was heist teurer?
Ich kann keine Dateien erstellen, wollte eine Lamelle hinschicken und zwei Klons zurück bekommen...


Gruß Sönke

#648338 - 21/02/2017 20:42 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2005
Posts: 4,829
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,829
Hessen (D)
Hallo

das weiß ich nicht, kannst ja mal bei ein paar Anbietern anfragen, ob die ein Muster vermessen und eine Zeichnung davon anfertigen können/wollen.


Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#648339 - 21/02/2017 21:09 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,894
Buer
Im ORF hat das mal jemand angeboten.
Keine Ahnung ob der 3D-Scanner hat.


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#648349 - 22/02/2017 05:59 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Sönke,

frag doch mal den Micha Eckstein.

Ansonsten kannst du doch wirklich Plattenware nehmen und dort Metallstifte einsetzen. Die sieht man doch eh nicht mehr.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#648358 - 22/02/2017 08:59 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: DaPo]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
Danke.


Gruß Sönke

#648371 - 22/02/2017 11:16 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2002
Posts: 9,437
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,437
bei Osnabrück
Original geschrieben von: Soenke
Hallo Rainer,

Die Flächen sind tatsächlich glatt und auf die Profilierung könnte ich auch verzichten aber die Lamellen haben oben und unten einen sehr kleinen Stift der als Drehachse dient und die Lamelle hält. Hinten kommt noch ein weiterer Sift, der in einem Loch in einer Leiste einrasten muß, damit alle Lamellen sich synchron bewegen lassen.
Diese kleinen Stifte sind im Selbstbau warhrscheinlich nur aus Metall stabil hinzubekommen....

Ich weiß auch nicht ob das Material im 3 D Druck so stabil gewählt werden kann. Muß mal forschen.

Das dürfte doch das kleinste Problem darstellen, Metallzäpfchen kann man doch gleich mit einlaminieren!
Wenn es so ist wie Du beschreibst, würde ich ein Grundgerippe aus Messingstäben zusammen löten, und dann die Fläche laminieren, schleifen und lackieren. So erreichst Du eine optimale Festigkeit.

Dünne Messingstangen (mit und ohne Gewinde) gibts im Baumarkt, Karosserie-Rep.-Kits ebenfalls.

Ne andere Möglichkeit wäre evtl das ganze aus Messing- oder Alublech mit auszusägen und zu lackieren. Dünne Bleche gibts ebenfalls im Baumarkt.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#648453 - 23/02/2017 21:30 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Rainer4x4]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
Denke auch, Blech ist am einfachsten, notfalls bespachtelt für das Profil. Alu wäre leichter zu bearbeiten, bei Niro der Stift stabiler...

Metallguß habe ich heute nach einem Gespräch mit einen Reproduktions-Gießer verworfen...Wir zu schwer und einen 1,5mm dicken Stift bekommt man ohne Druck, nur mit Gießen nicht hin.

Werde aber vorher nochmal 3D Leute befragen.


Gruß Sönke

#648463 - 24/02/2017 11:18 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2002
Posts: 9,437
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,437
bei Osnabrück
Original geschrieben von: Soenke
Denke auch, Blech ist am einfachsten, notfalls bespachtelt für das Profil. Alu wäre leichter zu bearbeiten, bei Niro der Stift stabiler...

einen 1,5mm dicken Stift

Ach, sag das doch gleich :-))
Dann wird ein 2mm Alublech wohl das einfachste und leichteste sein. Stirnseitig(vermutlich) mit 1,5mm anbohren, dann ein 1,5mm2 Kupferkabel abisolieren und diese ca. 1,4mm dicken Drähte einkleben, fertig.

Das 3D Kram mit 1,5mm dünnenen Stiften wird zu empfindlich sein.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#648466 - 24/02/2017 12:23 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Rainer4x4]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
In 2mm Stirnblech 1,5 mm bohren? Und fertig?
Ich bin wohl doch ein Grobmotoriker ... Aber vom Prinzip eine gute Idee
Danke


Gruß Sönke

#648467 - 24/02/2017 12:37 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: Soenke]  
Joined: May 2005
Posts: 4,829
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,829
Hessen (D)
son Ding ist doch schnell in sketchup gezeichnet, wenn das exportierte stl File beim 3D Drucker gut funzt, ist das eine schnelle, reproduzierbare Lösung. Ich habe das aber so (online) noch nicht gemacht - beim Anbieter fragen & probieren...



Angehängte Dateien
Klappe-stl.png (67 Downloads)

Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#654281 - 02/09/2017 16:02 Re: 3D- Druck / Modellbau [Re: juergenr]  
Joined: Feb 2005
Posts: 303
Soenke Offline
Enthusiast
Soenke  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2005
Posts: 303
Mecklenburg an der Ostsee
[Linked Image]

[Linked Image]


Danke für alle Anteilnahme und die Ratschläge, es hat einigermaßen funktioniert die Lamellen aus dem Vollen zu schnitzen...


Gruß Sönke

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (wuerfelfan, Schrauber Alex, JeanMichel, Padane, 2 unsichtbar), 115 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,053
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 17 (0.003s) Memory: 2.8258 MB (Peak: 3.0849 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 08:34:59 UTC