Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6
#648344 - 21/02/2017 22:37 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: Umlungu]  
Joined: Oct 2012
Posts: 1,177
fmt58744 Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer
fmt58744  Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer

Joined: Oct 2012
Posts: 1,177
Region Stuttgart
Original geschrieben von: Umlungu
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stutt...-a-1135604.html

Das nimmt einem evtl. künftige Entscheidungen ab...

Aber schon Ironie, dass ausgerechnet die Autos fahren dürfen, die das Versprochene nicht einhalten.


Gruß

Tobias


Am besten etwas mit H-Kennzeichen und so weit aufgedrehter ESP, dass bei einer Vorbeifahrt die Grenzwerte für´s Jahr komplett überschritten sind...


Grüße
fmt58744



::::: Werbung ::::: DC
#648345 - 21/02/2017 22:55 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: Umlungu]  
Joined: Feb 2014
Posts: 430
Frechdax230 Offline
Süchtiger
Frechdax230  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2014
Posts: 430


Ich muß mich jetzt einfach mal auskotzen:

Es ist wieder so typisch, die Maßnahmen sind doch an den Haaren herbei gezogen.
1.Es sind nicht die Diesel das reine Problem, es wird nur von Studien zum Feinstaub gesprochen aber nicht veröffentlicht wer zu welchem Anteil den denn eigentlich verursacht.
2. Sollte man vlt mal darüber nachdenken die Infrastruktur anzupassen. Grünpfeile an den Ampel, Grüne Wellen und eine Überarbeitung der Ampelschaltungen wären ein echter Fortschritt.
3. Wie werden eigentlich die Fahrzeuge in Stuttgart Mitte (Bahnhofsbaustelle) betrieben?
4. Ordentliches P+R System. Wenn ich mein Auto auf einem Parkplatz außerhalb kostenlos abstellen kann, eine gute Verbindung habe und günstig in die Stadt komme dann währe das auch eine gut Alterntive. Realität ist aber das die Parkplätze in den Randgebieten nahezu so teuer sind wie in der Stadt, dann kommen zu den Parkgebühren noch min. 5€ für die Fahrt mit den Öffentlichen dazu. Fahre ich zu zweit sind es schon 10€ usw. Die Bahnen sind meist total überfüllt, ich muß meine Einkäufe ewig schleppen und dafür das ich auch noch ewig zu meinem Auto brauche muß ich dann dafür auch noch mehr Parkgebühr bezahlen.
In Städten wo Fahrzeuge ausgeschlossen werden gibt es aber entsprechenden Alternativen das wird in den Artikeln aber nicht erwähnt. Es gibt Konzepte da stelle ich mein Auto auf einem Parkplatz Ausserhalb ab UMSONST für die Fahrt in die City zahle ich ca. 5€ und bekomme damit eine Tageskarte für alle Insassen meines Fahrzeugs.
5. 10t Personen sind an Feinstaub gestorben, vlt waren die in China und hatten eine doppelte Staatsbürgerschaft oder einfach nur Raucher. Na die Statistik dazu würde ich gerne mal sehen...

Der Beschluß das Diesel ausgeschlossen werden wurde in Stuttgart schon vor der Landtagswahl getroffen warum ist es da denn nicht an die Medien gegeben worden...?

Und wo wir gerade bei dem Thema sind:

http://www.focus.de/auto/news/abgas-skan...id_5329159.html

Nicht falsch verstehen, ich finde Umweltschutz gut auch das man Abgase reduziert. Aber bitte mit Sinn und Verstand. Und jetzt

btt

Gruß FD


Ich habe mir 2 zusätzliche Fernscheinwerfer auf die Motorhaube montiert. Damit jetzt auch SUV Fahrer meine Lichthupe sehen können, wenn ich Platz brauche!


#648348 - 22/02/2017 05:56 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: fmt58744]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Original geschrieben von: Frechdax400
....
Nicht falsch verstehen, ich finde Umweltschutz gut auch das man Abgase reduziert. Aber bitte mit Sinn und Verstand. ...


Und das in einem Thread über den Ausbau des DPF- ein Schelm der arges... angel

Original geschrieben von: fmt58744
[....
Am besten etwas mit H-Kennzeichen und so weit aufgedrehter ESP, dass bei einer Vorbeifahrt die Grenzwerte für´s Jahr komplett überschritten sind...


Du junge Umweltsau, du! hunt


Gruß
René

-----------------------------------------------
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen (Goethe)
#648351 - 22/02/2017 06:59 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieselTom]  
Joined: Jul 2013
Posts: 764
GW350 Offline
Dauerbrenner
GW350  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2013
Posts: 764
Dreieich
Ich seh das ähnlich wie Frechdax....
wieso spricht eigentlich keiner von der Industrie? Ich meine jetzt nicht nur mit blick auf
Schadstoffausstoß sondern vor allem als Hauptverursacher des hohen Verkehrsaufkommens?
Es gab vor laaaaaaaanger Zeit mal eine Idee Die nannte sich "Entwicklung ländlicher Raum" - ist wohl irgendwie verpufft. Man könnte auch mal die ganzen "großen" Betriebe knechten aus den Städten in die Pampa zu gehen...
Wenn ich sehe wie viele Pendler riesige Strecken zurücklegen, schätze ich denen wird egal sein ob sie nach STGT 100km fahren oder auf die grüne Wiese.
Ich weiß das ist alles leicht gesagt, aber genauso leicht machen es sich die Herren mit den Autofahrern ja auch.

Sowieso vertrete ich die Meinung, dass die ganze Filtertechnik das Feinstaubthema noch verschärft hat... die Rußbrocken aus meinem Auspuff konnte man noch mit der HAnd fangen - von fein also keine Rede. Das wurde schon von den NAsenhärchen zum Teil abgefangen laugh
was da so alles aus heutigen Dieseln kommt ist ja so fein, dass vermutlich sogar die Lunge das nicht mehr filtern kann.


Gruß Christopher

463.320
#648352 - 22/02/2017 07:10 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieselTom]  
Joined: Apr 2004
Posts: 754
MarcR Offline
Dauerbrenner
MarcR  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 754
Stuttgart
Über Sinn und Unsinn kann man nun streiten. Interessant ist aber der Ansatz:
1) ein Verbot kann die Stadt aussprechen, aber wie und vor allem wer soll das kontrollieren?
2) warum wird eigentlich nicht mal in Strassen UM, ÜBER oder UNTER den Kessel investiert? Das Problem ist ja nun kein neues und Stuttgart 21 wäre vermutlich für Fahrzeuge statt Bahn für die Gesundheit sinnvoller gewesen.
3) Mit Tunnels hätte man auch die Möglichkeit den ganze Krams rauszufiltern
4) Was ist denn mit Flächendeckedem Car-Sharing durch die Stadt gefördert? Es gibt 3 (!) Autobauer in Stuttgart und selbst da bekommt man es nicht auf die Kette??

Summa summarum: es ist natürlich für die Stadt und das Land viel schöner das Problem dem Autofahrer auf's Auge zu drücken als in Infrastruktur (fixe oder mobile) zu investieren.

Bassd scho: "Mr kenne älles bloss koi Hochdaitsch."


\m/ \m/
VW 183 TDi
WDB4633231X137xxx
#648359 - 22/02/2017 09:05 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieselTom]  
Joined: Mar 2014
Posts: 1,078
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 1,078
Feinstaubparadies
Früher sind Leute für Ihre politische Überzeugung auf die Strasse gegangen und mußten damit rechnen mit Ihrem Leben dafür zubezahlen. Heute kann man einen Politiker nicht mal mehr rechtlich belangen für den Unsinn den er verzapft hat, nur damit er wiedergewählt wird. Ich finde man sollte die Politiker auf Ihre Wahlversprechen am Ende Ihrer Amtslaufperiode festnageln können und auch vor dem Hintergrund ob es Sinnhaft umgesetzt wurde. Also wenn negativ nicht direkt erschießen aber Ihnen nicht die Wiederwahl zu zugestehen.

Zwangläufig wird es aber bei meinem Auto darauf raus laufen, dass es wohl einen Briefkasten in einem anderen Land bekommt...
DPF habe ich ja nicht den ich rausreißen könnte.

Gruß Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#648362 - 22/02/2017 09:13 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieselTom]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,093
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Offline
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,093
Moin,

also ich sehe es wie Frechdax400:

es arbeiten hunderte Baumaschinen an der Großbaustelle (neuralgischer Punkt Neckartor) und einige sind durch den Hubraum/Baujahr natürlich sehr große "Dreckschleudern" :-) Vielleicht sollten die dort mal einen elektrischen Feldversuch machen *g*

Zuletzt bearbeitet von GSM; 22/02/2017 09:13.
#648363 - 22/02/2017 09:14 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieHard]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Original geschrieben von: DieHard
....Also wenn negativ nicht direkt erschießen aber Ihnen nicht die Wiederwahl zu zugestehen.


Einfacher: Pensionen kürzen!

Original geschrieben von: DieHard

Zwangläufig wird es aber bei meinem Auto darauf raus laufen, dass es wohl einen Briefkasten in einem anderen Land bekommt...
DPF habe ich ja nicht den ich rausreißen könnte.

Gruß Julian


War da nicht mal was mit max. 2 jahren, die man mit ausländischem kennzeichen rumgurken kann? Aber so lange hält Dein cdi ja eh nicht buegeln


Gruß
René

-----------------------------------------------
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen (Goethe)
#648364 - 22/02/2017 09:38 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieselTom]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,093
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Offline
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,093
Musst halt ab und an in die "Heimat" fahren, dann klappt das :-)

Je nach Zulassungsland einfacher oder schwieriger.
PS: nun hört auf und macht den OM 628/ 629 nicht so fertig...

Zuletzt bearbeitet von GSM; 22/02/2017 09:39.
#648366 - 22/02/2017 09:51 Re: Tschüss DPF (OM642) [Re: DieHard]  
Joined: Nov 2012
Posts: 230
DaChecka Offline
Enthusiast
DaChecka  Offline
Enthusiast

Joined: Nov 2012
Posts: 230
Ö - Wien
Julian, dann kannst aber gleich mit der Merkel anfangen... klugscheisser

Ich finde es immer wieder amüsant, wie auf den Diesel gezielt wird. Das die Industrie, LKW Bereich Ihres dazu beitragen wissen wir. Da BRD, AUT, F, IT, etc. mit den angepeilten Emissions-Zielen die Welt nicht retten wird können ist auch klar.

Noch erschreckender finde ich die Tatsache, dass niemand über den übertriebenen Flugverkehr in unseren europ. Lüften spricht. Die verblasen Tonnen an Kerosin und wenn er zuviel Sprit vor der Landung hat, giesst er ordentlich die Mutter Erde damit. Das schöne daran ist, dass der Flieger sein Zeug schön gleichmässig in 10k Meter verteilt, sodass es niemanden auffällt.

Ich hingegen, der vielleicht 10k Kilometer im Jahr fährt, soll die Abgase Filtern, sodass diese sauberer sind als jene, die mein Motor zum Ansaugen bekommt.

Erschreckend, dass die breite Masse von Mensch von Generation zu Generation sich nicht mehr weiter bildet und immer dümmer wird und sich von ein paar Idioten geisseln lässt. hirn

Gruss
Willi


Zuletzt bearbeitet von DaChecka; 22/02/2017 09:53.

Speed is only a question of money. How much money have you got in your pocket?
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (AndreasHannover, Dewewe, Mark123, Benny), 239 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,267
Posts645,343
Mitglieder9,320
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,431
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.005s) Memory: 2.7899 MB (Peak: 2.9966 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-14 23:51:42 UTC