Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#648533 - 26/02/2017 08:36 Mercedes "Me Adapter" im G?  
Joined: Apr 2004
Posts: 754
MarcR Offline
Dauerbrenner
MarcR  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 754
Stuttgart
Hallo,

hat jemand das schon ausprobiert?

https://www.mercedes-benz.com/de/mercedes-me/konnektivitaet/adapter/


Auf der Seite ist W461/463 nicht gelistet. Allerdings verstehe ich nicht ganz warum die Fz ab 2000 nicht unterstützt werden sollten, sie setzten doch auf dem W203 und W204 Bordnetz auf.


\m/ \m/
VW 183 TDi
WDB4633231X137xxx
::::: Werbung ::::: DC
#648681 - 02/03/2017 07:17 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: MarcR]  
Joined: Feb 2005
Posts: 985
Gui Online content
der mit der Schmiernippelfetischistin
Gui  Online Content
der mit der Schmiernippelfetischistin

Joined: Feb 2005
Posts: 985
hildesheim
Moin ,
mein G wird nicht verknüpft !

Mfg Gui

#648690 - 02/03/2017 20:29 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: MarcR]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,095
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Offline
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,095
Hallo zusammen,

also ich finde grundsätzlich OBD-Adpter ja ganz gut, aber keine mit Cloud-Service des Herstellers. Ich würde mir einen freien OBD-Adapter kaufen und dann dort selbst die Daten abfragen. Datenkraken kommen mir nicht das Auto.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 02/03/2017 20:30.
#648692 - 02/03/2017 21:08 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: MarcR]  
Joined: Oct 2010
Posts: 527
G36AMG Offline
Süchtiger
G36AMG  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2010
Posts: 527
Deutschland
Hallo,

für 15 € bekommt man gut funktionierende OBD Adapter die mir sehr viele Daten anzeigen. Zusammen mit ner Androidapp ein sehr informatives Teil.
Ob ich jetzt das dreifache dafür ausgeben möchte, muss jeder für sich entscheiden.

Gruß
Dirk

#648693 - 02/03/2017 22:16 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: G36AMG]  
Joined: Apr 2004
Posts: 754
MarcR Offline
Dauerbrenner
MarcR  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 754
Stuttgart
Originally Posted by G36AMG
Hallo,

für 15 € bekommt man gut funktionierende OBD Adapter die mir sehr viele Daten anzeigen. Zusammen mit ner Androidapp ein sehr informatives Teil.
Ob ich jetzt das dreifache dafür ausgeben möchte, muss jeder für sich entscheiden.

Gruß
Dirk



Hast Du ein Beispiel für den Adapter und die App?


\m/ \m/
VW 183 TDi
WDB4633231X137xxx
#648694 - 02/03/2017 22:31 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: MarcR]  
Joined: Oct 2010
Posts: 527
G36AMG Offline
Süchtiger
G36AMG  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2010
Posts: 527
Deutschland
Im Viano hab ich den im Einsatz:
http://www.lescars.de/Bluetooth-OBD-NX-3014-919.shtml

Der ging auch problemlos an einem Toyota Verso.

Zusammen mit der APP Torque (kostenlos) oder Torque Pro (3,50 €)

FU ktioniert einwandfrei um Daten wie Bordspannung, Ladedruck, verschiedene Temperaturen (Getriebe, Öl, Kat/DPF, Ladeluft) und vieles vieles mehr anzeigen zu lassen.

#648704 - 03/03/2017 09:12 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: GSM]  
Joined: Jul 2015
Posts: 56
Quixote Offline
Das wird noch
Quixote  Offline
Das wird noch

Joined: Jul 2015
Posts: 56
Originally Posted by GSM
aber keine mit Cloud-Service des Herstellers


Nett gesagt. Der Service besteht darin dass der Benutzer dem Hersteller seine Daten zur Verfügung stellt.
Das muss man wollen. Ich will das auf keinen Fall. Sehr bedenklich finde ich die Entwicklung dass neuere Autos einen eigenen fest eingebauten GSM Chip mitbringen der diese Kommunikation übernimmt - ob man es will oder nicht.
Grüsse
Quixote

PS
Die Torque App nutze ich auch in Verbindung mit einem ganz billigen ELM327 Klon über Bluetooth. Funktioniert gut aber zeigt nur Daten an die mich weniger interessieren - kein Fehlerspeicher, keine Motoröltemperatur.

#648708 - 03/03/2017 10:04 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: Quixote]  
Joined: Feb 2014
Posts: 430
Frechdax230 Offline
Süchtiger
Frechdax230  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2014
Posts: 430
Originally Posted by Quixote
Sehr bedenklich finde ich die Entwicklung dass neuere Autos einen eigenen fest eingebauten GSM Chip mitbringen der diese Kommunikation übernimmt - ob man es will oder nicht.


Da muss man dann mal mit ner 9mm auf die Suche gehen und dem Chip mitteilen das man diese Art von Kommunikation nicht wünscht.

Originally Posted by MarcR
Hallo,

hat jemand das schon ausprobiert?

https://www.mercedes-benz.com/de/mercedes-me/konnektivitaet/adapter/


Auf der Seite ist W461/463 nicht gelistet. Allerdings verstehe ich nicht ganz warum die Fz ab 2000 nicht unterstützt werden sollten, sie setzten doch auf dem W203 und W204 Bordnetz auf.


Mein Kollege hat den Adapter am 204 ausprobiert und da hat er auch nicht funktioniert.

Was spricht eigentlich dagegen einen Multiplexer zu verbauen, ist zwar mehr Arbeit und teurer. Aber die Möglichkeiten sind deutlich besser und ich kann damit auch was anfangen wenn es nötig wird/ist.

Gruß FD


Ich habe mir 2 zusätzliche Fernscheinwerfer auf die Motorhaube montiert. Damit jetzt auch SUV Fahrer meine Lichthupe sehen können, wenn ich Platz brauche!


#648724 - 03/03/2017 19:00 Re: Mercedes "Me Adapter" im G? [Re: Frechdax230]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,095
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Offline
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,095
Moin,

ich komme aus dem Geschäftsbereich und habe gerne meine private Cloud und sammle dort die Daten. Aber nicht beim Hersteller. Fahrzeuge mit eingebauter SIM (vom Hersteller) finde ich bedenklich und ich würde diese auch deaktivieren ;-)


Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Mark123, Gui, aettl, 1 unsichtbar), 74 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
FrankM
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,273
Posts645,405
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7559 MB (Peak: 2.9592 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-19 12:46:23 UTC