Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#648600 - 28/02/2017 10:17 ABS lampe leuchtet zeitweise  
Joined: Dec 2003
Posts: 385
ManfredS Offline
Enthusiast
ManfredS  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2003
Posts: 385
Sachsen-Anhalt
Hallo,
ich hab wieder mal nach Jahren das Problem mit dem ABS.( 110er TD5 By2000) Im Fehlerprotokoll steht :
4074 Einlassventil rechts Hinten Verstärker mit Kurzschluß gegen U vent
4075 Auslassventil rechts Hinten Verstärker mit Kurzschluß gegen U vent

Die Lampen TC ABS und Bremse leuchten manchmal gleich nach dem losfahren und manchmal den ganzen Tag überhaupt nicht.
Heute früh bin ich ca 15 Km gefahren und die Lampen haben nichT geleuchtet. dann habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und der Fehler
ist gespeichert.
Wo fängt man da an zu suchen??

Mfg
Manfred

::::: Werbung ::::: LR
#648606 - 28/02/2017 14:05 Re: ABS lampe leuchtet zeitweise [Re: ManfredS]  
Joined: May 2005
Posts: 5,416
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,416
Hessen (D)
das sind ja Fehler die sich auf den Hydraulikblock/Modulator bzw auf das ABS Steuergerät selbst beziehen.

Das heißt es geht um das Ein-/Auslassventil (für hi re) im Hydraulikblock, bzw deren Ansteuerung durch das Steuergerät

Hast du dir mal den großen Stecker vom ABS Steuergerät bzw dessen Anschluss am Hydraulikblock/Modulator genau angesehen.


Gruß Juergen

---------------------------------
Das-Microsoft-Dilemma - Ein Film von Harald Schumann und Árpád Bondy
#648622 - 28/02/2017 17:39 Re: ABS lampe leuchtet zeitweise [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 385
ManfredS Offline
Enthusiast
ManfredS  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2003
Posts: 385
Sachsen-Anhalt
Ich habe noch nichts unternommen, da ich mir nicht erklären kann warum geht es mal den ganzen Tag oder der Fehler wird gleich angezeigt.
Ich werde die Stecker prüfen ob da was locker oder durchgescheuert ist.
Mfg
Manfred

#648631 - 28/02/2017 20:25 Re: ABS lampe leuchtet zeitweise [Re: ManfredS]  
Joined: Jul 2009
Posts: 147
Logo Offline
viermalvierer
Logo  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2009
Posts: 147
Anne Grenze
Originally Posted by ManfredS
Ich habe noch nichts unternommen, da ich mir nicht erklären kann warum geht es mal den ganzen Tag oder der Fehler wird gleich angezeigt.
Ich werde die Stecker prüfen ob da was locker oder durchgescheuert ist.
Mfg
Manfred


Hatte es bei meinem 90er zweimal.
Beim ersten mal war ab Werk, also schon lange her, das Kabel zum rechten Hinterrad direkt über der Hinterachse durch den Federteller verlegt.
Dadurch bei Be- und Entlastung ETC und ABS am flackern.
Beim zweiten mal war es der Anschluß am Bremsflüssigkeitsbehälter, Anschluß ging nach liks Richtung Kotflügel und ein Kabel hat gegen Versteifung an der Motorhaube innen gescheuert, ABS flackerte dann hin un wieder.


Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (Derachim, ElCattivo, eod, WoMoG, duli, 2 unsichtbar), 174 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
robbertu
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,227
Posts632,201
Mitglieder8,986
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,891
Yankee 16,315
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,987
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7217 MB (Peak: 2.8810 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-06-18 09:06:28 UTC