Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 14 1 2 3 4 13 14
#649019 - 13/03/2017 10:42 Re: Tekne T-Rex [Re: Wildwux]  
Joined: Aug 2008
Posts: 763
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 763
Steht doch da, dass der jetzt tatsächlich bis 7.5 Tonnen geht, so wie früher angekündigt. Hat das darauf basierende Militärfahrzeug auch, kann aber natürlich eine stark abweichende Plattform sein.

::::: Werbung ::::: TR
#651385 - 31/05/2017 10:42 Re: Tekne T-Rex [Re: hendrickson360]  
Joined: Aug 2008
Posts: 763
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 763
Gibt's zudem Gerät eigentlich mittlerweile mehr Infos?

#651386 - 31/05/2017 11:50 Re: Tekne T-Rex [Re: hendrickson360]  
Joined: May 2005
Posts: 5,766
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,766
Mittelhessen (D)
zumindest hat Tekne jetzt mal die Homepage aktualisiert und da tauchen sie dann auch auf veicoli.tekne.it/276/veicoli-speciali.html


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#651387 - 31/05/2017 11:54 Re: Tekne T-Rex [Re: juergenr]  
Joined: Aug 2008
Posts: 763
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 763
Stimmt, wenn auch allerdings mit spärlichen Infos und noch einem Bild vom T-Rex I (?) untendrunter :P

#652860 - 21/07/2017 09:06 Re: Tekne T-Rex [Re: hendrickson360]  
Joined: Aug 2008
Posts: 763
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 763
Na hier kommt Jemand ja zu einem recht vernichtenden Urteil:

https://kirchenreform.jimdo.com/rei...peditionsmobil/die-fahrzeugentscheidung/

#652863 - 21/07/2017 12:37 Re: Tekne T-Rex [Re: hendrickson360]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,168
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,168
Südbayern
Ich habe auch so einen Unimogfan in meinem engeren Freundeskreis. Und auch im LKW-Forum (im Unimurr-Forum sowieso) gibt es überzeugte Unimogfahrer.
In einigen Punkten haben sie ja auch voll Recht. Nur bei den Reifen darf man nicht vergessen, dass die größeren Unimogteile auch deutlich mehr Gewicht aus dem Dreck ziehen müssen. 4 Tonnen zu 7 Tonnen, da braucht man zum Gleichstand einfach größere Reifen.

Den Kostenvorteil hat der Schreiber noch nicht angesprochen: Ein gebrauchtes Unimog 1300 Fahrgestell kostet ein Drittel oder weniger des Neupreises bei Bremach. Bei fertig ausgebauten Mobilen wird der Unterschied noch krasser sein. Aber wir vergleichen hier neue Äpfel mit alten Birnen.

Die neuen Unimogs sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Ist da nicht irgendwo das Problem mit dem Mittelmotor, der einen Kabinendurchbruch nicht mehr machbar macht ??? Ich hatte da mal so etwas gelesen.

Das Argument, als Rentner hätte man ja so viel Zeit will ich nicht gelten lassen.
Auch als Rentner möchte ich später einmal nicht ständig von LKW überholt werden und am Berg sogar ein richtiges Verkehrshindernis sein. Ich möchte das jedenfalls nicht. Es geht hier nicht um gewonnene Minuten.

Es bleibt also eine sehr individuelle Entscheidung. Unimog, Bremach, Iveco? Oder die neuen Fuso Canter?

Sepp

#652866 - 21/07/2017 14:53 Re: Tekne T-Rex [Re: SeppR]  
Joined: Dec 2011
Posts: 336
Dbrick Offline
Enthusiast
Dbrick  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2011
Posts: 336
Nürnberg
Man muss sich erst mal durch die vielen ellenlangen Seiten durchkämpfen, um endlich auf den Satz zu stoßen, der erklärt warum jemand so umfassend und akribisch
speziell gegen Bremach argumentiert, ja an einigen Stellen polemisiert und dazu sich die Mühe gemacht hat, fast alle Foren und Bilder zu durchsuchen, die zu finden sind.
(Nebenbei: Wie sieht es mit den Urheberrechten der Bilder in den Foren aus? Viele Fahrzeugbilder sind einfach aus Foren rauskopiert)

"Durch die Unfähigkeit der Firma Bremach, das Fahrzeug überhaupt (geschweige denn rechtzeitig) zu liefern liefern, waren wir gezwungen, uns nach Alternativen umzusehen."
Steht so im Kapitel "In Fragen des Wohnkoffers" unter der Überschrift "Raumaufteilung der Kabine beim Unimog".

Aha, weil er keinen gekriegt hat, dieser argumentative Rachefeldzug gegen Hersteller und die Betreiber dieses Fahrzeugs, das er sich ursprünglich ausgesucht hat.
Deshalb dieser ständige Vergleichstest, der ursprünglich mal anders ausgegangen war - sonst wäre er ja gleich beim Unimog gelandet.

Die Nutzer des 4x4 Forums werden pauschal als "Bremach- oder Iveco-Verfechter" bezeichnet, in Verkennung, das solche Foren die Besitzer entsprechender Fahrzeuge zu Selbsthilfe betreiben, nicht um andere von ihrer Fahrzeugwahl zu überzeugen. Aber da wird man wohl schnell blind, wenn man so in Furie schreibt.

Hallo Sepp: jeder kann ja überzeugt sein von seiner Fahrzeugwahl, aber muss deswegen doch nicht alles andere Schlechtmachen. Das macht für mich den Unterschied.

Gruß
Erich


Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 21/07/2017 14:57. Grund: meine Rechtschreibung !
#652868 - 21/07/2017 15:56 Re: Tekne T-Rex [Re: Dbrick]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,015
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,015
Malepartus Centralschweiz
Zum Teil hat er Recht.
Zum Teil nicht.
Und er vergisst wie üblich die amerikanischen Alternativen....


Zum Fuso, nein lieber nicht.
Der Kleber am Chassis wirkt nicht vertrauensfördernd.

[Linked Image]


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#652891 - 22/07/2017 09:36 Re: Tekne T-Rex [Re: Ozymandias]  
Joined: Aug 2008
Posts: 763
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 763
Ja vor allem das Thema Tempo spielt er schon arg runter der gute Mann. Bin schonmal in nem 1300er Mitgefahren, eine Wanderdüne gerade bei Steigung (gut war auch voll ausgebaut).

Klar ein moderner U500 mit der großen Maschiene wird ganz anders abgehen, aber für den kriegt man vermutlich auch 5 Bremachs.

Ich denke so wie der tickt stellt ein hochgerüsteter HD-Pickup für den Herrn einen Angriff auf seine heile Welt des gemäßigten Maßhaltens innerhalb urdeutscher Zurückhaltung dar laugh

Gibt es denn überhaupt Infos zu dem Tekne? Vielleicht ist der als 7.5 Tonner ja gar nicht mehr auf 3.5 zu bringen und nun nur noch als Lkw gedacht.

Streng genommen gibt es im Schmalspurgeschäft ja aber auch davon ab noch den Uro.....

#652892 - 22/07/2017 10:34 Re: Tekne T-Rex [Re: hendrickson360]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,015
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,015
Malepartus Centralschweiz
9
Original geschrieben von hendrickson360


Ich denke so wie der tickt stellt ein hochgerüsteter HD-Pickup für den Herrn einen Angriff auf seine heile Welt des gemäßigten Maßhaltens innerhalb urdeutscher Zurückhaltung dar laugh
.


LOL ....das kann ich mir gut vorstellen. Dreistellige PS Zahlen und dann auch noch ne 3+ am Anfang dürfte sein Vostellungsvermögen übersteigen.
Dabei wäre es genau das richtige für ihn. Ein bäriger Antrieb der jegliche Aufgabe mit stoischer Ruhe brummelnd erledigt ohne je nervös zu wirken.
Genau das glatte Gegenteil von seinem den Berg hochheulenden U1300. Jener Motor schreit geradezu um Hilfe.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 2 von 14 1 2 3 4 13 14

Search

Wer ist online
14 registrierte Benutzer (derkleinethomas, DARTIE, HorstPritz, maxbackbone, GDrive, JeanMichel, Valpdriver, 7 unsichtbar), 187 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,205
Mitglieder9,114
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7857 MB (Peak: 2.9947 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-13 16:19:26 UTC