Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14
#663457 - 01/05/2018 15:20 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jun 2005
Posts: 80
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 80
Tag der Arbeit, da muss ich natürlich was machen.

Kabine ist probeweise montiert, sieht aus wie ein Kühlkoffer smile

[Linked Image]

Als Stoßstange habe ich jetzt erst mal eine für kleines Geld von Amazon genommen, da kann ich später immer noch was formschöneres machen.

[Linked Image]

Morgen kommt dann der Abschnitt für den Tankstutzen in die Seitenwand und die Stoßstange wird angepasst.

VG
Stephan

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#663601 - 06/05/2018 14:39 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2005
Posts: 80
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 80
Die Kabine ist wieder unten, jetzt gehts an die Beleuchtung.

Erst mal möchte ich die drei Relais in den Motorraum verlegen und den Kabelsalat etwas entwirren, die zwei Widerstände hätte ich auch gerne los, Tipps sind gerne genommen --> Jürgen, du hast ne PN smile

[Linked Image]

Die Halterung vom Auspuff zeigt schon ganz gut Rost, wie beugt man da am besten vor?

[Linked Image]

Grüße
Stephan

#663604 - 06/05/2018 17:26 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Sali Stephan

Die Umrüsterei kenne ich nur rudimentär da die in CH nicht gefordert ist, sprich Rote Blinker Kombo legal.
Was ich schon gesehen habe ist dass von den vorderen Blinkern Kabel nach Hinten gezogen wurden, da dann aber nur LED verwenden da sonst TIPM Probleme macht.
Ansonsten scheint laut Tante Google das System "Relais mit Widerständen" dem KISS am ehesten zu entsprechen.
Du könntest jetzt natürlich hingehen und Wasserdichte Relais verwenden, das erspart dir Kabellagen kreuz und quer durchs Auto die ja auch nicht unbedingt Problemlos sind.

Wie machst du jetzt eigentlich das Klappdach - Vorne, Hinten, Seitlich oder Vertikal?

Den Auspuff kannst so lassen, das ist nur Flugrost und wenn er regelmäßig Heiss wird bleibt diese Patina an den Haltern so über Jahre fast unverändert.
Ansonsten Sandstrahlen und Spritzverzinken hält dauerhaft, oder Strahlen und Ofenlack der Eingebrannt wird hält auch Gut.

Was mir noch auffällt, die Rundschellen am Auspuff, die verrosten ja Richtig, die durch passende Bandschellen ersetzen wenn du Zeiz und Lust hast.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#663605 - 06/05/2018 17:27 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Dein Leuchtenträger gefällt mir übrigens Gut, schlicht und funktional so mag Ichs auch.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#663616 - 07/05/2018 06:09 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2005
Posts: 80
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 80
Wasserdichte Relais wäre eine Idee, das Ganze dann noch in so ner wasserdichten Installationsdose am Rahmen angebracht sollte passen, nur die Widerstände müssen direkt auf Metall angebracht werden, die werden zu heiß.

Die Schelle am Auspuff werde ich bei Gelegenheit durch was aus Edelstahl ersetzen.

Das Dach wird wohl ein Parallelhubdach wie von FourWheelcampers welches an den Seiten mit 4 Gasdrucksdämpfern unterstützt wird, verschlossen wird es mit 6 Spannverschlüssen ( je zwei vorne und hinten und je einer links und rechts) Wie der Mechanismus funktioniert ist hier ganz gut erklärt( inklusive Patentschrift) FWC- Mechanismus

Befestigen möchte ich das Stangenscharnier an einem 150cm langen und 5cm tiefen Multiplexstück in das Einschlagmuttern eingebracht werden. Das Multiplex wird mit Körapur 666 in Stirnseiten eingeklebt. Klebeversuche an einem Reststück waren ganz vielversprechend. Das Scharnier selbst wird ebenfalls 150cm lang ca. 5cm breit und 1,5mm dick.

In Bad Kissingen werde ich mir aber noch einige Kabinen ansehen und dann entscheiden wie es endgültig wird.

#663680 - 08/05/2018 19:48 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Original geschrieben von Honsch
Wasserdichte Relais wäre eine Idee, das Ganze dann noch in so ner wasserdichten Installationsdose am Rahmen angebracht sollte passen, nur die Widerstände müssen direkt auf Metall angebracht werden, die werden zu heiß.

Wofür sind die Widerstände? Und wie gross sind die? Und vor allem wie heiss ist für Dich zu heiss?
Ich hab ja auch solche für das Standlicht vorne und für die Blinker verbaut. Ich hab 50W Widerstände verbaut, für die Blinker jeweils einen, für's Standlicht je 2 in serie pro Seite (als sozusagen ein 100W-Widerstand). Dazu eher etwas zu hoher als zu niedrieger Widerstand (der darüber verbratene Strom und die damit in Wärme umzusetzende Leistung sinkt und das Steuergerät ist trotzdem zufrieden). Zusätzlich habe ich die für's Standlicht zur besseren Kühlung im Luftstrom vor dem Kühler, also auch voll der Witterung ausgesetzt. Letzteres hätte ich mir sparen können, und auch sonst sind sie völlig überdimensioniert. Die werden auch im Stand nicht mal lauwarm. Die letzten 4 Jahre hatte ich auch keinerlei Probleme mit Korrosion und dergleichen auch wenn sie dem Wetter ausgesetzt sind, also bleiben sie dort.
Ich würde die Widerstände nicht gerade im direktem Spritzwasserbereich der Räder, aber ansonsten am nächstbesten Metallteil schrauben und gut. Die Widerstände selber sind ja vergossen, da passiert sowieso nichts, das Problem sind allenfalls die Anschlüsse. Schrumpfschlauch mit Kleber sollte auch das Problem eliminieren, ich glaub ich hatte grad nur normalen, also ohne Kleber zur Hand, das genommen und wie geschrieben, bisher keinerlei Probleme.

Wasserdichte Installationsdose ist sicher keine Schlechte Idee. Hab ich auch für die Verkabelung der Heckleuchten. Ich hab aber auf Anraten von Bekannten 2 Entwässerungslöcher (2 bis 3mm) an der tiefsten Stelle angebracht. Vor einigen Wochen musste ich da ran, null Korrosion, hat sich bewährt.

Gruss
Urs

Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 08/05/2018 19:54.
#663682 - 08/05/2018 20:26 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jun 2005
Posts: 80
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 80
Bei mir sind auch 50 Watt Widerstände verbaut.

[Linked Image]

Wo die dranhängen muss ich noch mal prüfen, ich glaube es war das Rücklicht.
Bei den Teilen muss ich schon alle Kabel nachlöten und es zeigen sich die ersten Korrosionsspuren. Die werden so heiß, dass man sie nicht mehr anfassen kann.

Gruss
Stephan

#663684 - 08/05/2018 21:36 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Das ist dann schon heftig mit der Temperatur. Wenn ich es richtig erkennen kann hast Du Widerstände mit 6 Ohm. Ich hab 8.2 Ohm verbaut, aber das erklärt den Unterschied nur zum Teil. Was mir noch einfällt: Ich hab meine mit Wärmeleitpaste montiert, aber ob's das ausmacht?

Wenn Du eh neu löten musst bei der Gelegenheit mal den Strom und Spannung messen. Dann allenfalls 100W Widerstände montieren, kosten bei Ali ja auch nicht die Welt.

Gruss
Urs

#668034 - 17/09/2018 16:34 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jun 2005
Posts: 80
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 80
Ich habe mir Gestern das Glas vom Beifahrerspiegel abrasiert, ich bin mit ca 40-50km/h an nem LKW hängen geblieben. Das Gehäuse und die Verstellmechanik ist noch in Ordnung, LKW hat auch überlebt smile.

Wo bestellt man den sowas am Besten und wie finde ich das richtige Ersatzteil?

Ansonsten geht es bei mir grad nicht wirklich voran, Urlaub und die Hitze in meiner Werkstatt haben mich etwas ausgebremst. Demnächst stehen auch noch berufliche Veränderungen an und dann geht es hoffentlich im Herbst und Winter wieder etwas schneller voran.

Grüße

Stephan

#668041 - 17/09/2018 19:32 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Das ist natürlich schei***, schon bei Rockauto geschaut?

Für meinen würde es da das einzelne Glas geben für schlappe 99.60€, für 131€ gibt es den Ganzen Spiegel mit Blinker, elektrisch verstellbar und beheizt...aber das nur am Rande.

Unsere Spiegel (hast du die grossen Camper Mirror?) laden ja für Europäische Verhältnisse ungewöhnlich weit aus und in schwarz sind sie auch nur schlecht erkennbar. Vor meiner diesjährigen Schottland-Reise wurde mir daher empfohlen die Spiegel irgendwie auffällig zu gestalten. Ich hab je einen Streifen selbstklebendes weisses reflektierndes Band vorne am Gehäuse geklebt. Sowohl in Schottland als auch gerade jetzt auf kleinen Italienischen Strässchen blieb bisher noch kein Spiegel irgendwo hängen. Daher bilde ich mir zumindest ein dass das was hilft (holzanfass dass es so bleibt).
Optisch natürlich nicht jedermanns geschmack, aber bei mir kommt Funktion vor Optik.

Gruss aus bella Italia
Urs

Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
9 registrierte Benutzer (kojote, Gas69, w460, drurs, g-classics, Hubsi2, 3 unsichtbar), 198 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Splintbolzen
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,668
Posts638,289
Mitglieder9,138
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,194
Yankee 16,362
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,111
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.005s) Memory: 2.7889 MB (Peak: 2.9957 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-01-23 12:21:56 UTC