Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 7 1 2 3 4 5 6 7
#649716 - 01/04/2017 14:52 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2005
Posts: 38
Honsch Offline
Newbie
Honsch  Offline
Newbie

Joined: Jun 2005
Posts: 38
Klingt schlüssig, werde ich auf jeden Fall mal so planen, danke für den Input.
Durchschlupf brauche ich keinen und das mit dem Schrank macht auch Sinn, mit einem 1m Alkoven und so 40-50 cm Schranktiefe hätte man schon ne gute Fläche als Querschläfer.

Die Weatherbeater sind von Huskyliner?? Link

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#649811 - 04/04/2017 19:50 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Mar 2016
Posts: 77
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 77
Markgräfler
Hallo Stephan,

ein feines Auto hast Du da gekauft - und ich weis wovon ich spreche! ;-D

Dann bin ich ja mal auf Deine Überlegungen und Planungen gespannt. Willst Du auf 3,5 T runter, oder bleibts bei 4,083 T?

Und noch eine Anmerkung zu Deiner Zeichnung - ich bin mal so frei - das gezeichnete Hubdach ist ca. 3,6 - 3,8 Meter lang und über 2 Meter breit. Sowas bringt selbst in 1A Sandwichplatten trotz dünner Deckschicht aber mit den zwingend nötigen Versteifungen und Beschlägen, vielleicht noch eine Dachluke dazu, zwischen 75 und 90 Kg auf die Waage! Ich spreche da von einem Zeltbalg aus Stoff! Mit festen Klappwänden wie Sie Ozy hat, kommen nochmal mind. 40 Kg dazu. Und dazu die Windangriffsfläche... Wenn so groß, dann gleich mit Festdach wie Hartwig. Mit Hubdach deutlich kleiner.
Wenn ich das mal ungefragt in die Runde werfen darf.


Gruss,
J�rgen (Explorer II)
RAM 2500 Crew Cab 4x4 SLT 5.7L Hemi 4.10er PW7, SimplexCamper KAB, AEV Katla 8.5x17 ET 27, 315/70R17 Cooper Discoverer STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights Asap. AEV Snorkel, Lazer-Lamps, Hundebox
#649812 - 04/04/2017 20:03 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Originally Posted by Honsch
Klingt schlüssig, werde ich auf jeden Fall mal so planen, danke für den Input.
Durchschlupf brauche ich keinen und das mit dem Schrank macht auch Sinn, mit einem 1m Alkoven und so 40-50 cm Schranktiefe hätte man schon ne gute Fläche als Querschläfer.

Die Weatherbeater sind von Huskyliner?? Link


Ja das sind die Huskys, absolut Premium die Teile, unverwüstlich.
Such die passende Artikelnummer, diese auf Ebay (in die Suche) eingeben und beim Verkäufer mit den geringsten Lieferkosten bestellen aus USA.

Wollte ich eh noch fragen, ist der Ram dein erstes US Car? Falls ja dann eventuell immer erst hier Fragen bevor du etwas kaufst damit wir dich beraten können.
Es gibt am Markt alles, von Flop bis Top und der Preis ist manchmal nicht das Entscheidende.

LG Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#649819 - 05/04/2017 05:37 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2005
Posts: 38
Honsch Offline
Newbie
Honsch  Offline
Newbie

Joined: Jun 2005
Posts: 38
Hallo,

Ja, ist mein erste Ami, da nehme ich das Angebot natürlich gerne an.

Größere Umbauten am Fahrzeug sind erst mal nicht geplant, nur Kleinkram wie die Matten, Sitzheizung, Sitzüberzug und Windabweiser. Die Autogenuity Software werde ich mir holen und später dann andere Felgen und Reifen und nen Schnorchel.
Alles weitere erst wenn ich mir über die Kabine im klaren bin.

3,5 T sollten es sein, sind aber kein absolutes muß. Ich stehe ja noch ganz am Anfang, von daher bin ich für alles offen und für jeden Input dankbar. Baubeginn wird frühestens im Winter sein.

Am Freitag hole ich ihn ab... yahoo

#649836 - 05/04/2017 08:40 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Hm, bei dieser Einkaufsliste würde ich mal in den Shop https://www.genosgarage.com/ reinschauen.
Das ist ein kleiner Familienbetrieb mit Qualitätsprodukten und sie verrechnen immer nur die effektiven Versandkosten exakt passend zur Bestellung (Gewicht/Abmessungen).
Ist wahrscheinlich an günstigsten von den Versandkosten her das alles von einem Lieferanten zu bestellen.
Bodenmatten Sitzheizung Sitzüberzug Windabweiser haben sie lagernd und sonst noch viele schöne Dinge.

LG Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#649976 - 09/04/2017 14:29 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2005
Posts: 38
Honsch Offline
Newbie
Honsch  Offline
Newbie

Joined: Jun 2005
Posts: 38
Das erste Wochenende und knapp 500km sind vorbei und ich bin begeistert.
Fährt sich fast wie ein PKW, nur entspannter ;-)
Verbrauch lag bei knapp 100km/h lauf der Autobahn laut Anzeige bei 12,3L. Nach dem ersten Tanken und etwas Stadt und Landstraße waren es dann gemessene 14L, damit kann ich gut leben.
Sollte man eigentlich noch nach den ersten 1000km eine Ölwechsel machen? Mein Händler meinte, dass das nicht mehr nötig ist.

Für die nächsten 3 Wochen muss das Auto jetzt erst mal in die Halle, ich muss "leider" nach Namibia, diesmal mit nem GRJ79.

LG Stephan

#649978 - 09/04/2017 15:16 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Hoi hat es geklappt mit der Abholung, super.
Ja dieses Fahrverhalten macht süchtig, ist wie ein fliegender Teppich. Total smooth.
Man sitzt einfach so da und wird wie im Reisebus durch die Landschaft getragen.

Und der Verbauch ist wirklich im Rahmen, der wird noch ganz leicht sinken nach der Einlaufphase.
Motoröl brauchst nicht wechseln nach 1000Km. Aber ich empfehle immer dass du an der Automatik nach 30000Km das Öl und die beiden Filter wechselst, das zahlt sich aus.
Kerzen sind bei rund 50000Km fällig.

Kann dein Radio schon RDS, sprich hat der Händler es umprogrammiert?
Wenn nicht kannst du das mit Autoenginuity dann selber machen, ich geb dir dann wenn nötig konkrete Hilfe.
Auch Tagfahrlicht aktivieren, Gurtpiepser abschalten etc. ist damit möglich.

LG und gute Fahrt
Ozymandias


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#649994 - 10/04/2017 14:34 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Mar 2016
Posts: 77
Explorer2 Offline
Der Kabinenbauer
Explorer2  Offline
Der Kabinenbauer

Joined: Mar 2016
Posts: 77
Markgräfler
Bei mir steht:
Kerzen (16 Stk.) alle 100.000 Miles, also 160.000 Km. Ölwechsel alle 8 Miles, bzw. durchaus deutlich früher bei entsprechender Belastung, Staub, etc. Automatik-Öl alle 60.000 Miles bzw. wie beim Motoröl deutlich früher. Fein ist: Er hat eine aktive Anzeige im Multidisplay die die Kaltstarts und die Betriebsstunden zählt und daraus die Qualität der Öle berechnet - ich sag mal pi mal Daumen funktioniert das bestimmt. Im Heavy-Duty hat der 5.7L Hemi kein MDS und ist in den Leistungsdaten geringfügig gezügelt.

Verbrauch kann ich in etwa bestätigen, wobei sich das bei größeren Rädern relativiert. Gut ist, dass im Menue auch der Abrollumfang für den Tacho angepasst werden kann. Radio funktioniert prima mit RDS und Bordsprache ist bei mir deutsch.

Zuletzt bearbeitet von Explorer2; 10/04/2017 14:36.

Gruss,
J�rgen (Explorer II)
RAM 2500 Crew Cab 4x4 SLT 5.7L Hemi 4.10er PW7, SimplexCamper KAB, AEV Katla 8.5x17 ET 27, 315/70R17 Cooper Discoverer STT Pro, MOPAR Fender-Flares, ClimAir, Alcantara-Lenkrad, Steps, Cab-Lights Asap. AEV Snorkel, Lazer-Lamps, Hundebox
#649996 - 10/04/2017 16:09 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Ahoihoi, theoretisch kannst du die Longlife Kerzen schon die 160000Km drin lassen, die Erfahrung zeigt leider dass sie dann eine Dauerhafte Verbindung mit dem Zylinderkopf eingehen und abbrechen beim lösen.
Es ist also sinnvoll sie zumindest mal auszuschrauben damit sich die Verbindung wieder lösen lässt.
Interessanterweise ist an meinem Durango mit MDS der Intervall auf 50000M gekürzt worden, warum auch immer. Who knows.

Dass er sogar den Getriebeölwechsel anzeigt im Instrument ist natürlich top, das wusst ich noch nicht.
Und ich kann bestätigen dass das Öl auch nicht übermäßig Altert im Gegensatz zu früheren ATG Generationen.
Am Durango hab ich jetzt nach dem Kauf bei 80000Km das ATF gewechselt (war definitiv noch OEM Füllung) und das sah also noch Top aus und keinerlei Abrieb in der Ölwanne. Hat mich doch Beeindruckt, kannte ich so noch nicht.

Getriebe sind ja grundsätzlich in allen Chryslermodellen dieselben verbaut einfach in verschiedenen Drehmomentstufen, darum kann man das ohne weiteres Übertragen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#649998 - 10/04/2017 16:53 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2005
Posts: 38
Honsch Offline
Newbie
Honsch  Offline
Newbie

Joined: Jun 2005
Posts: 38
Umprogrammiert ist mein Radio noch nicht, da mache ich mich dann nach dem Urlaub ran, Hilfe ist da natürlich immer gerne willkommen.

Bei den Wechseln werde ich eher auf der sicheren Seite bleiben, soll ja etwas halten der Gerät ;-)

Heute war ich noch kurz auf der Waage: 3095kg mit vollem Tank, hat mich dann doch etwas überrascht da es ja verdammt weit weg von Jürgens 2880kg ist.
3500kg zu halten kann ich da vergessen. Im Mai werde ich noch mal auf eine andere Waage fahren um das Gewicht zu verifizieren.

Grüße

Seite 2 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (HorstPritz, Wolfgang300GD, egge, 3 unsichtbar), 162 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,827
Posts625,124
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7938 MB (Peak: 2.9986 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-20 09:31:55 UTC