Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 9 von 13 1 2 7 8 9 10 11 12 13
#658198 - 22/12/2017 08:52 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,974
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,974
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Honsch
Danke für die Infos.

Der Segelladen ist ja spitze, kannte ich noch gar nicht. Die Superseal verwende ich schon, die Deutsch schau ich mir mal an.

Stephan


Die Deutsch sind insofern Überlegen weil du diese mit normalem Werkzeug wieder öffnen kannst um zb. ein Kabel neu zumachen oder ein Zusätzliches einzuziehen und die runden Pins übertragen Strom besser als die Flachpins der SuperSeal.

Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich nur noch Deutsch verwenden, ausschließlich.

Die SuperSeal kannst abschneiden und Neu machen wenn dir ein Fehler unterläuft und sei es nur ein Kabel das du ins falsche Loch gesteckt hast.

PS: Ich weiss dass es für SS auch ein Werkzeug gibt um Pins zu ziehen aber dieses ist so unverschämt Teuer dass man viele Stecker in den Müll schmeissen kann bevor es sich rechnet.

PPS: Ich messe dem Abstand bei mir nochmal, hab ihn aber so gewählt dass ich mit der Hand fast überall, ausser in der Mitte unten, dazwischen kommen beim Waschen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#658201 - 22/12/2017 11:05 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Hartwig]  
Joined: Dec 2004
Posts: 412
Kuno_CH Offline
Süchtiger
Kuno_CH  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2004
Posts: 412
Schweiz, Weiningen ZH
Vieleicht hat sich das ja schon erledigt aber ich habe alles zöllige werkzeug bei biltema gekauft, gute qualität zu fairem preis. sind aber leider nur in den skandinavischen ländern heimisch und machen keinen versand in den "süden".
Wollte eigentlich die frage von Hartwig zitiern aber das hat irgendwie nicht geklappt.

Zuletzt bearbeitet von Kuno_CH; 22/12/2017 11:06.

Heute schon Ozon gelocht?
#658216 - 22/12/2017 18:06 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Kuno_CH]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
danke, die erste große Fahrt geht ja nach Schweden Birol smile


wir schaffen das?
#658242 - 23/12/2017 18:51 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,034
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,034
Buer
Bei Lichttechnischen Einrichtungen kucke ich immer zuerst hier rein:

[Linked Image]


Das ist zwar auch nicht (mehr) alles korrekt aber im großen und ganzen kommt man damit zurecht.

#658501 - 02/01/2018 13:32 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Caruso]  
Joined: Jun 2005
Posts: 73
Honsch Offline
Das wird noch
Honsch  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2005
Posts: 73
Hallo und gutes Neues!!

Ich baue gerade die Zusatzschalter ein und bräuchte ein paar Stiftkontakte um die ab Werk verbauten Kabel nutzen zu können.

Konkret Suche ich von Yazaki die Nummer 7114-4416-02 LINK.

Kennt einer von euch Bezugsquellen die nicht nur an Fachhändler liefern? In Europa scheint der Hersteller nicht allzu bekannt zu sein.


@Ozy: Hattest du mal Gelegenheit den Abstand zwischen Kabine und Karosserie zu messen?

Grüße

Stephan

Zuletzt bearbeitet von Honsch; 02/01/2018 13:34.
#658509 - 02/01/2018 14:31 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: May 2005
Posts: 5,722
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,722
Hessen (D)
die könnten so etwas im shop haben, sind aber bis 5.1.2018 im Urlaub pahling.de/shop/de/steckverbinder/yazaki-europe-ltd./kaizen-0-64


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#658513 - 02/01/2018 16:40 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: juergenr]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
die hier hätte ich da

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
#658672 - 08/01/2018 17:18 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Honsch]  
Joined: Aug 2012
Posts: 11
derJackistweg.de Offline
Jungfrau
derJackistweg.de  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2012
Posts: 11
Original geschrieben von Honsch
Umprogrammiert ist mein Radio noch nicht, da mache ich mich dann nach dem Urlaub ran, Hilfe ist da natürlich immer gerne willkommen.

Bei den Wechseln werde ich eher auf der sicheren Seite bleiben, soll ja etwas halten der Gerät ;-)

Heute war ich noch kurz auf der Waage: 3095kg mit vollem Tank, hat mich dann doch etwas überrascht da es ja verdammt weit weg von Jürgens 2880kg ist.
3500kg zu halten kann ich da vergessen. Im Mai werde ich noch mal auf eine andere Waage fahren um das Gewicht zu verifizieren.

Grüße

Meiner hat(te) auch im Vergleich zu einem identischen Fahrzeug ~250kg mehr. Da muss etwas im Hochdach stecken, welches mit Stahl 4-kant verstärkt ist und an der Luftfederung ggf./Tank/Kompressor .... sowie einigen Stahlverstrebungen aus dem ex ambo Betrieb.

btt: Ich denke eine 3. Waage kannste Dir sparen :-)
Übergewicht bei einem KfZ kostet praktisch nichts und ist vergleichbar eines Parkverstoßes :-)

Kfz bis 7,5 t zul. Gesamtgewicht oder Anhänger mit zul. Gesamtgewicht bis 2 t
für Fahrzeugführer und Fahrzeughalter
ÜBERLADUNG STRAFE (€) PUNKTE
über 5 Prozent 10
über 10 Prozent
30
über 15 Prozent 35
über 20 Prozent 95 1
über 25 Prozent 140 1
über 30 Prozent 235 1

Ergo über 20% ist relevant! Für mich persönlich ist das Ziel unter 3,5to zu kommen. Wenn ich im Urlaubsmodus 170 kg zuviel habe ist das straffrei.[b][/b]
Interessant ist das auch nur für genau diesen Fall: Mein anderes Auto hat zB ein zgG von 1500 kg, bei 2 Sitzen. Ob ich da 50 kg hinzupacken könnte ist wurscht, weil es gar nicht reinpasst :-) Außerdem wäre es tatsächlich auch gefühlt überladen. Mein Stahlhaufen hat eine Hinterachse, dessen designtes Zuladungspotential ich kürzlich mit ~ 4 to nachgeschlagen habe - nur die Hinterachse wohlgemerkt.

PS: Natürlich rate ich niemanden sein auto außerhalb der Spezifikation zu betreiben! Hier geht es nur um technische Ablastung.

Zuletzt bearbeitet von derJackistweg.de; 08/01/2018 17:25.
#658677 - 08/01/2018 18:29 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: derJackistweg.de]  
Joined: Jul 2010
Posts: 292
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 292
Schweiz
Original geschrieben von derJackistweg.de

Übergewicht bei einem KfZ kostet praktisch nichts und ist vergleichbar eines Parkverstoßes :-)

Original geschrieben von derJackistweg.de

Ergo über 20% ist relevant! Für mich persönlich ist das Ziel unter 3,5to zu kommen. Wenn ich im Urlaubsmodus 170 kg zuviel habe ist das straffrei.[b][/b]


Mit der Einstellung solltest Du allerdings nicht durch die Schweiz fahren (oder Dich hier zumindest nicht erwischen lassen wink )...könnte die Urlaubskasse "minimal" mehr strapazieren wink

Guck mal
ab 5% Verzeigung...da biste dann schnell mal mit allen Schreib- und sonstigen Gebüren, wenn Du Glück hast, ab 500 Ocken, wenn Du Pech hast im vierstelligen Bereich dabei und entlädst Dein Fahrzeug bevor Du weiterfährst...

#659491 - 27/01/2018 15:31 Re: Stephans Beschaffungs- Um und Ausbauthread [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,974
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,974
Malepartus Centralschweiz
Zitat


PPS: Ich messe dem Abstand bei mir nochmal, hab ihn aber so gewählt dass ich mit der Hand fast überall, ausser in der Mitte unten, dazwischen kommen beim Waschen.


Was lange Währt.... habs endlich geschafft das Nachzumessen.

Ich habe in der Fahrzeugmitte an dem Punkt wo das Fahrerhaus am weitesten nach Hinten ragt exakt 4cm Abstand zur Wohnkabine.
An der Fahrzeugaussenseite sind das dann bei mir fast 8cm zwischen WoKa und Fahrzeug.


Und was ich unbedingt nochmal in Erinnerung rufen will, baue deine Kabine Weise, acjte darauf das alles was Gewicht bringt Vor der Hinterachse eingebaut wird. Berechne dabei auch das Gewicht und den Schwerpunkt der Leerkabine mit ein, diese wiegt ja auch etwas und ist erstmal Hecklastig wenn sie Leer ist. Die Rams neigen sonst auf Betonplattenautobahn dazu das Schwingen anzufangen, nicht wirlich schlimm aber lästig und sollte man vermeiden wenns geht.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 9 von 13 1 2 7 8 9 10 11 12 13

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (Manu123, murm, patrick-85, 4 unsichtbar), 232 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,596
Posts636,572
Mitglieder9,098
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,131
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,034
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.005s) Memory: 2.7937 MB (Peak: 2.9977 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-20 16:28:43 UTC