Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 14 1 2 3 4 5 13 14
#652915 - 22/07/2017 22:16 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: Oelmotor]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
In der schönen Lausitz
Danke Thomas,
Das ist aber irre weit weg.... apollo,
Ich weiß, Du empfiehlst Krischinsky oft, das muss dann echt eine Top Adresse sein. Aber 1000km?
Ich bin mal gespannt, was Nolden spricht (Email). Wenn die auch weiter wissen, dann gute Nacht. Dann muss ich nochmal am Herrn H. ran.
Irgendwie fehlen mir aber Alternativen.... ich kann keine mega Selbstumbauten vornehmen. LTPRZ? Über Kiefer komplett zu beziehen? H4 mit Kryptonitbirnen?
idiot apollo bye


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
::::: Werbung ::::: DC
#652925 - 23/07/2017 15:11 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: Wölflein]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
AKT hat von Nolden auch keine Ahnung.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#652933 - 23/07/2017 18:13 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: otto1]  
Joined: Sep 2014
Posts: 420
Umlungu Offline
Süchtiger
Umlungu  Offline
Süchtiger

Joined: Sep 2014
Posts: 420
Original geschrieben von otto1
AKT hat von Nolden auch keine Ahnung.


Er fährt sie selbst und verbaut diese am meisten in seiner Werkstatt.

Gruß

Tobias


W 461.334 (G 280 CDI Pur)
#652934 - 23/07/2017 18:35 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: otto1]  
Joined: Jul 2002
Posts: 2,895
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 2,895
Baden
Original geschrieben von otto1
AKT hat von Nolden auch keine Ahnung.

Ja der Arslan. Der hat echt keine Ahnung. Gut dass das endlich mal jemand ausspricht.
auslach
popcorn
Deshalb wird AKT auch immer dann empfohlen wenn keiner mehr weiterweiss.

Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#652938 - 23/07/2017 19:18 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: Wölflein]  
Joined: Mar 2014
Posts: 897
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 897
Feinstaubparadies
Original geschrieben von Wölflein

Das ist aber irre weit weg.... apollo,
Ich weiß, Du empfiehlst Krischinsky oft, das muss dann echt eine Top Adresse sein. Aber 1000km?


Je weiter Du in den Süden kommst desto mehr Spezialisten für den G gibt es, das ist einfach mal so.

Original geschrieben von Wölflein


Ich muss Euch nochmals um Eure Hilfe bitten :
Es wurde jetzt alles angeschlossen :TFL an Zündungsplus, somit komplett.

Problem :TFL geht nicht, Standlicht flackert wild (hell, dunkler, gleich), Abblendlicht und FL normal. Positionslichter (selbe Lichtleiste wie TFL?????) gehen beide ohne Flackern, Comfort auch, Fehlermeldung weiterhin "Position light".


Aber Du hast ja nicht wirklich ein Problem, sondern höchstens ein "Jucken". Was spricht dagegen das TFL einfach raus zuschmeißen? Am Tag ist es doch hell...

Kannst Du mir mal eine Zeichnung schicken wie und was verkabelt ist, muss auch nicht fachmänisch sein. Das Problem ist mit dem Steuergerätemist reagieren angezapfte Kabel sehr sensibel teilweise schon auf Relais die dazwischen geschaltet sind, manchmal hilft ein einfacher Kondensator.

Ich habe bei mir Widerstände in die Kotflügel gebaut das mit einem Relais verknüpfelt und mir den Strom für die Scheinwerfer direkt von der Batterie (mit Sicherung) geholt. Das ist nicht elegant aber Fehlermeldungen kenne ich nicht vom Licht...

Gruß


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#652948 - 23/07/2017 21:20 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: DieHard]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
In der schönen Lausitz
Warum kann die Scheiße nicht einfach funktionieren???
Plan stelle ich morgen ein,ich hoffe,ich komme dazu.
Für was kommen diese Anti Flickr Module überhaupt rein,wenn sie die Probleme nicht lösen? Mit nicht funktionierendem Standlicht kriege ich nicht mal TÜV.....
Ich hab im WIS schon nach dem Eplan der Beleuchtung gesucht,da bin ich aber zu doof,finde nix. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen???
Hypothetisch: Kann es denn auch sein,dass mal eine Kabelfarbe fahrzeugseitig nicht stimmt? Denke da an das Standlicht.Blau bzw Rotweiss fürs Bleuchtungsplus,Braun Masse etc? Ich bin buslang davon ausgegangen,dass der Fehler NICHT da liegen kann.

Zuletzt bearbeitet von Wölflein; 23/07/2017 21:21.

Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
#652950 - 24/07/2017 04:04 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: Wölflein]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Die Antiflickr- Module wirken nur auf Abblend- und Fernlicht. Wenn natürlich das Standlicht auch eine Überwachung hat, dann kann es da auch Probleme geben.

Hast Du mal die einzelnen Funktionen des Scheinwerfers ausserhalb vom Fahrzeug an einer Batterie gecheckt?

Schaltplan ist unterwegs. Was mich nur wundert, dass der Schaltplan Außenbeleuchtung für Deinen seit 06.1998 unverändert ist. Der Elektrik- Gau der Mopf mit dem Umbau auf 203er Elektrik sollte diesbezüglich somit eigentlich aussen vor sein.
Was macht Dein Elektriker eigentlich sonst? Mercedes oder eher Polski-Fiat?

Bei mir scheitern gerade studierte Elektroniker an einem ESP- Umbau. Ist aber schon Flexray, dagegen ist CAN richtig einfach....

Zuletzt bearbeitet von otto1; 24/07/2017 04:31. Grund: Schaltplaninfo

Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#652959 - 24/07/2017 08:46 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: otto1]  
Joined: May 2002
Posts: 24,851
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,851
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von otto1
Was macht Dein Elektriker eigentlich sonst? Mercedes oder eher Polski-Fiat?
Dacia..


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#652971 - 24/07/2017 11:18 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: Wölflein]  
Joined: Mar 2014
Posts: 897
DieHard Offline
Dauerbrenner
DieHard  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2014
Posts: 897
Feinstaubparadies
Original geschrieben von Wölflein
Warum kann die Scheiße nicht einfach funktionieren???
Plan stelle ich morgen ein,ich hoffe,ich komme dazu.
.


Weil der Can Bus prüft, wie er das macht habe ich zwar noch nicht raus gefunden, aber die sollwerte können nicht viel Spiel bei einem Standlicht haben.

Also an die Leitung würde ich nichts anschließen...

Gruß Julian


Jippi ja jeh Schweinebacke - Jede Katastrophe beginnt mit ner beschißenen Vermutung!
#653051 - 27/07/2017 08:58 Re: Nolden inkompatibel W463 BJ 02? [Re: otto1]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,018
In der schönen Lausitz
So, jetzt habe ich mal was vom Hersteller bekommen..... :
"Es tut mir leid, dass es Schwierigkeiten mit der Funktion unserer LED Scheinwerfer bei Ihrem
G-Modell gibt.
Leider ist insbesondere das G-Modell in einer Vielzahl unterschiedlicher Elektronikausführungen im Bereicht der Beleuchtung produziert worden.
Wie liefern sowohl für unsere 7" Scheinwerfer Gen.1 als auch für die neue Variante Gen.2 angepasste Vorschaltsteuergeräte nebst zugehörigen Kabelbäumen.
Bei G-Modellen mit unserem Gen.1 LED Scheinwerfer und Nolden Vorschaltgeräten sind mir aus dem Feld bisher keine Probleme bekannt. Beim Gen.2 Scheinwerfer gibt es bei einigen G-Modell Kunden leider Probleme, meist im Bereich der Ausfallkontrolle des Positionslichts. Wir arbeiten hier an einer Lösung, diese wird allerdings sicher noch einige Wochen benötigen- das Problem ist leider recht komplex."

Der Verkäufer des Testsiegers und einzig ernsthaften Konkurrenzprodukt schrieb mir :
".... Parallel geschaltete Widerstände mit 10 ohm verbauen".... :

Mit dem Wiederstand arbeiten die LED absolut Störungsfrei.

In meinen G (270CDI,annotiert)nun schon seit 2 Jahren .

Und ich habe auch noch keine Reklamationen bekommen ."

Was meint Ihr? Nolden raus und nochmals wechseln???

Grüße aus der Traumfabrik

Volker


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
Seite 3 von 14 1 2 3 4 5 13 14

Search

May
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Wer ist online
7 registrierte Benutzer (Padane, oOMichaOo, W&E, hendrickson360, 3 unsichtbar), 185 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,166
Posts631,546
Mitglieder8,975
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,851
Yankee 16,313
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,979
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7956 MB (Peak: 3.0065 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-05-28 07:56:04 UTC