Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#651894 - 22/06/2017 07:46 Innenkotflügel nachrüsten  
Joined: May 2002
Posts: 270
bertone Offline
Enthusiast
bertone  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 270
Ulm/Donau
Hallo an alle,

Bin dabei die Innenkotflügel vom 463er beim 290er 461.337 nachzurüsten. Es sind die ohne Verbreiterungen. Nachdem ich sie nun mehrmals "anprobiert habe, frage ich mich wie werden die eigentlich richtig befestigt? Grundlegend, werden die innen auf dem Radkastenfalz aufgelegt oder von unten nach oben am Radlauf befestigt?

Bei der ersten Variante könnte bei entsprechender Verschränkung, das Rad den Innenkotflügel nach oben wegdrücken. Nachteile wären jedoch wohl das eventuelle Scheuern am Blech sowie mögliche Steinschlagschäden am Radlauf. Gegen das Scheuern würde wohl eine Gummikantenschutz helfen.

Variante 2 hätte den Vorteil, daß a) der Radlauf besser vor Schäden durch weggeschleuderte Steine der Mt's geschützt wären. Nur müssten die Innenkotflügel nach oben befestigt werden. Mir würde hierzu eine Art "Blattfeder" mit Bohrung vorschweben die innen auf dem Radlauffalz aufliegt. Von der Passgenauigkeit würde es auch gehen.

Wie wird es richtig gemacht?

Noch was, wie werden Dinger an den hinteren Radläufen befestigt? Winkel als Abstandshalter wie bei HH zu sehen ist ja ok. Erstens wie markiere ich die passende Bohrung und zweitens wenn ich die anschraube schauen die Schraubenspitzen ja im Innenraum raus. Schweißen ist nicht mein Ding, da ich aus der Holzbranche bin und anleimen geht leider nicht

bertone

::::: Werbung ::::: DC
#651904 - 22/06/2017 14:09 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: bertone]  
Joined: Jan 2017
Posts: 198
Katzenberger Offline
viermalvierer
Katzenberger  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2017
Posts: 198
Die Dinger haben so Kanten, die von unten nach oben an den Radläufen anliegen sollen.
Ich habe eigene U-förmige Winkel gebogen mit einem 6mm-Loch und einem 10mm-Loch und mir diese 10mm-Stopfen beschafft: Nr. A4609940145.
In das fahrzeugseitige Blech (Hohlräume) kommen diese Stopfen. 10mm-Loch bohren, grundieren, den Stopfen in Teroson drücken. Dann wird der Winkel mit einer Blechschraube an diesem Stopfen befestigt und ein weiterer Stopfen in den U-Winkel gedrückt. Daran wird letztlich der Plastikkotflügel angeschraubt. Die darin vorgefertigten Bohrungen paßten bei mir nicht, so daß ich neue gebohrt habe.
Ganz vorne habe ich die untersten Schrauben der vorhandenen "Spritzlappen" verwendet.
Ganz hinten habe ich einen längeren L-Winkel an der schrägen Querstrebe angeschraubt, die den Blechkotflügel hält.
Praktisch ist ein gelber Lackstift, mit dem man die Bohrungen markieren kann.
Und eine spitz abgeschnittene pieksende Blechschraube, die man zum Markieren erstmal in die Stopfen am Winkel reindreht und den Plastikkotflügel drandrückt.

#651917 - 23/06/2017 07:47 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: Katzenberger]  
Joined: May 2002
Posts: 270
bertone Offline
Enthusiast
bertone  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 270
Ulm/Donau
Hallo,

an der Vorderachse sehe ich generell keine Befestigungsprobleme. Ich dachte da an die Gummihalter mit beidseitigem Stehbolzen ( wie heißen die Dinger eigentlich richtig?)

Aber hinten habe ich Angst, dass die Schrauben sowie die Dübel in den Innenraum ragen, was ncht gerade professionell aussehen würde ...

bertone

#651921 - 23/06/2017 09:39 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: bertone]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,159
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,159
In der schönen Lausitz
Die haben einen komplizierten Namen:Gummi-Metall-Puffer
Alles aus Gummi, Buchsen, Dämpfer,


Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
#651925 - 23/06/2017 15:34 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: bertone]  
Joined: Jan 2017
Posts: 198
Katzenberger Offline
viermalvierer
Katzenberger  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2017
Posts: 198
Original geschrieben von bertone
...Dübel in den Innenraum ragen...
bertone


Da wo kein Hohlraum dahinter ist, habe ich knapp an der Unterkante des Laderaums durchgebohrt und keine Dübel, sondern durchgehende 6er-Schrauben genommen und beidseitig abgedichtet. Ich habe einen Holzboden, daher sieht man die Schraubenköpfe kaum.

#651936 - 24/06/2017 06:47 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: Katzenberger]  
Joined: May 2002
Posts: 270
bertone Offline
Enthusiast
bertone  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 270
Ulm/Donau
Bei mir ist der original Kunststoffbelag drin.

Es gab hier im Forum mal einige Beiträge über die Nachrüstung, u.a. auch mit Beiträgen von DaPo's Nachrüstaktion an seinem G, sowie Bildern über die Befestigungspunkte. Leider finde ich die nicht mehr.

Kann man eigentlich diese Halter aus diesem älteren Beitrag auch bei den Modellen ohne Kotflügelverbreiterung nehmen? Diese gibt's wie ich noch weiß auch in Edelstahl.

bertone

#652250 - 03/07/2017 21:21 Re: Innenkotflügel nachrüsten [Re: bertone]  
Joined: Dec 2013
Posts: 92
1056xl Offline
Das wird noch
1056xl  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2013
Posts: 92
Rheingau-Taunus-Kreis
@ Katzenberger: Kannst Du von Deiner Lösung bitte mal Fotos hier reinstellen?


W461 / GD290 Turbo

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (SIGGI109, Mike463, 5 unsichtbar), 447 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Patrolflsterer, Zappa
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,350
Posts646,398
Mitglieder9,354
Most Online682
Nov 16th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7398 MB (Peak: 2.9195 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-07 09:30:17 UTC