Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#652808 - 20/07/2017 06:38 Getriebe öl Gl 4 statt 5  
Joined: Mar 2016
Posts: 176
Schrauber Alex Offline
35.10 4 x 2
Schrauber Alex  Offline
35.10 4 x 2

Joined: Mar 2016
Posts: 176
Spanien, Kanaren
Hallo ,
woher bekommt Ihr denn das passende Getriebeöl für den Daily Bj. 99 - soll ja offiziell nur mit Gl4 gefahren werden oder ????
Is das wirlich sooooo wichtig ?????
Will bei Meinem das Öl natürlich mal tauschen auch das vom Diff - deshalb - bevor ich da was öffne - möchte ich natürlich das Neue schon da stehen haben - las , dass die Getriebe vom Daily da empfindlich reagieren auf das Neue - warum hab ich allerdings nicht so verstanden - glaube hat was mit den Inereien zu tun nasebohren oder ???

Allseits erhälltlich ist halt das GL 5 Getriebeöl in jeder Spielart - hab schon rumgehört - notfalls bestelle ich mirs halt im Netz - aber lieber wäre mir schon das hier abgreifen zu können - bisher Fehlanzeige - nur das Neue ist erhältlich - die Canarios stehen auf Neues und alles Alte wird entsorgt.

Das Ding ist halt - fahre immoment einen Golf 1er Cabrio. Da wechselte ich bei 200 tkm halt mal das Getriebeöl, weil die Schaltung hakte und irgendwie insgesamt schwer ging. Und der hat GL 5 drine mit Molybdänsulfid Zusatz - Effekt - läuft mitlerweile damit ca. 50 tkm und lässt sich butterweich schalten - alles top

Grüsse Alex

::::: Werbung ::::: TR
#652812 - 20/07/2017 07:47 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Schrauber Alex]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,401
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,401
Malepartus Centralschweiz
Schon mal in nem Betrieb für Landmaschinen nachgefragt?
Es gibt unzählige Getriebe die funktionieren AUSSCHLIEßLICH mit GL4 und gehen kaputt mit GL5.
Dass das grundsätzlich nicht erhältlich sein soll bei dir kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#652818 - 20/07/2017 10:41 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Ozymandias]  
Joined: Mar 2016
Posts: 176
Schrauber Alex Offline
35.10 4 x 2
Schrauber Alex  Offline
35.10 4 x 2

Joined: Mar 2016
Posts: 176
Spanien, Kanaren
O.K. Ozymandias - also im Autosektor isses leider hier nicht mehr üblich - bin jetzt natürlich noch nicht jeden Laden hier auf der Insel abgeklappert aber bei meinen Freundlichen war ich schon und hab nur ungläubige Blicke geerntet - hab auch einen speziellen Einzelhändler, welcher selbstständig ist -ein kleiner aber kompetenter Händler, welcher mir auch mal was ausser der Reihe bestellt hat ( z.B. Teile für meinen 86 er Golf Cabrio) - aber dort war es das selbe ungläubige Staunen in seinem Gesicht , so als würde ich von Ihm verlangen, dass er mir mal kurz seinen Kasse ausleiht, damit ich guggen kann, was drin ist. confused2
- anschliessend noch ein entschiedenes - no no no - no tengo ese cosa - soll heissen - er hat sich doch sehr gewundert, dass ich ihn in 2017 nach einem solch alten Produkt frage, wo doch alles Gl 5 ist - werde weiter suchen - Landmaschinen - gute Frage, wo und ob es sowas hier gibt - bin immoment ratlos - werde weiter suchen und danke Dir für die Inspiration.

Gruss Alex zumse2

#652819 - 20/07/2017 10:53 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Schrauber Alex]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,401
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,401
Malepartus Centralschweiz
Tut mir leid aber GL4 ist kein Altes Produkt.
GL4 ist die normale Spezifikation für Getriebeöl.
GL5 ist die normale Spezifikation für ein Hypoid Differenzial Öl.
Die beiden haben komplett andere technische Eigenschaften.

Es gibt Öle die beide Spezifikationen vereinen GL4/5.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#652820 - 20/07/2017 12:14 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2012
Posts: 208
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 208
Helmond, Niederlande
Ozi hat recht. Bei Landy gibt es dan Getriebeschaden wegen die Synchromesh.
Also kann sein das GL5 nicht OK is.

Mal was zum lesen ...

https://en.wikipedia.org/wiki/Gear_oil

Also Kupfer (oder Kupfer Legierungen) mit GL5 geht nicht.

Zuletzt bearbeitet von Iveco Rob; 20/07/2017 12:19.

Iveco 40-10WM1
#652822 - 20/07/2017 12:49 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Iveco Rob]  
Joined: Mar 2016
Posts: 176
Schrauber Alex Offline
35.10 4 x 2
Schrauber Alex  Offline
35.10 4 x 2

Joined: Mar 2016
Posts: 176
Spanien, Kanaren
Nochmal nur so ne Frage: Hypoid Diff -Öl

Also ich bin ja in Eurem Forum - und da bin ich auch gerne - bastle aber immoment an einem 2x4 Auto - das heisst - ist es der Nebenantrieb der das GL 5 nicht verträgt - frage nur, weil wenn ich Getriebeöl kaufe - mich niemand bisher gefragt hat und ich auch nix gehört hab - ausser eben hier, was mich natürlich sehr freut - wer hat schon gerne eine unnötige Getrieberep. - also niemand fragt dannach ob Gl4 oder Gl 5 - nicht mal im Fachladen, der ja täglich das Zeugs verkauft und damit handelt und sein Geld damit verdient.
Gruss Alex

#652824 - 20/07/2017 13:09 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Schrauber Alex]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
Wien
Nein, wir Rob richtig geschrieben hat, es sind die Synchronringe. Und zumindest das GL 4/5 bekomme ich in Mitteleuropa an besseren Tankstellen, bei der Autozubehörkette im Regal, bei einigen wenigen Litern ist der Versand vermutlich teurer als die Ersparnis beim Webshop.

Grüsse
Peter

P.S. VW sagt eigentlich auch GL 4+ oder GL 4/5

#652827 - 20/07/2017 13:47 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Iveco Rob]  
Joined: Mar 2016
Posts: 176
Schrauber Alex Offline
35.10 4 x 2
Schrauber Alex  Offline
35.10 4 x 2

Joined: Mar 2016
Posts: 176
Spanien, Kanaren
Hallo - in Wiki las ich gerade - dass wenn GL 5 mit einem sog. Friction-Modifier-Zusatz versehen wird, dieses tauglich ist für Differentiale ohne Sperre - so ungefähr hab ich das verstanden - fülle ja nun Mos2 Zusatz dazu - werde mich natürlich umsehen nach Gl4 - aber so richtig begriffen, was denn nun der Unterschied bez. Unverträglichkeit zwischen Gl5 und GL 4 ist - hab ich eigentlich noch nicht - naja - vielleicht kann mir jemand ja einen Wink geben - Alex

#652832 - 20/07/2017 15:44 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Schrauber Alex]  
Joined: Dec 2011
Posts: 463
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 463
Nürnberg
Eigentlich hast du schon genug eindeutige Winke bekommen.
Selbst gegoogelt ergibt ganz schnell:

http://www.atu.de/pages/werkstatt/unsere-werkstatt/oel-lexikon-getriebeoel.html

da wird genau die Frage "Kann man auch Getriebeöl API GL-5 statt API GL-3/ GL-4 einsetzen?" beantwortet.

Gruß
Erich

#652836 - 20/07/2017 17:49 Re: Getriebe öl Gl 4 statt 5 [Re: Dbrick]  
Joined: Mar 2016
Posts: 176
Schrauber Alex Offline
35.10 4 x 2
Schrauber Alex  Offline
35.10 4 x 2

Joined: Mar 2016
Posts: 176
Spanien, Kanaren
Das bedeutet also, dass ein Getriebe, welches manuell geschaltet wird, darauf angewiesen ist, dass die Syncronringe die Zahnräder es zu schaltenden Ganges in Gleichlauf abbremsen bzw. deren Umdrehungsgeschwindigkeit anpassen, sodass sie gekuppelt werden können.

Dafür ist das Gl3-4 optimal geeignet, da es genug Reibung zulässt ,damit dieses Spiel einwandfrei funktioniert.

Die GL 5 Spezifikation klingt für den Unwissenden erst mal besser, weil ja mehr Verschleissschutz ins Öl zuaddiert wurde.

Da sich ja auch viele Kugel, Rillen etc. in solch eine Getriebe befinden, die unter Last optimal geschmiert werden müssen -klingt das erst mal gut.
Auf der anderen Seite stört diese Eigenschaft die exakte Syncronisation. So können die Syncronringe unter Umständen eher durchrutschen und so die Zahnräder eben nicht mehr einwandfrei in Gleichlauf vor dem Schalten gebracht werden.

Es stehen sich also die 2 Anforderungen eines Getriebeöls für Schaltgetriebe gegenüber:

- ausreichende Schmierung aller Komponenten eines Getriebes
- und gleichzeitig muss beim normalen Druck der durch den Schaltvorgang auf den jeweiligen Syncronring und das abzubremsende Zahnrad wirkt genügend Reibung entstehen können, damit geschaltet werden kann.

Schmiert man somit zu gut, geht das auf Kosten der Syncronisation - funktioniert die Syncronisation werden die Lager noch genügend geschmiert und alles ist gut und funkt einwandfrei.

Danke - wieder was gelernt - war mir wichtig zu verstehen - hatte vorher nur diffuse Infos

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (ThomasPuch230GE, ulki, WoMoG, 1 unsichtbar), 95 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
dagmar pur
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,281
Posts645,458
Mitglieder9,327
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,401
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.002s) Memory: 2.7760 MB (Peak: 2.9829 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-23 21:59:18 UTC