Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
#653437 - 09/08/2017 09:35 Hallo zusammen  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo,
wollte mich mal kurz vorstellen...hab mir vor kurzem einen 96er Hilux mit Bimobil Kabine gekauft. Da er mir aber zu schwach motorisiert ist, hab ich mir jetzt einen Ford F350 Super Duty 2004 zugelegt auf den ich die Bimobil Kabine setzten werde. Werde das Ganze dokumentieren und hier einstellen.Über Anregungen und Ideen freue ich mich natürlich.

LG

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#653463 - 09/08/2017 18:32 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Hallo Mario

Schön in neues Mitglied begrüssen zu dürfen in unserem kleinen Kreis.
Der F350 ist ein feiner Wagen, Mitglied Hartwig ist da Spezialist dafür.
Hast du dir einen Benziner oder Diesel geholt?
Bilder davon? Diese gerne per www.picr.de hier hochladen das ist am schönsten und einfachsten da man sie nicht Bearbeiten muss dafür.

Viele Grüße
Ozymandias


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#653466 - 09/08/2017 19:28 Re: Hallo zusammen [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Moin Mario, endlich mal ein Ford. grin
Welcher Motor? 5,4 oder 6,0?


wir schaffen das?
#653467 - 09/08/2017 19:32 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo,
ich habe einen 6,0 Powerstroke Turbo Diesel von 2004 mit 115000km....hier ein paar Bilder vom Umbau. Wird nicht so perfekt wie bei dir, aber das ist Mal die erste Ausbaustufe...am Montag geht's schon auf Urlaub damit.
Danach werden wir weiter optimieren. :-)
Das letzte Bild ist mein Alter, von dem ich die Kabine benutze.
Hier ein paar Bilder:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von Mario39; 09/08/2017 19:39.
#653469 - 09/08/2017 20:03 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
dann sind wir Leidengenossen grin

Du hast nur die erste Generation des 6,0, ich die zweite. Die Problematik der Motoren ist dir bekannt? Hast du dich damit schon befaßt?


wir schaffen das?
#653470 - 09/08/2017 20:19 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Ich hab das Auto erst seit Sonntag...hab mich mal ein bisschen eingelesen. Turbo EGR, Kühlung des Automatikgetriebes hab ich mal so grob rausgefunden. Er fährt sich eigentlich recht gut. Hab ihn von einem befreundeten Ami Mechaniker durchschauen lassen. So auf den ersten Blick hat alles gut gepasst. Das einzige war das zu wenig Kühlflüssigkeit drinn war. Das ist eher ungewöhnlich, weil die ja nicht einfach verschwinden kann. Der Motor und Getriebe sind staubtrocken, alle Gelenke und Wellen sind top. Nur beim Anfahren fühlt es sich so an als ob etwas einrastet, es gibt einen ganz dezenten Ruck beim.Losfahren, aber echt sehr dezent. Wenn man sich nicht drauf konzentriert merkt man es nicht mal. Ansonsten ist das KFZ in einem gepflegten Zustand. Wenn du mir noch sagst auf was ich achten sollte bzw. überprüfen sollte, bin ich dir sehr dankbar. Bei der Kilometerleistung dürfte da aber eigentlich nicht viel sein, hoffe ich...rein schauen kann man halt beim Kauf auch nicht, leider :-) Bin ihn aber einige Tage Probe gefahren und es hat alles gepasst. Die Leistungsentwicklung hat mich aber etwas verwundert. Hatte vor einigen Jahren eine RAM 1500, 5,2l Benziner V8. In meiner Erinnerung ist der besser weggestartet. War etwas verwundert, aber der F350 ist ja doch mehr ein LKW als der RAM. Wie gesagt, über Tipps und Erfahrungen freu ich mich natürlich sehr.
Danke.im Voraus
LG

Zuletzt bearbeitet von Mario39; 09/08/2017 20:26.
#653471 - 09/08/2017 20:50 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Achte auf das Kühlwasser! Der Vorbesitzer meines Autos hat das nicht gemacht und ihn dann für 7700€ reparieren lassen (Motor heiß gefahren weil er sich über den EGR-Kühler das Kühlwasser weggefressen hat. Du merkst das nicht, der Verlust ist ja nicht sichtbar. Viele 6.0 werden auch verkauft weil ein ZKD Wechsel ansteht, ist recht teuer.
Das ganze EGR Gelumpe fliegt bei mir raus, ich habe nur noch keine Möglichkeit gefunden wie ich die Motorkontrolllampe auskriege. Die leuchtet nämlich sobald ein EGR delete Kit verbaut ist. Der Motor an sich macht ganz locker über ne halbe Million Km, aber ein O-Ring für 10 Cent kann dir den Motor lahm legen (Druckverlust im Öl-Hochdruckkreis). Schraubst du selber?

Noch was : Batterien alle 3 Jahre wechseln, dein FICM ( Fuel Injection Control Modul) wird es dir danken. Motoröl und Getriebeöl mußt du auch aufpassen, der brauch ne bestimmte spec.
Wegen der fehlenden Spritzigkeit: prüf mal deine Bremssättel, die gammeln gerne fest.( Rad aufbocken und drehen)

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 09/08/2017 20:53.

wir schaffen das?
#653473 - 09/08/2017 21:54 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Nein, ich hab zwar ein gutes Grundverständnis, aber selber schrauben hab ich noch wenig Erfahrung. Hab aber einen guten Ami Mechaniker. Der hat zwar mehr Erfahrung mit den älteren Modellen, aber ich denke er kann mir da weiter helfen.
Kühlwasser hab ich wieder ausgeglichen und werde Mal beobachten was sich da tut. Motor wird nicht übermäßig warm und raucht auch b nicht weiß. Das mit dem Kühlwasser behalte ich im Auge. Das heisst wenn der Kühlmittel Stand wieder fällt, kann ich davon ausgehen das AGR Kühler im Arsch ist. Nächster Schritt , AGR Ventil reinigen und dann AGR Kühler und Öl Kühler tauschen. Hab mir gerade Bullet Proof Diesel Videos dazu angesehen...ist anscheinend notwendig. Gibt's eine Möglichkeit um zu erkennen daß die ZKD getauscht werden muss? Kenn nur die Geschichte mit weissen Rauch, das eben Wasser mit verbrannt wird. Fahrzeug ist länger gestanden, fast ein Jahr, am Anfang hat die Motor Kontrollleuchte gebrannt. Seit ich Kühlflüssigkeit ausgeglichen habe ist sie aber ausgegangen und seitdem auch nicht mehr angegangen.
Bei deinen Schilderungen, zweifle ich ob es eine gute Idee ist gleich damit auf Urlaub zu fahren. Will mir ja nicht bei der ersten größeren Ausfahrt den Motor schrotten

#653475 - 10/08/2017 03:39 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Bei einem kleinen Leck im EGR Kühler raucht da nix weiß, das ist das Heimtückische. Wenn du immer danach schaust schrottest du da nix . Ich fülle bei meinem von Anfang an Wasser nach, der verlierts aber an einem Anschluß zum Ölkühler. Werkstattpfusch aus Vorbesitzerzeiten. Sobald ich eine Lösung für das EGR delete gefunden habe wird das beseitigt.


wir schaffen das?
#653476 - 10/08/2017 04:45 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Na dann ist ja alles unter Kontrolle :-)
Danke für die Infos. Heute sollte die Kabine das erste Mal aufgesetzt werden. Ich halte dich/euch auf dem Laufenden.

#653478 - 10/08/2017 05:45 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Bo ich staune immer wieder wie gewisse Aufbauer Autos vergewaltigen, diese BiMobil auf dem kleinen Lux ist ja der Wahnsinn.
Darf ich das Bild als schlechtes Beispiel verwenden? 😀

Betreffs auslesen der Fehler gibts Autoenginuity, ich glaub Chris hat sowas und kommt doch auch aus deiner Ecke von Österreich?

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 10/08/2017 06:09.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#653495 - 10/08/2017 11:03 Re: Hallo zusammen [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Das ergibt mit dieser Kabine ein interessantes Auto, du kannst so einen riesigen Stauraum realisieren im doppelten Boden eines Flatbed.
Da passt dann alles rein was ein Reisender so braucht und das bei tiefem Schwerpunkt. Wassertanks, Batterien, Campinggear, Klimaanlage usw. usf.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#653509 - 10/08/2017 18:33 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Es ist vollbracht....fährt sich super. 120km/h auf der Autobahn ist eine angenehme Reisegeschwindigkeit :-)
So hab ich mir das vorgestellt.

[Linked Image]

#653510 - 10/08/2017 18:44 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Ja das sieht schon sehr viel Besser aus!
Super!
Jetzt stimmen die Proportionen. 1st


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#653511 - 10/08/2017 18:48 Re: Hallo zusammen [Re: Ozymandias]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
ach ja, du kannst gern das Foto vom Hilux verwenden...
Ja, die Proportionen passen jetzt im einiges besser und das Fahrverhalten ist auch um 100% besser. Jetzt noch bisschen Kosmetik und ein paar kleine Elektrik Probleme beheben und los geht's!

#653524 - 11/08/2017 05:53 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Na da kann man nur noch schönen Urlaub wünschen. 🤗


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#653548 - 11/08/2017 18:47 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo Hartwig,
wollte noch was nachfragen, hast du zwei Generatoren verbaut oder einen? Bei mir sind nämlich zwei drinn.

LG

#653551 - 11/08/2017 20:11 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Ja, da gibts ein Originalumbausatz.
Ich habe nur eine drin.


wir schaffen das?
#653574 - 12/08/2017 17:55 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2015
Posts: 50
canoe Offline
Das wird noch
canoe  Offline
Das wird noch

Joined: Aug 2015
Posts: 50
Alberta/Rhein-Main
Na das sieht ja super aus und unter der Kabine hast Du viel Platz für schwere Sachen. Wie kommst Du denn mit dem zul. Gesamtgewicht hin?
Gruß Stefan

#653575 - 12/08/2017 18:15 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo,
hab heute das EGR Ventil ausgebaut. Hat alles gut ausgesehen, keine übermäßige Verschmutzung, trotzdem gereinigt und wieder eingebaut.
Das Einzige was mir derzeit Sorgen macht ist die elektrische Verbindung des KFZ mit der Kabine. Hab auf der Bimobil Kabine einen 13 poligen Stecker, wie bei einem Anhänger. Konnte alle Pins zuordnen, nur das Problem ist das beim Auto irgendwas nicht passt. Hab alle Kabel gefunden und auf Durchgang geprüft, Blinker, Rückleuchten, usw. Nur das Bremslicht lässt sich nicht lokalisieren...drittes Bremslicht, an der Fahrerkabine geht. Komisches Phenomän. Mit der Ladefläche hat es funktioniert, hatte einen 7poligen Stecker von Ford auf der Ladefläche und einen 13 poligen neben der Anhängekupplung. Der 13 polige war nur minimal belegt und der 7 polige auf der Ladefläche mit sehr dicken Kabeln verkabelt, wobei nur ein Kabel davon für die Rückleuchten sind und ein Plus Kabel, aber nur bei eingeschaltener Zündung aktiv, für die restlichen 5 Kabel konnte ich keine Zuordnung finden...sagt das irgendwem irgendwas??
es kommt ein Stecker nach hinten der alle Anschlüsse hätte und dem ich auch fast alles zuordnen konnte, bis auf das Bremslicht eben.

Blinker rechts=orange/grün (orange dick/grün dünner Strich am Kabel)
Blinker links=grün/orange (grün dick/orange dünner Strich am Kabel)
Rücklicht links=schwarz
Rücklicht recht=braun
Rückfahrlicht=schwarz/gelb
Masse=schwarz
dann bleibt noch ein grünes Kabel über, wo ich davon ausgegangen bin das es die Bremslichter sind, aber leider kein Leuchten beim Durchgangsmesser... :-(((

Nebelleuchte=rosa (kommt aber als einzelnes Kabel nach hinten)

Kann jemand helfen?

Im Notfall muss ich ein Kabel vom dritten Bremslicht nach hinten ziehen, lieber wäre mir aber eine Klärung

Danke im Voraus!!

LG

#653578 - 12/08/2017 20:26 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
so wars bei mir:

R orange / blau
L grün / orange
31 schwarz
54 grün
58 (R+L) braun
Rückwärtsl. schwarz / rosa


wir schaffen das?
#653848 - 22/08/2017 10:37 Re: Hallo zusammen [Re: canoe]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Bin knapp unter 3,5t

#653850 - 22/08/2017 11:28 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Wie geht das?
Wir haben das selbe Auto, nur habe ich nen Dually. Meiner wiegt leer (ohne Wanne) 3,8T
kratz


wir schaffen das?
#653887 - 23/08/2017 10:21 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Meiner hat 2.8t...Ladefläche runter genommen, die hat sicher auch 200kg und die Bimobilkabine wiegt 700kg, bin ich auf 3,3t, plus Passagiere und Gepäck sollten sich 3,5t knapp ausgehen. Aber wie gesagt, ich hab noch nicht gewogen. Das ist eine Schätzung

#653890 - 23/08/2017 12:02 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
ok, dann wiege mal grin


wir schaffen das?
#655594 - 09/10/2017 20:11 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo,
nach der Waage ist die Enttäuschung leider sehr gross...laut Papieren sollte mein F350 2800kg haben. Nach dem heutigen Wiegen sind es, ohne Ladefläche, 3220kg und mit der Bimobilkabine 41280kg...
Das heisst das das angegeben Gewicht in den Fahrzeugpapieren, wie auch die Angaben von Bimobil, nicht mal annähernd stimmen. Abgesehen davon daß man in Österreich nur bis 3,5t mit PKW Führerschein fahren darf, darüber braucht man den LKW Schein. Den hab ich zwar, aber schmerzhaft ist das auch dann die LKW Mit auf der Autobahn fällig wird und das wollte ich mir ersparen.
Naja, schauen wir wie die Geschichte weiter geht...

#655595 - 09/10/2017 20:26 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
deshalb meine Bedenken oben.

Was hast du denn für zul. Achslasten vorn und hinten?


wir schaffen das?
#655603 - 10/10/2017 05:21 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Vorne 2177kg, hinten 2750kg...als technisches Gesamtgewicht sind 4350kg angegeben?
Aber eigentlich müssten 4927kg drinn sein, wenn ich die Achslasten zusammen rechne, oder!?

#655628 - 10/10/2017 12:49 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
theoretisch schon. Ich habe meinen auch um 300Kg aufgelastet, da ich voll beladen am ZGG von 6T bin.
Hat man etwas Reserve, ist das bei einer Kontrolle entspannter.
Zum Auflasten sprichste am besten beim TÜV/Dekra vor.

Vorher war mein ZGG bei 5,9, jetzt bei 6,2T. Allerdings habe ich noch Reserve.
ich glaube aber nicht, daß du die Summe aus max. VA- und HA-Last als ZGG eingetragen bekommst.
Meins:

[Linked Image]


Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 10/10/2017 12:59.

wir schaffen das?
#655630 - 10/10/2017 13:19 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Jup das Doorlabel gibt Auskunft und das Auflasten ist meist problemlos damit. In CH ist das addieren der Achslasten möglich.
Bei Hartwig wären das dann rund 6800Kg die möglich sind.
Achtung auf die Traglast der Reifen achten dabei, diese sind meist der limitierende Faktor.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#655655 - 10/10/2017 19:12 Re: Hallo zusammen [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 280
VolkerTirol Offline
Enthusiast
VolkerTirol  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 280
Tirol
Hast Du den inserierten Hilux schon verkauft?

#655684 - 11/10/2017 07:30 Re: Hallo zusammen [Re: VolkerTirol]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Nein, ist noch da. Derzeit mein Daily Driver

#655685 - 11/10/2017 07:32 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Also auf meinem Doorlabel sind 4399kg eingetragen...addierte Achslasten ergeben 5t...hoffe da geht was mit Auflasten. Da ich mit Kabine 4200kg habe, also 4,5t wären ideal als Max.

#655695 - 11/10/2017 08:34 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Mario39
Also auf meinem Doorlabel sind 4399kg eingetragen...addierte Achslasten ergeben 5t...hoffe da geht was mit Auflasten. Da ich mit Kabine 4200kg habe, also 4,5t wären ideal als Max.


Aus Erfahrung sag ich dir - geh auf Max. Man ist am Ende immer schwerer als Gedacht.
LG Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#655835 - 14/10/2017 13:45 Re: Hallo zusammen [Re: VolkerTirol]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Interesse daran?

#655912 - 16/10/2017 17:51 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Hallo Hartwig,
zum Thema EGR Cooler und Oil Cooler gibt's bei bulletproof Diesel eine gute Lösung die sich auch sehr bewährt hat über die Jahre laut Erfahrungsberichten. Schau mal rein, ist zwar nicht ganz billig, soll aber auf Dauer die beste Lösung sein...
LG

#655914 - 16/10/2017 18:15 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Ja, kenn ich, es muß aber ein Tuning aufgespielt werden, da sonst die ECL leuchtet.


wobei ich diesen Satz nicht verstehe:

"An EGR delete causes the vehicle to pollute."

steht hier unten:

http://www.bulletproofdiesel.com/Articles.asp?ID=296


mein EGR-Ventil war total verschlonzt und ging nur mit einem selbstgebauten "Spezielwerkzeug" raus. Die Ansaugbrücke mußte ich über 1 Std. mit Heißdampf bearbeiten bis der Siff draußen war.
Sowas brauch mein Motor nicht.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 16/10/2017 18:26.

wir schaffen das?
#655925 - 16/10/2017 21:39 Re: Hallo zusammen [Re: Hartwig]  
Joined: Aug 2017
Posts: 19
Mario39 Offline
Jungfrau
Mario39  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2017
Posts: 19
Wien
Das heisst nur das das Auto mit dem EGR Delete die Umwelt mehr verschmutzt...
Ich hab eigentlich auch nicht das Delete Kit gemeint, sondern den verstärkten EGR Cooler in Kombination mit dem externen (Luft/Öl) Kühler...das ist die beste Lösung, ohne Probleme mit der Motor Kontrollleuchte.
Der original EGR Cooler ist zu schwach gebaut und das Kühlsystem mit Abgas+Öl+Motorkühlung überfordert. Deswegen lagern die den Ölkühler aus und ersetzen ihn durch einen Luft/Ölkühler, in Kombination mit dem verstärkten EGR Cooler läufts auch mit der Kühlung besser und der EGR Cooler bleibt heil.
Ich werde das auf jeden Fall umbauen. In den amerikanischen Foren ist das das Maß der Dinge und soll wirklich dauerhaft halten, ohne das der EGR Cooler "verglüht". Zusätzlich lagern viele noch den Ölfilter aus und tauschen die Zylinderstehbolzen gegen verstärkte...dann soll der Motor ohne Probleme 1Million Meilen machen. Aber in erster Linie ist das Thermik Problem das, was zu den weiteren Problemen führt.

http://www.bulletproofdiesel.com/product_p/bpd-eoc-bpof-heavy-duty.htm

Zuletzt bearbeitet von Mario39; 16/10/2017 21:41.
#655935 - 17/10/2017 03:35 Re: Hallo zusammen [Re: Mario39]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Aber mit dem anderen EGR-Kühler saugt er ja immer noch Auspuffgase an und die Ansaugbrücke verdreckt völlig. Das mit dem ext. Ölkühler hatte ich mir schon mal angesehen. Ich wechsle das Kühlmittel damit sich der Ölkühler nicht zusetzt. Bei mir ist der optimierte von Ford drin.


wir schaffen das?
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (tthinG, DK- G290, 2 unsichtbar), 155 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,823
Posts625,069
Mitglieder8,853
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,896
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.025s Queries: 15 (0.003s) Memory: 3.0278 MB (Peak: 3.5061 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 21:27:31 UTC