Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#653992 - 27/08/2017 10:10 Einspritzpumpenproblem bei HZJ  
Joined: Feb 2010
Posts: 668
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 668
Passau
Hallo,
Freunde von mir sind zur Zeit in Asien mit ihrem Buschtaxi unterwegs und haben ein Problem mit der Einspritzpumpe.
In Dakar wurde der Einspritzpumpe ein neues Innenleben verpasst. Erst Leistung ok. Später starker Leistungsverlust.
Einspritzpumpe eingeschickt, geprüft, alles ok. Ventile eingestellt und Einspritzdüsen gewechselt.
Dann Leistung fetter eingestellt, mit erreichen der Höhe in Kirgistan ging unter 2000 Upm nichts mehr, nur noch 1. Arbeitsgang,
Aber etwas stimmt nicht.
Sobald der Motor heiß wird hat er keine Leistung unter 2000 Umdrehungen.

Ich weiss das sind wenig informationen, aber vieleicht hat jemand trotzdem eine Idee.

Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 27/08/2017 12:10.

www.horst-pritz.de
33. Pritz-Globetrottertreffen von 14.-16. September 2018
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
::::: Werbung ::::: JP
#654034 - 27/08/2017 19:44 Re: Einspritzpumpenproblem bei HZJ [Re: HorstPritz]  
Joined: Apr 2013
Posts: 19
PowerWagon Offline
Jungfrau
PowerWagon  Offline
Jungfrau

Joined: Apr 2013
Posts: 19
Schweiz
sorry, habe dir auch keine Lösung, ausser mal den Zündzeitpunkt sauber einzustellen. Kann auch gut sein, dass sie am Thermowax was vermurkst haben oder der Einspritzzeitpunkt mit kaltem Motor (thermowax voll auf) noch stimmt, danach aber wenn er heiss wird zu früh oder spät zündet. Zu spät kommt der Diesel in weissen Wolken raus. Ich habe es mal versehentlich so eingestellt. Man muss beim Einstellen drum den Thermowax disablen, da diese sonst die Einstellung verfälscht. Aber das mit der Messuhr und dem speziellen Tool, den man von Toyota kriegt. (kann ich jeden 1Hz/1HD-T Fahrer empfehlen)

Aber tönt für mich eher nach ESP nicht gut als die Düsen... das Ding ist ein Präzisionsteil und nicht einfach zu überholen. Wenn sich da einer nicht auskennt, macht er mehr Schaden als Nutzen. Viele Denken ihre Dieselmotoren kann jeder überholen, stimmt nicht.. ein Benziner ist ein simpler Motor, ein Diesel ist ein sehr komplexes Teil und wer daran arbeitet muss unbedingt wissen was er macht! Sonst wird es so teuer, dass er sich nen neuen Benzinmotoren davon kaufen kann ;(

Also, erst Einspritzzeitpunkt sauber kontrollieren mit dem RICHTIGEN Tool mit Thermowax disabled. Dann weiterschauen... wenn er Glück hat, liegt es nur daran.


1972 Plymouth Road Runner
2006 Power Wagon Reg Cab

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Gutenberg, ulki), 147 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,819
Posts625,058
Mitglieder8,852
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.011s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7054 MB (Peak: 2.8467 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 12:01:33 UTC