Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#649197 - 19/03/2017 11:13 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: KalleZ]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,235
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,235
Malepartus Centralschweiz
Schickes Dekor, brauchst bald nen neuen Mitgliedstitel.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#649198 - 19/03/2017 11:17 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: KalleZ]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,235
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,235
Malepartus Centralschweiz
Quote
Fahrt ihr ruhig ans Nordkapp, bezahlt euren Obolus dafür! Ihr könnt dann damit angeben, dass ihr dort gewesen seid.


Darum fahren wir im Winter, da ist alles Gratis und EXTREM Einsam, mehr als 4 Autos waren da noch nie.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#649202 - 19/03/2017 12:06 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: KalleZ]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Die Deko war als "Entmilitarisierung" gedacht für Marokko. Hab grad dein neuen Titel gesehen, vollste Zustimmung! smile

Das Nordkapp ist einTouristenmoloch mit loker mal 3000 Besuchern, wenn grad n Kreutzfahrter dort ist. Die Halbinseln daneben sind wild, echt, einsam, ursprünglich...

Paar Bilder davon:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


#649204 - 19/03/2017 12:56 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: KalleZ]  
Joined: Dec 2016
Posts: 21
KalleZ Offline
Jungfrau
KalleZ  Offline
Jungfrau

Joined: Dec 2016
Posts: 21
Hey Wildwux,

Danke für die wunderschönen Bilder und die tollen Berichte! :-)
Feldwege, Schotterpisten, etwas Matsch & Wasser, das reicht mir persönlich auf Reise vollkommen aus, um Spaß zu haben und die Landschaft zu genießen.
Nebenbei ist es noch Materialschonend, auf Defekte unterwegs kann ich gern verzichten.

Wenn ich deine Bilder sehe, würde ich am liebsten direkt wieder losfahren.

Auf die Lofoten möchte ich auch unbedingt mal, da muss man dann aber schon etwas mehr Zeit als die obligatorischen 2-3 Wochen einplanen.

Allen einen schönen Sonntag.

#654224 - 01/09/2017 09:26 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: Wildwux]  
Joined: Apr 2013
Posts: 277
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 277
Hessisch Uganda
Original geschrieben von Wildwux
[...] Die Halbinseln daneben sind wild, echt, einsam, ursprünglich...


auchdie nordkinn halbinsel? dort, zum nördlichsten punkt vom festland europas, zieht es mich in den nächsten jahren mal unebdingt hin. smile

gruß
mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden knnen einen langen Fumarsch zur Folge haben."
#654237 - 01/09/2017 12:08 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: ghostbuster]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Mehamn und Gamvik auf Nordkyn sind zwar besser besucht als z.B. Berlevag und Batsfjord auf Varanger, aber trotzdem noch nicht überlaufen, auch wenn da mal einiges an Weissware rumsteht. Liegt vermutlich an der recht langen Anfahrt ab Ilfjord. Nach Kinnarodden auf Nordkyn musst eh zu Fuss gehen, soll n guter Tagesmarsch ab Mehamn sein. Hab ich aber nie gemacht, ich wandere bevorzugt auf Varanger oder südlich des Varangerfjord rum.

Die Landschaft ist einfach HAMMER! Das ist sie allerdings auch abseits der "geographischen Superlativen"

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von Wildwux; 01/09/2017 12:37. Grund: Bilder
#654343 - 03/09/2017 21:11 Re: Norwegen 2016 - von Kristiansand bis zum Dovrefjel [Re: Wildwux]  
Joined: Apr 2013
Posts: 277
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 277
Hessisch Uganda
danke für die informationen.
allerdigns ist die landschaft auch abseits der geographischen superlativen, sowie der touristenmagneten klasse, wie ich schon in ein paar berichten gesehen habe. daumenhoch

vielleicht gibt es, bis ich in den norden komme,eine straße/ feldweg, oa. nach kinnadrodden. ein tagesmarsch mit meiner besseren hälfte wird bestimmt zu einem 2-3 tagesmarsch, von daher fällt das aus...

gruß
mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden knnen einen langen Fumarsch zur Folge haben."
Seite 2 von 2 1 2

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Gorli, Troll, Gutenberg, 1 unsichtbar), 66 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,162
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7582 MB (Peak: 2.9416 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 16:41:05 UTC