Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 5 1 2 3 4 5
#654751 - 15/09/2017 16:16 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2017
Posts: 17
Flash83 Offline
Jungfrau
Flash83  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2017
Posts: 17
Danke für die vielen Empfehlungen und Tipps!
Soviel Engagement, Wow!

Den test mache ich heute Abend, nach meiner spätschicht.
Ich hoffe, heute Abend geht das Internet wieder.
Dann fällt mir das ausführliche Schreiben leichter.

In der zentralschweiz bin ich leider nicht.
Wäre ich gerne.
Leider verweile ich inmitten der Bananenrepublik ;-)
Ich beneide euch um eure schönen Berge :-)

Aber sag bitte, was hat das mit dem low Stall aufsich?

Das lässt mir keine Ruhe, da ich zuvor überzeugt davon war, daß das, das richtige wäre.

Von summitracing habe ich übrigens meine abgasanlage.

Übrigens bin ich über die Google Suche nach Drehmomentwandler auf die pokarfuchs Seite gestolpert und habe mir interessiert alles durchgelesen.

Jemanden mit cummins Erfahrung zu finden, zum Austausch, ist wirklich schwierig.
Alles nur in US Foren.
Selbst im Dodge forum fahren alle nur v8 und rieten mir vom Diesel ab.
Ich habe den Kauf bisher nicht bereut.
Wenn ich das Getriebe in die Reihe bekomme, läuft es zufriedenstellend für mich.

Ich berichte, nach dem test.

Also beim schalten von 2 auf D bereits den tow/haul Knopf gedrückt halten?

Ich fahre ständig im tow/haul Modus.
Anders ist das Getriebe nicht zu ertragen.

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#654754 - 15/09/2017 18:21 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Flash83]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Jup Tow/Haul für den Test bereits ab Motorstart einschalten rap. drücken.


Betreffs Lowstall, der harmoniert nicht mit dem Originalmotor bzw. der Achsübersetzung. Der drückt dir die Drehzahl dermassen in den Keller das du den Ladedruck nicht mehr hochbringst innert nützlicher Zeit, sprich dein Turboloch wird unendlich und das nervt dich dann noch mehr.
Das ideale Drehzahlfenster im Fahrbetrieb unter Last sollte zwischen 1600-2000rpm liegen, da hat er voll Power. Alles darunter ist zum Cruisen. Alles darüber für Maximalleistung.

Bin Meinen heute am Abend auch wieder gefahren und er dreht stets in diesem freundlichen Bereich und darunter zum Cruisen.

Ich wage mich auf den dünnen Ast - wenn du diese Modifikationen machst die ich oben angeführt habe dann wirst du das Auto und das Getriebe Lieben. Auch wenn es erstmal teuer ist.

Das Krönchen wäre dann noch die Staudruckbremse, diese hat ebenfalls Einfluss auf das Schaltverhalten und sonst noch das eine und andere Benefit.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#654756 - 15/09/2017 20:53 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2017
Posts: 17
Flash83 Offline
Jungfrau
Flash83  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2017
Posts: 17
So.
Test durchgeführt, mehrfach.
Also bei der Prozedur kein durchrutschen oder ähnliches.
Funktioniert auch im overdrive, bei Drehzahlen über 2000 upm. Über 120kmh.
Ich denke, es hat mit dem zurückschalten zu tun.

Ich werde mir das mit den Bauteilen zu Herzen nehmen.
Ich hoffe, ich bekomme das auch verbaut.
So langsam werde ich immer vertrauter mit der Technik.
Mein erster Ami, erster Diesel, erster Automatik.
Davor ganz andere Fahrzeuge, BMW e36m3, Audi s4 b5, rs4 b5...

Mit staudruckbremse meinst du die exhaust Brake, wie sie die 6.7er serienmäßig haben, oder was anderes?
Klär mich darüber bitte mal auf, warum daß das krönchen ist.
Ich dachte, das braucht man nur bergab, beim Automatik, oder im schweren Anhängerbetrieb.
Kenne das vom lkw.

#654769 - 16/09/2017 21:19 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Flash83]  
Joined: Sep 2017
Posts: 17
Flash83 Offline
Jungfrau
Flash83  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2017
Posts: 17
Macht es eigentlich einen Unterschied aus, ob ich "nur" das transgo Kit verbaue, oder ein komplettes Valve body Kit, von einem tuner, bspw auch von bd?

#654775 - 17/09/2017 10:08 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Flash83]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Sali
Du kannst ruhig TransGo verbauen, auch bei BD verbauen sie grundsätzlich diesen Kit.
Ich war 2015 bei BD im Werk in Abbottsford Kanada und der GL hat mir das bestätigt.

Motorbremse ist insofern interessant dass sie in der Warmlaufphase des Motors aktiv ist immer dann wenn du im Leerlauf bist, also an der Ampel etc.
Motorlast ohne MB ist 3% im Leerlauf, mit MB ist 8%. Der Motor wird also deutlich schneller warm damit.

Das Zweite ist dass er mit eingeschalteter MB ein anderes Getriebeprogramm fährt, die WüK bleibt dann geschlossen auch bei 0% Gaspedal während ohne MB die WüK üblicherweise öffnet dabei.
Zusätzlich schaltet das Getriebe forciert herunter, bei eingeschalteter MB wird bei rund 100Km/h in den 3ten zurückgeschaltet, bei 70Km/h in den Zweiten.
Brauchst also wesentlich weniger Fussbremse.

Betreffs Fussbremse; kaufe immer die OEM Beläge, die sind noch Asbestbasiert und so brauchst so eigentlich nie Scheiben kaufen da kaum Verschleiß.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#654776 - 17/09/2017 10:10 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Einbauen kann man das alles selber wenn man etwas Schrauberfähigkeiten hat, es ist KEIN Hexenwerk aber bedingt sauberes, exaktes Arbeiten ohne Wenn und Aber.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#654777 - 17/09/2017 10:28 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Den Wandler hab ich damals auch bei Summit bestellt, die hatten den günstigsten Transport, waren glaub rund 300.- Versandkosten per 3 Tage Express UPS oder FedEx.
Den Corecharge musst als Verlust abbuchen. Rückversand ist a) zu teuer und b) wird er Anzeilig bezahlt je nach Zustand, die vollen 500$ gibts nur bei Intaktem Altteil und deiner ist ja kaputt.

Zur Information; der OEM Wandler ist identisch zu dem im V10 Benziner verbauten darum harmoniert er nicht so gut mit dem Diesel und darum kann man ihn auch Zerstören damit.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#654780 - 17/09/2017 12:47 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2017
Posts: 17
Flash83 Offline
Jungfrau
Flash83  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2017
Posts: 17
Danke für die Infos.
Wieder was gelernt.

Welche motorbremse wäre denn zu empfehlen?
Da muss sicherlich ein zusatzsteuergerät vorhanden sein, um das Getriebe anzusteuern.

Generell klingt das schon sehr gut.
Ich wohne zwar nicht in dem Sinne im Gebirge, was ihr darunter versteht ;-), aber auch bei uns ist es bergig.
Wir haben viele steile Strecken, bergauf, bergab.
Zumindest in dem Teil vom Ruhrgebiet, indem ich hauptsächlich unterwegs bin.

Da habe ich ja noch einiges vor mir.

Nächste Woche ist erstmal das prüfen aller kreuzgelenke dran.
Bei langsamer Fahrt mit geöffneten Fenstern, oder vollem lenkeinschlag höre ich es quietschen.

Räder rotieren und Wechsel der Öle beider Differentiale ist ebenso dran.

Was mir noch einfällt :
Welchen Luftdruck fährst du auf der Straße, ohne wohnkabine?
Oder bleibt die permanent drauf?
Ich bin jetzt die ganze Zeit 3.1 bar gefahren, mit Goodyear Wrangler duratrac 315 /70 17 und habe festgestellt, daß die Mitte stärker abgefahren ist.

Hinten habe ich mittig 9mm gemessen, außen 12mm.
Vorne mittig 11mm, außen 13mm.

Ich werde auf 2.8 bar runtergehen und nach Plan rotieren, alle 10.000km.
Also Räder von hinten nach vorne.
Und die von vorne über Kreuz nach hinten.
Sprich vorne rechts nach hinten links, vorne links nach hinten rechts.

#654781 - 17/09/2017 12:53 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Flash83]  
Joined: Sep 2017
Posts: 17
Flash83 Offline
Jungfrau
Flash83  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2017
Posts: 17
Übrigens, als kleinen Typ von mir:
Ersatzteile bei ebay.com suchen.
Durch das global shipping Programm sind die Versandkosten wirklich gering.
Für den bd torque converter habe ich jetzt einen versandpreis von 121 Euro gefunden, plus halt einfuhr.
Wären für Deutschland nochmal ca 280 Euro.
Müsste man jetzt in Franken umrechnen, bzw ebay. Ch wird's richtig darstellen.

#654783 - 17/09/2017 13:00 Re: 48RE Modifikationen und Schaltverhalten [Re: Flash83]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Ich mag die Originale Jacobs Brake von Cummins

https://www.moparpartsoverstock.com...XHAUST-BRAKE-KIT/6941962/82209823AB.html

Steuergerät braucht es keines das ist alles schon im Auto hinterlegt, durch den Einbau der beiden Pins am Stecker am Steuergerät erkennt dieses dass nun eine MB verbaut ist und schaltet die Funktion frei.

Kreuzgelenke gib Bescheid welche kaputt sind dann such ich die Nummer im Fundus, es gibt eben verschiedene trotz gleichen Baujahres des Autos.
Kardanwellen wurden sowohl von AAM wie auch von Timken verbaut und je nach je muss man die passenden Kreuze bestellen nach Mass.

Reifendruck muss ich passen da meiner nur Beladen ist. Ich hab die vollen 4.5bar drauf rundum.


Ps: im Hügelland ist die MB besonders genial weil wenn aktiviert wird auch unter Last die WüK immer geschaltet in 2,3,4 ohne manuellen Eingriff am Schalthebel.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 2 von 5 1 2 3 4 5

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Jan 40.10MW, Micha Eckstein, HorstPritz, 2 unsichtbar), 148 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,149
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7910 MB (Peak: 2.9974 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-21 17:11:12 UTC