Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#654868 - 20/09/2017 05:08 Fahrzeugüberwachung mittels GPS  
Joined: May 2004
Posts: 594
130CC Offline
Süchtiger
130CC  Offline
Süchtiger

Joined: May 2004
Posts: 594
M�nchen
Hallo,

wer hat eine Fahrzeugüberwachung mittels GPS Sender / Tracker ?

- was ist verbaut ? (Hersteller, Modell)
- Erfahrung ?
- Fahrzeug wird unerlaubt bewegt..., wie wird informiert ? ....wie schnell wird informiert ? .....usw !
- Kosten ? (einmalig, ggf. monatlich)
- sonstiges ?

..... Danke.



Oliver

Zuletzt bearbeitet von 130CC; 20/09/2017 05:08.
::::: Werbung ::::: NB
#654871 - 20/09/2017 08:52 Re: Fahrzeugüberwachung mittels GPS [Re: 130CC]  
Joined: Jul 2009
Posts: 332
AWo Offline
Enthusiast
AWo  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2009
Posts: 332
Deutschland, NRW
Hallo,

ich habe diesbezüglich dieses Jahr mal recherchiert und mich u.a. auch mit der Kripo getroffen. Vielleicht hilft Dir mein Bericht darüber weiter. Ist zwar mit Defender überschrieben, gilt aber in Teilen auch für andere Modelle: Diebstahlschutz

Gruß
AWo


Kunden die nicht "Billy-Boy gekauft haben, haben sich für "Alete" entschieden.
=Diese Nachricht besteht aus 100% recycelten Elektronen=
#654894 - 20/09/2017 18:30 Re: Fahrzeugüberwachung mittels GPS [Re: AWo]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Buer
Hier bietet das jemand mit und ohne kosten an,
ganz nach gusto:
https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?p=1315411&highlight=tracker#1315411


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#654901 - 21/09/2017 06:55 Re: Fahrzeugüberwachung mittels GPS [Re: Caruso]  
Joined: May 2004
Posts: 594
130CC Offline
Süchtiger
130CC  Offline
Süchtiger

Joined: May 2004
Posts: 594
M�nchen

.....vielen Dank Euch beiden.... daumenhoch

#655185 - 30/09/2017 07:49 Re: Fahrzeugüberwachung mittels GPS [Re: 130CC]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Bedrock / Kieselgasse
Ich habe in unseren Fahrzeugen die Blaupunkt Telematics drin. Wie schnell unerlaubtes Bewegen alamiert wird kann ich nicht sagen,
hatten wir zum Glück noch nicht. Aber man hat ja mehrere verschiedene Alarmmöglichkeiten, wie zum Beispiel Erschütterungsalarm
(ist beim Defender und stärkerem Wind nicht optimal) oder Geschwindigkeitsalarm oder Gebietsalarm.
Alamiert wird per Mail und/oder SMS, geht recht zügig

Einmal im Jahr aufladen reicht locker aus, oder monatliche Gebühr, dann kannst du ihn aber auch die ganze Zeit live verfolgen

Ich habe das Auflademodell gewählt, reicht mir aus wenn ich ihn dann anpingen kann


Nichts ist besser als so ein Ding
#655279 - 02/10/2017 06:17 Re: Fahrzeugüberwachung mittels GPS [Re: Yankee]  
Joined: May 2004
Posts: 594
130CC Offline
Süchtiger
130CC  Offline
Süchtiger

Joined: May 2004
Posts: 594
M�nchen

liest sich auch nicht schlecht............ Danke.


Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 120 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,827
Posts625,122
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7379 MB (Peak: 2.9092 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-20 02:10:36 UTC