Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#656089 - 20/10/2017 06:33 Re: Suche schlauchlos Felgen für 40-10 WV [Re: xttenere]  
Joined: May 2005
Posts: 4,829
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,829
Hessen (D)
Hallo Thomas,

hast du solche , kannst du das bitte konkretisieren welche Felge das genau ist? mwd-raeder.de/index_LKW-Stahlraeder
Kannst du mal ein Bild/Bilder einstellen .......


Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#656587 - 03/11/2017 00:55 Re: Suche schlauchlos Felgen für 40-10 WV [Re: Pata]  
Joined: Aug 2005
Posts: 79
Clou_40_10 Offline
Das wird noch
Clou_40_10  Offline
Das wird noch

Joined: Aug 2005
Posts: 79
Bremen, Osterholz-Scharmbeck
Hallo Pata,
wir fahren bei unserem 40-10W 4x4, ZulGG 4,2to, EZul. '89, die kleinen Schlauchlosfelgen
E 5 1/2 JK x 16 HA von Kronprinz (61652, LK170, ET95, ML130, kein Sprengring) drauf,
die eigentlich für den 4x2 sind.
Sie passen nur sehr stramm auf die Bremstrommeln hinten - bei heisser Bremse kann man sie
kaum abziehen. Dann muss man sie bei einer Panne erst abkühlen lassen smirk Im Liegen
unterm Fzg. mit beiden Füßen gegentreten hilft nach eingen Versuchen meist...
Unser ungarischer Restaurator hatte die Felgen innen etwas ausgeschliffen - daurch wurde
das Abziehen einfacher. Vielleicht kannst Du mit der Kronprinz-Nr etwas finden.

Reifenfreigaben hatte ich für die Reifen LT 235/85 R16 120/116 von Fulda (Tramp 4x4) und
Toyo (Open Country) bekommen. Die 235/85 sind immerhin etwas breiter als die 7,5R16.
Die TÜV-Eintragung war aber ohne Herstellerbindung, so dass ich jetzt auch BFGoodrich fahre.
Heute gibt es auf die schmale 5,5"-Felge wegen der ETRTO-Norm keine 235er-Freigaben mehr.
Es müssen dafür min. 6,0"-Felgen sein: Goodyear

Fulda und Toyo waren im Verschleiß nicht gut (15-20Tkm). Die BFG habe ich erst seit 500km - mal sehn,
wie lange die halten...

Gruß - Harry

Zuletzt bearbeitet von Clou_40_10; 03/11/2017 10:33. Grund: Satz vervollständigt
#656597 - 03/11/2017 11:44 Re: Suche schlauchlos Felgen für 40-10 WV [Re: Clou_40_10]  
Joined: Jul 2012
Posts: 23
Pata Offline
Jungfrau
Pata  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2012
Posts: 23
Patagonien, Chile
Hallo Harry,

Ich habe die normalen 4x2 Daily schlauchlosen Felgen auch schon probiert. Sie sind aber ein paar Millimeter zu klein. Mit Abdrehen der Bremstrommel wäre es wohl zu machen, passt mir aber nicht so recht. Felgen zu kaufen und nach Chile, wo ich bin, zu schicken ist mir aber zu riskant, ausser es ist sicher gestellt, dass sie passen.

Ich fahre 285 75 R16 von Hankook (zeitweise mit Spikes) auf 2 normalen, original Springringfelgen und 2 Schlauchlosfelgen ohne Sprengring (davon suche ich noch 2 damit alle Felgen gleich sind). Beim TÜV in D würde das wohl nicht klappen. Meistens halten sie so 20 - 25 000 km. Ich fahre etwa 80% auf Naturstrassen.

Grüsse Pata


Bilder vom Auto unterwegs: www.juergandermatt.com/Iveco
#656603 - 03/11/2017 13:16 Re: Suche schlauchlos Felgen für 40-10 WV [Re: Pata]  
Joined: Aug 2010
Posts: 869
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 869
Servus!

Ich habe für meinen 40.10 Felgen verbreitern lassen. Die Felgen die dafür verwendet wurden, stammen auch vom 4x2 und heißen Gianetti 16H1x5J. Außerdem tragen sie noch die Nummern/Bezeichnungen 15412 15557 107/105 DOT-E -115-. Und sie passen über die Trommeln, ohne Schleiferei an denselben oder den Felgen. Es ist knapp aber es geht ohne Gewalt bei der Montage oder Demontage. Das Verbreitern hatte darauf keinen Einfluss, da es außerhalb der Schüssel stattfand.

Saludos
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#656610 - 03/11/2017 20:15 Re: Suche schlauchlos Felgen für 40-10 WV [Re: Matti]  
Joined: Jul 2012
Posts: 23
Pata Offline
Jungfrau
Pata  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2012
Posts: 23
Patagonien, Chile
Hallo Matti,
Ich bin überrascht, dass diese Felge passt. Auf meiner steht 16H1x5 1/2J (ganz oben habe ichs falsch geschrieben). Dies wäre ja eigentlich derselbe Durchmesser. Meine Felge hat einen Innendurchmesser (da wo sie über die Trommel geht) von 36 cm und die 4x2 Felge die ich beim Händler in Argentinien gemessen habe, hatte ungefähr 34,5 cm. In Argentinien haben sie diese Grösse für die Militärversion. Sie war aber, als ich zuletzt gefragt hatte, etwa 3 Mal teurer.

Ich suche weiter.

Ich will möglichst alle Felgen schlauchlos haben, denn ich habe zu viele Platten mit Schlauch aber nie ohne Schlauch.

Gruss Pata


Bilder vom Auto unterwegs: www.juergandermatt.com/Iveco
Seite 2 von 2 1 2

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (stein1101, w460), 122 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,051
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7395 MB (Peak: 2.9002 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 06:39:44 UTC