Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#656503 - 30/10/2017 19:38 W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert?  
Joined: Apr 2017
Posts: 95
dwbln Offline
Das wird noch
dwbln  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2017
Posts: 95
Hi, hier und da liest man dass Gs aus der Schweiz ab Werk hohlraumkonserviert sind, angeblich weil der Schweizer 'Tüv' keine nachträglichen Schweißungen erlaubt und der Wagen daher rostsicherer sein muss - stimmt das so?

Wenn das so ist, betrifft das alle Gs die in der Schweiz ausgeliefert wurden, oder nur die Militär-Gs? In welchem Umfang ist dabei wirklich alles an Hohlräumen abgedeckt - oder nur der Rahmen? Und was war das dann genau, einfach so ein Zeug in Richtung Mike Sanders, oder was ganz anderes?

Gibt es noch weitere Ländervarianten, die diese Sonderbehandlung ab Werk erhalten haben?

Ich frage mich ja immer warum eigentlich Audi und Porsche die einzigen sind, bei denen einfach alles vollverzinkt wurde. Beides schon besessen, und bei beiden Marken habe ich in all den Jahren das Thema Rost nie jemals überhaupt auch nur eine Sekunde auf der Agenda gehabt - das gab es einfach nicht. Ist schon schade wie man sieht wie Mercedes da ihre Erzeugnisse einfach sehenden Auges hat weggammeln lassen.

Zuletzt bearbeitet von dwbln; 30/10/2017 20:15.
::::: Werbung ::::: DC
#656506 - 30/10/2017 21:16 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: dwbln]  
Joined: Apr 2007
Posts: 249
FrankyG350 Offline
Enthusiast
FrankyG350  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2007
Posts: 249
Maintal
Moin,

385.2 Wachskonservierungsmittel Hohlräume (Spezifikation 385.2)

MB 385.2 Wachskonservierungsmittel A 000 986 72 70 Daimler AG, Stuttgart/Deutschland
Beropur Hohlraumschutz VA 70 Beropur AG, Sirnach/Schweiz
Pfinder AP 70 Pfinder KG, Böblingen/Deutschland

Gruß, Franky

#656509 - 30/10/2017 21:37 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: FrankyG350]  
Joined: Apr 2017
Posts: 95
dwbln Offline
Das wird noch
dwbln  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2017
Posts: 95
Hm, also ein Wachs = kein dauerkriechfähiges Mittel. Ist besagte Konservierung eher Mythos als konkretes Pro-Argument für einen W460 aus der Schweiz? Andererseits liest man dass Beropur anscheinend auch nach mehreren Jahrzehnten noch geschmeidig blieb?

Zuletzt bearbeitet von dwbln; 30/10/2017 21:41.
#656514 - 31/10/2017 08:21 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: dwbln]  
Joined: Dec 2012
Posts: 48
bettenbach Offline
Newbie
bettenbach  Offline
Newbie

Joined: Dec 2012
Posts: 48
Moin

insbesondere alte Fahrzeuge aus/in der Schweiz sind oftmals werksseitig hohlraumkonserviert.

In der Oldtimerszene sind Schweizimporte ein Kaufargument.

Sind im Vergleich zu anderen Ländern wesentlich besser gepflegt/gewartet.

Soweit der Ruf.

Ausnahmen kann es natürlich geben.

Hab einige alte Benze aus der Schweiz gesehen, orginal Dinol versiegelt , die wirklich topp waren im Vergleich zu ungeschützen Autos. Vorsicht aber bei alten Schweißreparaturen (Versiegelung hält natürlich nicht ewig), die anschließend nicht konserviert wurden, da gammelt es anschließend wie bei allen anderen Fahrzeugen.

Grüße

Dirk

#656518 - 31/10/2017 09:02 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: dwbln]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von dwbln
Hi, hier und da liest man dass Gs aus der Schweiz ab Werk hohlraumkonserviert sind, angeblich weil der Schweizer 'Tüv' keine nachträglichen Schweißungen erlaubt und der Wagen daher rostsicherer sein muss .


Das stimmt definitiv nicht, bei uns wird alles geschweisst inkl. Fahrzeugrahmen etc. - einzig es muss Fachmännisch ausgeführt sein.
Nachweis etc. braucht es aber nicht, der Prüfer entscheidet selber was ihm gefällt und was nicht.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#656520 - 31/10/2017 11:44 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: bettenbach]  
Joined: Apr 2017
Posts: 95
dwbln Offline
Das wird noch
dwbln  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2017
Posts: 95
Original geschrieben von bettenbach
Moin

insbesondere alte Fahrzeuge aus/in der Schweiz sind oftmals werksseitig hohlraumkonserviert.



Hat das denn einen bestimmten Grund? Wie man oben liest, ist das mit dem Schweißen anscheinend ja nicht der Grund.

Und kann man sagen, welchen Umfang die Werkskonservierung beim W460 hatte?

Zuletzt bearbeitet von dwbln; 31/10/2017 11:45.
#656534 - 31/10/2017 17:55 Re: W460 in der Schweiz generell hohlraumkonserviert? [Re: dwbln]  
Joined: Jan 2017
Posts: 24
Himank4744 Offline
Jungfrau
Himank4744  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2017
Posts: 24
verschiedene Märkte haben verschieden Ansprüche, besonders wenn es um hochpreisige Fahrzeuge geht. Die BR W114 / 115 /8 wurde z.B. nach Schweden ab Werk mit Konservierung ausgeliefert.


Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (MF450S, DK- G290, Gerscher, Cabriofan, 2 unsichtbar), 149 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,824
Posts625,079
Mitglieder8,853
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7478 MB (Peak: 2.9318 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-19 08:49:04 UTC