Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#656795 - 09/11/2017 20:35 Re: W460 Unwucht Vorderachse [Re: diealtedame]  
Joined: Feb 2015
Posts: 66
fdietsch Offline
Das wird noch
fdietsch  Offline
Das wird noch

Joined: Feb 2015
Posts: 66
DE Ilmtal-Weinstraße
Das Problem hatte ich auch.
Ursache Alte Reifen zwar gewuchtet aber ein leichter Höhenschlag. Ein neuer Dämpfer hält das aber nicht lange ab.


Beste Grüße
Falko Dietsch
Mercedes GD 300 Kasten
::::: Werbung ::::: DC
#660427 - 17/02/2018 12:59 Re: W460 Unwucht Vorderachse [Re: diealtedame]  
Joined: Jul 2015
Posts: 11
hema Offline
Jungfrau
hema  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2015
Posts: 11
Tirol
Dieses Problem habe ich auch, genau wie Hinrich schreibt.

Habe meinen G280CDI mit LL160500 Km gekauft, 225/75R 16 104T Goodyear Wrangler AT/SA, Prod. Dat.: 4113 waren und sind drauf.

Gleich nach dem Kauf bin ich in die Werkstatt gefahren zum Nachwuchten, dabei entdeckt, dass an der Vorderachse eine Felge stark verbogen war und die 2. Felge leicht. Die stark verbogene Felge mit dem RR getauscht - immer noch das selbe Bild - ab ca. 90 - 130 km/h Radvibrationen, bei 130 km/h sind die Vibrationen am stärksten, ich habe auch den Eindruck, dass die Vibrationen nicht immer gleich stark sind, je nachdem wie die 4 Räder zueinander stehen. Habe den Höhenschlag der Räder gemessen, haben auf der Lauffläche 1 bis 2 mm.
Da eine meiner Felgen stark verbogen war, habe ich eine neue originale von DB gekauft, um ja sicher zu gehen, dass die Qualität stimmt.
Habe an der neuen, originalen Stahlfelge vor der Reifenmontage am Felgenhorn den Höhenschlag gemessen - 0,8mm Höhenschlag und o,3 mm Seitenschlag!? Mit montiertem Reifen 1 mm Höhenschlag.

Vibrationen haben sich nicht verändert und mir ist aufgefallen, dass ich an beiden Radnaben rechts (vorne + hinten) Radlagerspiel von ca. 0,06mm habe, links aber gar kein Radlagerspiel. So vermute ich, dass das Hauptübel rechts sitzt.
Habe an der Vorderachse rechts das Radlagerspiel auf "spielfrei" eingestellt, bei den Vibrationen hat sich aber nichts wesentliches verändert (gefahren auf der Autobahn).
Werde noch etwas herumsuchen aber vermutlich werde ich wohl, wie "Fezzy" weiter oben geschrieben hat, 4 neue Reifen montieren müssen.
Bei anderen Fahrzeugen beginnt die Radunwucht bei ca. 70 km/h spürbar zu werden, beim G scheinbar ab 90 km/h, das hat mich auch noch gewundert..

#660429 - 17/02/2018 13:23 Re: W460 Unwucht Vorderachse [Re: hema]  
Joined: Oct 2016
Posts: 442
GSM Offline
Süchtiger
GSM  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2016
Posts: 442
Hi,

ja das kenne ich bei Allrad Fahrzeugen - Alte Reifen sind nix und müssen weg - also am besten alle 3-5 Jahre austauschen.

#660437 - 17/02/2018 14:49 Re: W460 Unwucht Vorderachse [Re: GSM]  
Joined: Aug 2006
Posts: 888
emz@ Offline
Dauerbrenner
emz@  Offline
Dauerbrenner

Joined: Aug 2006
Posts: 888
nähe Stuttgart
Hallo zusammen,

vielleicht schreib ich noch einen extra Beitrag dazu ...
ich hatte auch das Problem mit der Vorderachse. mal mehr mal weniger - mal Sommer mal Winterreifen - von vorne nach hinten quer und sonst noch getauscht....

Jetzt habe ich (vor dem Winter) auf Winterreifen gewechseln - und habs jetzt mal mit Wuchtperlen versucht. Funktioniert ähnlich wie Wuchtsand, sind aber statisch aufladbare Glaskugeln, die wohl auch beim Stand dort kleben bleiben sollen, wo sie hingehören.
D.h. alle Wuchtgewichte weg - das Zeug in den Reifen gekippt und gut.

Seither bin ich ca. 2000 km gefahren - das meiste mit Hänger - und die Vibrationen sind weg!
Manchmal spürt man noch ein ganz minimales Vibrieren - und im Kopf geht die Lampe an "gleich fängts wieder richtig an" ... tut es aber nicht - alles bleibt ruhig.
Also, wäre schon großer Zufall, wenn durch das Entfernen der Wuchtgewichte jetzt alles komplett passt .... !?
Der vorteil ist wohl (so wird es dort auch beschrieben) dass ggf. die Unwucht von Radnabe, Bremsscheiben .... also alles was sich halt sonst so mitdreht - samt ggf. steinchen im Profil "mit" weggewuchtet wird.
Nur damit keiner mein - ich bin nicht verwand, verschwägert oder sonst wie an deren Erfolg beteiligt - mich hat das System (zumindest bisher) voll überzeugt.
Beim Wechsel zu den Sommerreifen werd ich das Zeug auch in die Sommerreifen kippen.... waren glaub 18 Euro für alle 4 Reifen, bestellt hab ich bei counteract-info.com (falls die Nennung hier nicht ok ist, bitte löschen!)

VG
Michi


Schon ein einziger Biss eines Pferdes kann für eine Hornisse tödlich sein!
463er, G500, Bj99
just married love
Seite 2 von 2 1 2

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (DieselTom, gilly, Rainer4x4, GW350, xttenere, Wölflein, 1 unsichtbar), 201 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
jepal, Secci on tour
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,309
Posts633,135
Mitglieder9,007
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,956
Yankee 16,318
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,991
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7244 MB (Peak: 2.8842 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-07-16 08:55:35 UTC