Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 7 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8
#646110 - 28/12/2016 19:08 Re: Vorstellung Womo auf Basis Chevy Silverado [Re: Pinkpanther]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
ich habe die billigen von Granit schon dutzendfach verkauft in allen Größen, bisher keine Rückläufer

http://www.granit-parts.com/product/76000003?q=wagenheber

kostet 32.-€ netto, such einfach mal einen Händler in deiner Nähe


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#646242 - 02/01/2017 02:17 Es werde Licht [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
Zuerst allen alles Gute zum 2017.

Nach langer Zeit war ich auch wieder etwas am Womo. Ende Februar soll es wieder richtung Norwegen gehen. Aus den letztjährigen Erfahrungen darf es da auch ein bisschen mehr Licht sein. Da ich auch hier in Mitteleuropa nicht ungerne in die Nacht hinein unterwegs bin (wenig Verkehr, keine Psychopatischen Töffahrer...) sollte die Lösung auch hier legal sein. Es wurden 2 zusätzliche Fernscheinwerfer à 60W in LED verbaut.

Angehängte Dateien
Vorher.JPG (27 Downloads)
LED Leuchte.JPG (28 Downloads)
Konsole.JPG (27 Downloads)
Nachher.JPG (29 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 02/01/2017 10:28.
#646243 - 02/01/2017 02:23 Re: Es werde Licht [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
Und der erste Versuch im Unterstand ist schon mal vielversprechend. Die Bilder zeigen das Fahrzeug unbeleuchtet, mit originalem Halogen-Abblendlicht (da gibt es leider noch nichts besseres was legal wäre) und dann das neue Fernlicht. In der Realität ist der Unterschied fast noch brachialer als auf den Fotos:

Angehängte Dateien
Unbeleuchtet.jpg (28 Downloads)
Abblendlicht.jpg (28 Downloads)
Fernlicht.jpg (33 Downloads)
#646246 - 02/01/2017 09:33 Re: Es werde Licht [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Buer
Original geschrieben von: Pinkpanther
mit originalem Halogen-Abblendlicht (da gibt es leider noch nichts besseres was legal wäre)


Es gibt hellere Leuchtmittel,
mit gleicher Wattzahl.
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/642991/1.html


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#646247 - 02/01/2017 10:21 Re: Es werde Licht [Re: Caruso]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
Ich weiss, mit den entsprechenden Nachteilen (Preis und Lebensdauer um 2 zu nennen). Das Thema habe ich irgendwie vor bald 25 Jahren in meinen Manta-Zeiten schon durch und wenn ich Deinen verlinkten Thread so anschaue könnte das 1 zu 1 ein Erfahrungsbericht von mir von vor 25 Jahren sein, das einzige was sich verändert hat; früher hiesen die noch +20 oder +30, heute schon +90.
Das einzige was damals wirklich einen Mehrgewinn brachte waren die "Rallye-Leuchtmittel" mit 100W, natürlich nur abseits der Strasse eingesetzt, da im Bereich der Stvo nicht zugelassen wink Konnte man damals bei Metallreflektoren, Glasscheiben und gut dimensionierter Verkabelung bedenkenlos mal reinschrauben, würde ich bei den heutigen Autos nicht machen.
Wenn die jetzigen Leuchtmittel durchgebrannt sind werde ich mich auch nach den +90 Dingern umschauen, hoffe aber insgeheim dass es bis dann jemand gibt der H11 in LED Technik mit Zulassung auf dem Markt bringt wink

Gruss
Urs

#646248 - 02/01/2017 11:04 Re: Es werde Licht [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Buer
Okay,die H11 sind etwas teurer.
Es stört mich aber nicht,für die H4 alle 1,5 - 2 Jahre mal 15€ auszugeben.
Natürlich könnte ich auch mit Standartlampen fahren.
Ich könnte meine Landrover auch verkaufen...


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#646250 - 02/01/2017 11:56 Re: Es werde Licht [Re: Caruso]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
Original geschrieben von: Caruso
Okay,die H11 sind etwas teurer.
Es stört mich aber nicht,für die H4 alle 1,5 - 2 Jahre mal 15€ auszugeben.

Das macht wieviele Betriebsstunden?

Mein Auto hat einen Betriebstundenzähler, dieser steht jetzt bei ungefähr 965 Stunden. Da bei mir die Abblendlichter auch als Tagfahrlicht immer mitbrennen (mit reduzierter Spannung/Leuchtkraft) und der Vorbesitzer die in den ersten 15'000 Meilen wohl nicht getauscht hat, werden die um die 960 Stunden gebrannt haben (ich weiss, Tagfahrlicht ist natürlich viel weniger belastend, daher wenig Aussagekräftig)
Der Preis der H11 ist nicht so exorbitant hoch, aber wenn schon die Hersteller auf den Packungen die Halbe Lebensdauer draufdrucken, so heisst das automatisch auch doppelter Preis. was aber viel schlimmer ist, es ist sehr mühsam die Leuchtmittel zu wechseln ohne die Lampen auszubauen (nach GM muss man die Lampen zum Tausch der Leuchtmittel ausbauen, mit etwas gutem Willen geht es auch ohne). Möchte ich aber nur ungern alle 1-2 Jahre machen.

Original geschrieben von: Caruso
Ich könnte meine Landrover auch verkaufen...

...oder sowas einbauen:
http://www.matzker.de/Technik-Zubehoer/fuer-Defender/Beleuchtung/Original-LED-Hauptscheinwerfer-Defender::4348.html

#646251 - 02/01/2017 12:08 Re: Es werde Licht [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Buer
Danke
ich habe beruflich mit Land Rover zu tun,da kaufe ich bestimmt nicht bei Matzker.
Abgesehen davon erscheint der Preis für Matzker erschreckend niedrig.
Außerdem fahre ich Disco I.
Du könntest ja versuchen,soetwas hier zu Adaptieren:
https://www.nakatanenga.de/beleuchtung/h...einwerfer?c=199

oder als Aufbauscheinwerfer:
https://www.nakatanenga.de/beleuchtung/h...einwerfer?c=199


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#646435 - 07/01/2017 01:18 Re: Es werde Licht [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
Hallo Caruso,

Wusste nur dass es für Landrover sowas gibt da ich im entfernten Bekanntenkreis solche Umbauten schon gesehen hatte. Der Link war der erstbesste den ich grad gefunden hatte...ob man da oder sonstwo bestellt oder nicht ist jedem selber überlassen.

Danke für die Links. Würde nicht so einfach sowas in meinem zu integrieren...da wäre es wohl einfacher aus den Staaten was Fahrzuegspezifisches zu holen und das dann mit Leuchtweitenregulierung und Waschanlage auszustatten...aber das alles ist nur mit sehr viel Mühe mit Segen der MFK machbar. Auch das Fahrzeugeigene Tagfahrlicht welches die Abblendlichter dimmt ist nicht so einfach bzw. sinnvoll mit LED oder Xenon zu kombinieren.

Auch wenn die ursprünglich eingestellten Bilder es sugerieren könnten ist der Leidensdruck das Abblendlicht zu verbessern noch nicht allzu gross. Im Gegenteil, für Halogen ist es recht akzeptabel (natürlich kommt es nicht an Xenon oder LED dran). Nicht so das Halogen-Fernlicht, welches zwar recht gut in die Breite strahlte, aber praktisch nicht in die weite. Daher, und weil das Fernlicht relativ einfach (legal) aufzurüsten war habe ich nicht zuletzt im Hinblick auf die anstehende Skandinavien-Reise das Fernlicht gemacht.



Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 07/01/2017 01:20.
#656808 - 09/11/2017 21:47 Getriebeflüssigkeit [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jul 2010
Posts: 165
Pinkpanther Offline
viermalvierer
Pinkpanther  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 165
Schweiz
So, wieder was neues von mir. Tausch der Getriebeflüssigkeit steht bevor. Leider war GM da etwas knauserig und hat die Ablassschraube am Getriebe wegoptimiert. Da für den Tausch vom Filter die Wanne eh runter muss, hab ich entschieden dass da für die Zukunft eine Ölablassschraube rein muss. Einfach ein Loch reinbohren und ein Gewinde schneiden wird in dem dünnen Stahlblech wohl nicht funktionieren, also hab ich nach Lösungen gegoogelt und bin dabei darauf gestossen:
https://www.yourcovers.com/transpan_11036.php
Nicht ganz billig, aber noch zahlbar. Vorteile die ich sehe: Mehr Flüssigkeit, Alu und die grössere Fläche würden tiefere Temperaturen begünstigen, was für meine Reiseggewohnheiten eigentlich nur von vorteil wäre (Passfahrten um eins zu nennen). Einziger Minuspunkt sehe ich eigentlich nur den Preis...

Was würde also noch dagegen sprechen eine solche Alu-Wanne runterzuschrauben?

Seite 7 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Derachim, Gutenberg, MacBundy, DieselTom, 1 unsichtbar), 155 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,824
Posts625,098
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 18 (0.004s) Memory: 2.7942 MB (Peak: 3.0115 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-19 15:53:18 UTC