Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#657177 - 21/11/2017 09:29 Seilwinde nachrüsten  
Joined: Nov 2017
Posts: 6
Hawkins Offline
Jungfrau
Hawkins  Offline
Jungfrau

Joined: Nov 2017
Posts: 6
Hallo Leute,

hab gerade euer Forum entdeckt und mich gleich mal angemeldet, weil ich eine Frage habe.
Und zwar würde ich gern eine Seilwinde bei meinem Defender nachrüsten lassen, hab aber gesehen,
dass die extrem teuer sind. Bekommt man sowas auch irgendwo gebraucht oder sollte man
da lieber die Finger von lassen? Würde eine Werkstatt denn überhaupt ein Gebrauchtteil verbauen?

Beste Grüße

::::: Werbung ::::: LR
#657178 - 21/11/2017 11:28 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Hawkins]  
Joined: May 2002
Posts: 9,531
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,531
bei Osnabrück
Herzlich Willkommen im Forum.
Gebrauchte Winden sind idR ziemlich runter geritten. Oftmals waren die aussen am Fahrzeug verbaut und somit jedem Dreck und Salz ausgesezt. Zudem weiss man nicht was mit den Seilen passiert ist usw. Die müsste man schon sehr genau prüfen. Wenn Du keinen Wettbewerbseinsatz, sondern nur den gelegentlichen Gebrauch geplant hast lohnt sich ein Blick nach China-Nachbauten.
Falls Du unbedingt einen Festanbau aussen am Fahrzeug wünscht, dann achte drauf das das Teil eine CE Kennzeichnung trägt. Einige TÜVtler schauen dadrauf.
Ich bevorzuge einen flexiblen Anbau:
http://www.rainer4x4.de/windehtm.htm
http://www.rainer4x4.de/hp4/windehtm.htm


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#657194 - 21/11/2017 22:07 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Hawkins]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
Brauchst du die als Ballast oder nutzt du sie auch? Da ist ein wesentlicher Punkt. Wichtig: Batterietrennschalter verbauen!


wir schaffen das?
#657227 - 23/11/2017 09:27 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Hartwig]  
Joined: Nov 2017
Posts: 6
Hawkins Offline
Jungfrau
Hawkins  Offline
Jungfrau

Joined: Nov 2017
Posts: 6
Hey, danke erstmal für eure Antworten. Hatte natürlich schon vor das Teil auch zu nutzen. Den Gedanken, dass gebrauchte Winden
etwas in Mitleidenschaft gezogen wurden, hatte ich auch schon daher auch meine Bedenken. Die flexible Lösung von Rainer finde ich
aber auf jeden Fall interessant. Da würde mir nur ein wenig das handwerkliche Geschick fehlen, um zum Beispiel so eine Grundplatte
zu schweißen... Eventuell kann sowas ja meine Werkstatt übernehmen aber da wäre die Frage nach der Garantie relativ schwierig.

In jedem Fall wirds dann wohl ne neue Winde. Hab auch gesehen, dass es welche gibt, die im Stoßfänger integriert sind aber dann wird
die ganze Sache ja noch teurer. Vorteil wäre aber vielleicht, dass nicht so viel Dreck dran kommt. Die Preisspanne für einzelne Seilwinde
ist auf jeden Fall extrem. Bei diesem Shop kosten die Dinger zwischen ~500 und 1800€! Ganz schön heftig... Wird wohl dann eher was
aus dem mittleren Preissegment. Ich red mal mit meinem Werkstattmenschen, was die Montage angeht.

Beste Grüße

#657234 - 23/11/2017 11:11 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Hawkins]  
Joined: May 2002
Posts: 9,531
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,531
bei Osnabrück
Original geschrieben von Hawkins
Die flexible Lösung von Rainer finde ich aber auf jeden Fall interessant. Da würde mir nur ein wenig das handwerkliche Geschick fehlen, um zum Beispiel so eine Grundplatte zu schweißen... Eventuell kann sowas ja meine Werkstatt übernehmen aber da wäre die Frage nach der Garantie relativ schwierig.

Die Grundplatte könnte Dir jede Bauschlosserei schweissen und verzinken lassen. Die Garantie der Winde würde davon nicht angetastet.


Ich hab übrigens allein aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten (Werkzeuge, größere Halle, Verzinken usw) in einer Bauschlosserei bei meinen Projekten mitgearbeitet:
[Linked Image]
http://www.rainer4x4.de/wowa.htm

[Linked Image]
http://www.rainer4x4.de/hp5/motortausch.htm

Am besten freundet man sich mit einem der Mitarbeiteran, der nach Feierabend nebenher .....


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#657256 - 23/11/2017 19:27 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Hawkins]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Original geschrieben von Hawkins
Hatte natürlich schon vor das Teil auch zu nutzen.


Hallo
Zu was denn nun?
Die Antwort dürfte ziemlich entscheidend für den Erfolg deines kaufes sein.

Zitat
~500 und 1800€! Ganz schön heftig...

Je nach obriger Antwort kommt da noch was drauf, der Strombedarf ist für manche Anwendungen ein Punkt an dem deine Starterbatterie die Zusammenarbeit mit der Winde schnell, also sehr schnell einstellt.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#657259 - 23/11/2017 19:32 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Troll]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,005
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,005
Buer
Wenn du diese hier nimmst,machst du nichts verkehrt:
https://www.nakatanenga.de/zubehoer...winch-9.500-4-3-to-zugkraft-superschnell

Man achte auf die Garantiespanne.

#657264 - 23/11/2017 20:39 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Troll]  
Joined: May 2002
Posts: 9,531
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,531
bei Osnabrück
Original geschrieben von Troll
Original geschrieben von Hawkins
Hatte natürlich schon vor das Teil auch zu nutzen.


Hallo
Zu was denn nun?
Die Antwort dürfte ziemlich entscheidend für den Erfolg deines kaufes sein.

Zitat
~500 und 1800€! Ganz schön heftig...

Je nach obriger Antwort kommt da noch was drauf, der Strombedarf ist für manche Anwendungen ein Punkt an dem deine Starterbatterie die Zusammenarbeit mit der Winde schnell, also sehr schnell einstellt.

Kann man so nicht sagen. Mit meiner anfangs 3,5to Winde konnte ich ganztags Holz rücken ohne Strommangel. Es kommt also tatsächlich auf den Einsatz an.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#657272 - 24/11/2017 08:20 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Rainer4x4]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Original geschrieben von Rainer4x4

Kann man so nicht sagen.

Muß man.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#657274 - 24/11/2017 11:25 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Troll]  
Joined: May 2002
Posts: 9,531
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,531
bei Osnabrück
Original geschrieben von Troll
Original geschrieben von Rainer4x4

Kann man so nicht sagen.

Muß man.

Warum? Natürlich hab ich bei längerem Winchen den Motor im Leerlauf mitlaufen lassen.


Interessant fand ich in dem Zusammenhang, den Spritverbrauch des Landys hat man an der Tankanzeige kaum bemerkt. Mein derzeitiger 2,5L V6 säuft unter ähnlichen Bedingungen den halben Tank leer shocked


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#657276 - 24/11/2017 13:29 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Rainer4x4]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Original geschrieben von Rainer4x4

Warum?

Komische Frage, also von dir confused2

Aber gut
nehmen wir die Warn XD9000 in 12V, ich denke eine gute Wahl die eingebaut dem TO max. auf dem Konto enttäuscht aber nicht in der Anwendung

Die Winde hat eine Stromaufnahme bis 478A
Die Lichtmaschine liefert 150A
der Accu hat 70Ah

Natürlich könnte er auch eine 8274 nehmen, gleicher Strombedarf bei deutlich geringerer Zugkraft....komisch?!
Ja komisch aber egal, denn Einsatzart und Häufigkeit sind nach deiner Aussage unwichtig weil eine Winde bei laufendem Motor immer voll durch zieht.
Sind halt alles unnütze Ausgaben für doppelte/stärkere Batterien und/oder Lichtmaschinen die so viele Leute raus hauen?


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#657313 - 25/11/2017 12:19 Re: Seilwinde nachrüsten [Re: Troll]  
Joined: May 2002
Posts: 9,531
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,531
bei Osnabrück
Original geschrieben von Troll
Original geschrieben von Rainer4x4
Warum?

Komische Frage, also von dir confused2
Aber gut
nehmen wir die Warn XD9000 in 12V, ich denke eine gute Wahl die eingebaut dem TO max. auf dem Konto enttäuscht aber nicht in der Anwendung
Die Winde hat eine Stromaufnahme bis 478A
Die Lichtmaschine liefert 150A
der Accu hat 70Ah

Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Eine GW-Starterbatterie kann den Strom immer liefern. Die Frage ist nur, wie lange!
Beim Holzrücken hast Du idR die Winde nicht im Dauereinsatz, sondern immer nur relativ kurzzeitig. Und idR auch nicht im Volllastbereich. Also verbleibt genügend Ladung in der Batterie, und die Lima muss nur zwischendurch nachladen.
Anders ist es zB im Wettbewebseinsatz. Die Winden laufen zum Teil sehr lange, und auch häufig im Volllastbereich. Da eine möglichst große Batteriekapazität vom Vorteil. Natürlich ist ebenso eine potente Lima vom Vorteil.
Es kommt also auf die Einsatzrart an.

Original geschrieben von Troll
Ja komisch aber egal, denn Einsatzart und Häufigkeit sind nach deiner Aussage unwichtig weil eine Winde bei laufendem Motor immer voll durch zieht.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil smile Ich schrieb:
Original geschrieben von Rainer4x4
Es kommt also tatsächlich auf den Einsatz an.


Original geschrieben von Troll
Sind halt alles unnütze Ausgaben für doppelte/stärkere Batterien und/oder Lichtmaschinen die so viele Leute raus hauen?

Nein, denn wie ich schon schrieb:
Original geschrieben von Rainer4x4
Es kommt also tatsächlich auf den Einsatz an.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Karsten61, wmntmn, 2 unsichtbar), 64 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,365
Posts633,639
Mitglieder9,036
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,016
Yankee 16,355
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,005
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7950 MB (Peak: 3.0211 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-08-21 05:48:06 UTC