Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 118 von 119 1 2 116 117 118 119
#657837 - 07/12/2017 21:31 Re: Hartwigs Reisemobil F350 ***** [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2010
Posts: 177
Pinkpanther Online content
viermalvierer
Pinkpanther  Online Content
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 177
Schweiz
Original geschrieben von Hartwig
also irgendwie werden plötzlich alle unmotiviert wenn man von nur einem Schalter spricht.

Sehe ich jetzt nicht so. Es wurde doch mehrfach, sowohl hier als auch im Leerkabinenforum, auf den (problematischen) VW-"Schalter" eingegangen und mehrfach wurden Schwimmerschalter in den unterschiedlichen Farben und Formen ans Herz gelegt. Die Entscheidung welche Lösung du umsetzen willst kannst nur du treffen. Wo siehst du genau die Unmotiviertheit?

Original geschrieben von Hartwig
Ich sehe es schon kommen daß ich leider schon wieder bei ebay oder Amazon kaufen muß.

Machen tausende von Leuten tagtäglich, kann man auch machen, muss man nicht. Auch diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen. Du kannst auch bei den beiden suchen, im besten Fall findest du was passendes mit Hersteller und Typ, dann spezifisch danach googeln und bei einer dir sympatischen Firma bestellen...oder direkt bei Ali bestellen, das Zeug kommt eh alles von China, halt beim einten Verkäufer etwas überteuerter als beim anderen.
Alternativ: Selberbauen. Reed-Schalter, Magnet, und ein Schwimmkörper...

Original geschrieben von Hartwig

Schaltleistung bei 48V allerdings nur 0,25A


Was willst Du denn damit schalten? Soweit ich mich erinnere willst du ja eine simple LED und einen schnöden Summer damit betreiben, oder liege ich da falsch?

LED: 10-20mA, wenn das dir zuviel ist nimmst du eine Low-current LED, dann bist du, bei gleicher Helligkeit, bei <2 mA
Summer: 20-25mA kuck mal. Bleiben dir noch satte 200-228 mA als Reserve oder für sonstige Spielereien.

Wenn das nicht reicht nimmst Du die 250V/1A version und suchst dir den passenden aus (Schliesser oder Öffner). Wenn du unbedingt ein Umschalter (wie den 48V/250mA) aber mit höherer Belastbarkeit willst baust du 2 Schwimmer ein (1x Schliesser und 1x Öffner) oder nimmst besser ein Umschaltrelais (mit Löschdiode), brauchst du aber eh nur wenn du sowohl eine "In Betrieb" LED als auch eine "Störung" LED mit Summer einbauen willst. Ich würde auf Betriebs-LED verzichten, wird auf Dauer nur lästig, wenn in der Nacht nicht gedimmt (oder am Tag nicht sichtbar, wenn auf Nacht abgestimmt), natürlich kannst Du das auch an dem gedimmten Kreis in deinem Fahrzeug hängen...(fast) alles ist möglich, wird aber nicht einfacher...

[Klugscheissermodus ein]
Weiss jetzt natürlich nicht wie Dein Gehör ist, aber wenn es nicht mehr so gut ist kannst Du auch sowas einbauen, die wirst Du garantiert, 100% sicher hören, grin (wenn die losgeht wirst du aber andere Probleme haben als ein bisschen auslaufendes Kühlwasser crazy ) Die wird aber zuviel Leistung ziehen um Direkt über den Schwimmer zu gehen...ein Relais mit Löschdiode wäre da dein Freund.

Wenn du Angst hast eine standard Störungs-LED zu übersehen kannst du natürlich auch eine 150W Cree LED dafür nehmen, dann sind ein Relais mit Löschdiode, ein Spannungskonverter von 12 auf 38 oder 77V und entsprechender Leistung, ein fetter Kühlkörper und nicht zuletzt eine Sonnenbrille deine Freunde grin
[Klugscheissermodus aus]

Gruss
Urs

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#657841 - 07/12/2017 22:08 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Pinkpanther]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Graben-Neudorf
Original geschrieben von Pinkpanther
Original geschrieben von Hartwig
also irgendwie werden plötzlich alle unmotiviert wenn man von nur einem Schalter spricht.

Sehe ich jetzt nicht so. Es wurde doch mehrfach, sowohl hier als auch im Leerkabinenforum, auf den (problematischen) VW-"Schalter" eingegangen und mehrfach wurden Schwimmerschalter in den unterschiedlichen Farben und Formen ans Herz gelegt. Die Entscheidung welche Lösung du umsetzen willst kannst nur du treffen. Wo siehst du genau die Unmotiviertheit?

Gruss
Urs


Urs, ich meine doch die Firmen die ich kontaktiere, nicht die Leser in den Foren. Die Firmen wollen keine einzelnen Schalter verkaufen. hallo


wir schaffen das?
#657845 - 07/12/2017 23:04 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2010
Posts: 177
Pinkpanther Online content
viermalvierer
Pinkpanther  Online Content
viermalvierer

Joined: Jul 2010
Posts: 177
Schweiz
Sorry, da hab ich dich wohl falsch verstanden!

Ja, die Situation kenne ich auch. Zuerst jammern dass wir Schweizer im Ausland einkaufen würden und will man dann bei den einheimischen Firmen einkaufen dann kommen die mit Lieferfristen von 2-3 Wochen da Lager in DE, Sprüche wie: Wir liefern nicht an Private (auch bei 2000€ nicht), unser System kann Private nicht händeln, das dürfen wir an Private nicht liefern, oder es kommt nicht mal eine Antwort...darum hab ich inzwischen auch keine Skrupel mehr mich bei den von dir genannten Firmen einzudecken. Bei Firmen betteln um mein Geld loswerden zu dürfen, dafür ist mir mein Leben inzwischen echt zu kurz.

Gruss
Urs

#657850 - 08/12/2017 07:32 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Graben-Neudorf


wir schaffen das?
#657867 - 08/12/2017 19:13 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,911
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,911
Buer
Original geschrieben von Hartwig
der Tdi hat doch ein anderes Gewinde am Behälter als der Td5?


Jau,der TDI Deckel hat einen deutlich größeren Durchmesser.


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#657870 - 09/12/2017 07:26 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Graben-Neudorf
warum eigentlich keinen Schalter aus dem 230V-Segment nehmen? Die kosten nur einen Bruchteil. den hier könnte ich so neben der Einfüllöffnung platzieren, daß ich ihn mit dem Finger runter drücken kann zum gelegentlichen Funktionstest:

conrad

der Schaltet schaltet mit ja nur die Masse der Relaisspule.


wir schaffen das?
#657871 - 09/12/2017 09:12 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 24,634
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,634
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von Hartwig
warum eigentlich keinen Schalter aus dem 230V-Segment nehmen? Die kosten nur einen Bruchteil.
und sind i.d.R. für stationäre Einsätze gedacht, nicht für Stöße und Schläge auf Straßen oder gar Pisten.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#657880 - 09/12/2017 12:25 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,094
Graben-Neudorf
durch den Pfusch bei der Motorreparatur beim Vorgänger habe ich massiven Kühlwasserverlust zwischen Ölkühler und EGR-Kühler. Der Ausgleichsbehälter ist (im Stand) komplett leer gelaufen, so hatte ich zumindest die Möglichkeit innen mit dem Finger zu erfühlen wo ich denn diesen Kühlmittelschalter platzieren könnte.

Ergebnis war dann das:

[Linked Image]

[Linked Image]

Der Karren wurde vor 3 jahren und 20000KM für 7700.-€ repariert, scheinbar wurde noch nicht einmal das Kühlsystem gespült motz idiot


mir viel die Übersetzung von Stefan wieder ein von hier:


http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/654830/inspektion.html#Post654830


"

Als ob das alles nicht schlimm genug ist, wird der egr-Kühler das Gold-Kühlmittel, das in dem LKW aus der Fabrik installiert ist, zersetzt. Die hohen Abgastemperaturen im egr-Kühler führen dazu, dass einige Elemente des Kühlmittels herausfallen und zu einem Schlammmaterial werden, das alle möglichen Probleme im Kühlmittelsystem verursacht. Der Schlamm beginnt, den Ölkühler zu verstopfen und beschränkt den Durchfluss. Der nächste Ort in den das Kühlmittel nach dem Ölkühler fließt ist der egr Kühler. Da der Ölkühler mehr und mehr verstopft wird, gibt es weniger Durchfluss durch den egr-Kühler. Darum hört man manchmal, dass man in sehr kurzen Zeiträumen egr-Kühler nacheinander zerstört. Der Mechaniker ersetzte den EGR-Kühler aber überprüfte den Ölkühler nicht, um sicherzustellen, dass er nicht verstopft war. Wir empfehlen, den Ölkühler zu wechseln, wenn Sie einen egr-Kühler ersetzen oder entfernen, wenn Ihr Fahrzeug über 100K Meilen hat.
"


wir schaffen das?
#657882 - 09/12/2017 13:38 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,268
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,268
Malepartus Centralschweiz
Boah widerlich. Am besten wechselst den Behälter gleich aus gegen die Aluminiumvariante.
Die Behälter sollen ja eh öfters mal Leck werden hab ich gelesen.

Nur als Beispiel, es gibt noch viele weitere Hersteller und Lieferanten.
https://m.ebay.com/itm/2003-07-Ford...ant-Degas-Bottle-Reservoir-/252979365114

Auch welche mit mehr Anschlüssen usw.

Suchbegriff; Aluminium Coolant Bottle Powerstroke 2006

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 09/12/2017 13:43.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#657884 - 09/12/2017 16:25 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2005
Posts: 4,880
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,880
Hessen (D)
Hartwig,

ggf bekommst du den in deinem Behälter unter, ist ein einfacher Schwimmerschalter an 12V www.oldi.net/en/Catalogue/ (habe diese Seite wegen der Maßangaben genommen, ist ein IVECO ET 4851417). Anschlussgewinde M32x1,5, Länge 134mm.
Die Länge sollte man anpassen können, hier ein Bild zerlegt

[Linked Image]



Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
Seite 118 von 119 1 2 116 117 118 119

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (Pinkpanther), 147 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Do27Pilot, Dschibble, Hasi
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,805
Posts625,612
Mitglieder8,866
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,634
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,911
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.032s Queries: 16 (0.021s) Memory: 2.8026 MB (Peak: 3.0079 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-12-14 02:12:55 UTC