Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#658359 - 27/12/2017 20:28 Wischerarme tauschen?  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
LDS
Howdy....
Es ist, wie es immer ist, der vordere fahrerseitige Wischer wischt mies, weil ständig der Anpressdruck zu niedrig ist. Den hab ich mittlerweile so oft nachgebogen, dass der Arm nahezu rund ist.
Der hintere Wischer ist so straff, dass der Motor fast stehen bleibt. Etwas abgebogen, dann geht’s erstmal immer wieder ne Weile. Blöderweise ist das Reserverad aber immer im Weg.

Nun mal die Frage, den hinteren Wischerarm kann man nicht zufällig mit einem vorderen Arm tauschen? (Klar kann man die tauschen, aber funktioniert das dann noch?)

Ist ein 2005er 110SW...

Zuletzt bearbeitet von MacBundy; 27/12/2017 20:28.

"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
::::: Werbung ::::: LR
#658582 - 04/01/2018 22:26 Re: Wischerarme tauschen? [Re: MacBundy]  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,826
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,826
Raum OS und viel zu selten im ...
Hi,
nur als Anregung - bei meinem RRC ist der Heckwischer mal festgegangen. Das fiel mir nur auf, weil ein Relais immer klickte. Aber eigentlich wollte ich sagen, daß bei dem Wischermotor die Welle zum Wischerarm festgegammelt ist. Irgendwo gab´s, ich meine sogar in diesem Forum, eine Anleitung, wie man ihn demontiert; und dann ließ sich die Welle sauberschmirgeln und mit Fett zusammen war alles wieder gängig. Der Wischer lebte noch Jahre, bis zur Stillegung des Fahrzeugs.
Ich könnte mir denken, daß das auch bei Dir ein Grund für die SChwergängigkeit ist. Zu Deiner eigentlichen Frage hab ich leider auch keine Antwort. Doch - kann das denn überhaupt vom Winkel des Wischerblattes passen ?

Zuletzt bearbeitet von landybehr; 04/01/2018 22:26.

(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
#658593 - 05/01/2018 14:25 Re: Wischerarme tauschen? [Re: landybehr]  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
LDS
Ich weiß ja nicht, ob das passt, darum frug ich ja... wink

Wo der Wischer hinten fest war, ging er ja wieder, wenn ich den Arm etwas abhob. Nach dem biegen geht er auch wieder, ist eben genau andersrum, wie vorn...
Da ich aber eh mal wieder bei FWD bestellen muss, nehm ich einfach nen vorderen Arm mit dazu. Was kann das schon mehr kosten?


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
#659038 - 17/01/2018 18:12 Re: Wischerarme tauschen? [Re: MacBundy]  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,826
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,826
Raum OS und viel zu selten im ...
Ich bin gespannt. Ich hab´ noch nicht ganz geschluckt, daß die Spannung der Wischerarmbiegung so einen großen Einfluß ausübt, verglichen mit Schwergang der Welle, oder schlechter Stromzuführung vom Motor oder solcherart Besonderheiten.
Nun geht der Heckwischer von meinem TD4 schon seit Anbeginn meines Denkens schwer, bzw. er geht langsam. Aber nicht immer. Wenn er sich etwas eingelaufen hat, dann kann er auch "normal". Wofür das jetzt spricht, weiß ich selbst nicht. In jedem Fall aber habe ich den Wischerarm nie verändert.


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
#668289 - 25/09/2018 16:16 Re: Wischerarme tauschen? [Re: landybehr]  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,369
LDS
Des Rätsels Lösung: ich hatte das Reserverad ab und wohl anders wieder drauf gemacht, so das die „erhabene“ Schrift des Reifens am Wischerarm geschliffen hatte. Das fiel erstmal nicht weiter auf, aber als heut mal wieder das Reserverad runter war und der Arm blankgeschliffen war, wurde klar, woran es liegt...
Also am oberen Bolzen die Scheibenmutter etwas weiter raus gedreht, so dass das Reserverad etwas weiter ab steht und nu schleift da nüscht mehr...
Manchmal kanns so einfach sein... grin


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (ElCattivo, Mark123, Manu123, Luggo, 1 unsichtbar), 204 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,596
Posts636,585
Mitglieder9,098
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,132
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,034
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7229 MB (Peak: 2.8895 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-21 12:50:49 UTC