Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
#674454 - 30/03/2019 17:17 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: Mark123]  
Joined: Oct 2017
Posts: 102
fishermans-end Online content
viermalvierer
fishermans-end  Online Content
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 102
Ostalb
Hallo,

Ich melde Vollzug.

Zur Erinnerung: Baumuster 463.2411X
18“ Ashtaroth mit AT-Bereifung auf 1,8 Bar

Drin waren rote Sachs Sporting Öldruckstossdämpfer mit Artikelnummer „HWA 463 320 0130“ und „114 056„ (Öldruck nehme ich an. Ließen sich ohne Gegendruck zusammen schieben.)

Das Fahrverhalten war hoppelig, das Auto hat geklappert/gescheppert und auf schlechten Landstrassen sprang das Auto oft. Gullydeckel oder Belagswechsel kommen gefühlt ungefiltert durch. Ein recht unangenehmes fahren.

Jetzt stand:
Alle Gummilager im Längs-&Querlenker mit neuen Originalteilen nach VIN getauscht so wie neue Lenkstange. Dazu neue Bilstein B4. Aus Kostengründen vorerst die alten (unidentifizierten) Federn drin gelassen. Zustand der Federn ist grundsätzlich okay.

Reifendruck auf 2,2 Bar erhöht.

Das Fahverhalten ist deutlich besser. Auto spricht (relativ) feinfühlig auf uhnebenheiten (Gullideckel, Belagwechsel) an und dämpft angenehm. Kein „sportfshrwerk“ sondern klassisches Reisefshrwerk.

Das Fahrwerk ist aber schwammiger als das des Professionals. Ich vermute, dass die Querlenker / Panhardstäbe des Professional steifer sind. Vermutlich sind alle Gummilager steifer als des Serien 500ers.

Fazit: Das Serienfahrwerk ist nicht schlecht für einen Reisewagen / Cruiser. Damit macht man nichts grundlegend falsch. Ein ganz guter Kompromiss.

Gruß
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
::::: Werbung ::::: DC
#674463 - 31/03/2019 08:52 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: fishermans-end]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,547
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,547
Nähe Berlin
Original geschrieben von fishermans-end
Hallo,

Drin waren rote Sachs Sporting Öldruckstossdämpfer mit Artikelnummer „HWA 463 320 0130“ und „114 056„ (Öldruck nehme ich an. Ließen sich ohne Gegendruck zusammen schieben.)

Gruß
Alex


Hallo Alex,

darf ich fragen wie Du zu diesem Zusammenhang kommst, standen all diese Angaben auf den ausgebauten Stoßdämpfern?

Ich fahre ja auch einen 463241.
Vor einigen Jahren habe ich vorn zwei Strich rot und hinten zwei Strich weiß Federn eingebaut.
Hinten waren die originalen HWA Dämpfer drin, vorn Bilstein B6.
Reifen im Sommer 18" BFG AT.

Das Auto war stramm und für die Langstrecke sehr angenehm zu fahren, den Effekt der AT´s allein fande ich sehr hoch, jedes Mal beim Wechsel auf die Winterreifen auch in 18" zu spüren.

Letztes Jahr ist auf Island einer der hinteren Stoßdämpfer verreckt, da zu hause noch ein komplettes Fahrwerk aus einem 2017er Professional lag habe ich mal schnell die hinteren Stoßdämpfer getauscht.

Mir ist die Hinterachse seitdem zu weich gedämpft, der Wagen schwingt hinten deutlich nach.
Ich werde wohl ringsum auch auf die B4 wechseln.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#674467 - 31/03/2019 10:45 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: Oelmotor]  
Joined: Oct 2017
Posts: 102
fishermans-end Online content
viermalvierer
fishermans-end  Online Content
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 102
Ostalb
Hallo Thomas,

Das stand auf den Stoßdämpfern (ob vorderer oder hinterer weiß ich nicht) drauf.
Beide Artikelnummern. Ich werde Bilder nachreichen.

Mit also nachschwingen wie mit verschlissenen Stoßdämpfern auf strassenabsätzen habe ich keines mit den B4 Stoßdämpfern. Wenn du dich mal in die Gegend Schwäbisch Gmünd verirrst komm vorbei und fahr ne runde mit.

Als AT fahre ich Yokohama Geolandar. Grösse und genaue Bezeichnung reiche ich auch nach.

Mit deinen Federangaben kann ich nichts anfangen. Da bin ich nicht tief genug in der Materie drin.

Gruß
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#674471 - 31/03/2019 11:24 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: fishermans-end]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,547
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,547
Nähe Berlin
Hallo Alex,

wie wäre es kommenden Dienstag nach 16 Uhr in Ut mit einer Probefahrt?

Wie gesagt ich habe die Serienstoßdämpfer des 2017er Professional jetzt hinten drin und will auf die B4 wechseln, von daher freue ich mich auf die Probefahrt.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#674499 - 01/04/2019 08:28 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: Oelmotor]  
Joined: Dec 2004
Posts: 988
G230 Offline
Dauerbrenner
G230  Offline
Dauerbrenner

Joined: Dec 2004
Posts: 988
Schwarzwald
Hallo Thomas,

die B4 habe ich i.V.m. den Serienfedern in meinem 463.224 und empfinde diese als grenzwertig weich. Daher vermute ich, dass diese den aktuellen Zustand bei Deinem 463.241 kaum verbessern dürften...

In meinem 463.240 fahre ich vorne braun und hinten gelb-orange i.V.m. Koni Raid Stoßdämpfern (nicht die Heavy Track). Das ist für mich aktuell die harmonischste Kombi aus Komfort und Härte (von Sportlichkeit würde ich beim G-Fahrwerk mal nicht sprechen whistle2)

Gruß


Gerhard

Von wegen G wie geht nicht - G-eht doch!

=> Suche originale, gut erhaltene Fußmatte vorne rechts in anthrazit (schwarz) mit V8-Schriftzug für G500 langer Radstand 1998-2000 (also Vor-MOPF)
#674523 - 01/04/2019 19:15 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: G230]  
Joined: Oct 2017
Posts: 102
fishermans-end Online content
viermalvierer
fishermans-end  Online Content
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 102
Ostalb
Da ich die alten Posts nicht bearbeiten kann hier die versprochenen Infos in nem neuen Post..
Reifen ist der Yokohama Geolandar A/T-S G012
Verbaut waren Sachs Sporting 114 056 oder 88 1700 114 056 oder HWA 463 320 0130 so wie 999 473 oder 88 1700 999 473.

Verbaut sind jetzt:Bilstein B4 mit Nummern 24-018593 B4 und 24-018609 B4. Davon gibt es auch ne Heavy Duty Ausführung. Meine freier Teilehändler konnte mir aber nicht sagen, wo der Unterschied ist. Ich habe dann die „normalen“ bestellt und das bekommen.

Siehe auch Bilder. Vielleicht hilft das ja einem weiter.


Nochmals zum Fahrverhalten: Weich ist er, aber nicht unangenehm weich. Komfort Fahrwerk würde ich sagen.
Strasse: Ich bin bisher nur ums Haus rum gefahren. Also in die Stadt, kurz ins Büro usw. Die erste „Langstrecke“ fahre ich Donnerstag. Aber bisher passt das.
Offroad: Ich war bisher nur auf ner Wiese, nem Kiesweg und bin unsere Böschung hoch gefahren. Da war er deutlich besser zu fahren als mit den alten Stoßdämpfern.

[Linked Image]
[Linked Image]

Gruss
Alex

Zuletzt bearbeitet von fishermans-end; 01/04/2019 19:18.

Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#674540 - 02/04/2019 07:44 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: fishermans-end]  
Joined: May 2002
Posts: 25,345
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,345
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Alex,

Original geschrieben von fishermans-end
Verbaut sind jetzt:Bilstein B4 mit Nummern 24-018593 B4 und 24-018609 B4. Davon gibt es auch ne Heavy Duty Ausführung. Meine freier Teilehändler konnte mir aber nicht sagen, wo der Unterschied ist. Ich habe dann die „normalen“ bestellt und das bekommen.
Der 24-018609 ist der ganz weiche Dämpfer, m.E. eher für leichte Cabrios etc.
Der 24-017282 wäre hier wohl eher angebracht, der ist in der Zugstufe rund 17,5% härter, in der Druckstufe rund 13%.
Vom 24-017343 ("HD-Version") habe ich leider keine Daten.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#674545 - 02/04/2019 09:00 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2017
Posts: 102
fishermans-end Online content
viermalvierer
fishermans-end  Online Content
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 102
Ostalb
Au man. Manchmal frage ich mich, warum ich zu einem Fachbetrieb mit Beratung gehe?
Hätte der das irgendwie sehen können / müssen in seinem Teileprogramm?

Naja, jetzt fahr ich mal. Wenn’s zu schwammig wird, reklamier ich das.

Etwas genervte Grüsse:
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#674547 - 02/04/2019 10:11 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: fishermans-end]  
Joined: May 2002
Posts: 25,345
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,345
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Alex,

ich weiß nicht, mit welchem Programm da gearbeitet wird.
Bei Bilstein gibt es bei den B4 für den 463 je zwei unterschiedliche Dämpfer (abgesehen von HD).
Einmal für 230GE/300GE/G320 und einmal für, naja, alle Anderen. Wer sich diese blödsinnige Unterscheidung ausgedacht hat, weiß ich nicht, und offiziell finden sich auch keine genaueren Spezifikationen bei den Angaben im Katalog.

In sofern kann man Deinem Händler nur bedingt Vorwürfe machen.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#674620 - 05/04/2019 16:04 Re: Stoßdämpfer aus Professional in 500 [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2017
Posts: 102
fishermans-end Online content
viermalvierer
fishermans-end  Online Content
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 102
Ostalb
Ich habe heute mit Bilstein gesprochen und einen sehr freundlichen und kooperativen Techniker gesprochen. Muss den Service sehr loben!
Der konnte zwar nicht direkt DaPo bestätigen, aber die Zug- & Druckstufenwerte, die er mir genannt hat bestätigen DaPo.

Folgender Sachverhalt:
Für die Vorderachse steht 1 Serienersatz zur Auswahl:
Bilstein B4 24-018593 hat Druckstufe 1950N und Zugstufe 3250N (Ist gerade bei mir verbaut und scheint zu passen)

Für die Hinterachse stehen 2 Serienersatz zur Auswahl:
Bilstein B4 24-018609 hat Druckstufe 1945N und Zugstufe 3065N (Ist gerade bei mir verbaut und ist spürbar zu weich bereits in unbeladenem zustand)
Bilstein B4 24-017282 hat Druckstufe 3325N und Zugstufe 4520N (Das ist die wohl passende)
Der Vollständigkeit halber noch der Heavy Duty:
Bilstein B4 24-017343 hat Druckstufe 3805N und Zugstufe 4890N

Wenn ich mit den OE Vergleichnummern (also A463...) der Bilstein Dämpfer rückwärts suche, unterstreicht das aber DaPos aussage. Beim B4 24-018609 werden lange Radstände nur bei 4&6-Zylinder Motoren und Kurze/Cabrio (4-8Zyl) angezeigt.
Beim B4 24-017282 werden alle Baumuster und Motorisierungen angegeben. Auch lange 8-Zylinder.


Der Teilehändler vor Ort war einigermassen konsterniert ob der Ergebnisse und will das nun bis Montag klären.
Ich halt euch auf dem Laufenden, was passiert.

Gruss und schönes WE
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Seite 3 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (Cord, fishermans-end, GSM, Mark Us, 2 unsichtbar), 213 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,028
Posts642,715
Mitglieder9,246
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,345
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,296
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7825 MB (Peak: 2.9922 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-06-26 20:58:55 UTC