Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#659747 - 31/01/2018 19:41 Ladespannung Lima erhöhen  
Joined: Aug 2006
Posts: 888
emz@ Offline
Dauerbrenner
emz@  Offline
Dauerbrenner

Joined: Aug 2006
Posts: 888
nähe Stuttgart
Hallo zusammen,

mit ist schon immer mal wieder aufgefallen, dass meine Standheizung - auch nach kurzer Standzeit nicht mehr heizen will - Batteriespannung zu niedrig...
Batterie an sich ist neu - und mir ist jetzt aufgefallen, dass auch bei längeren Fahrten (mehrere Stunden) die Batteriespannung nicht über 13.2 Volt geht.
Eigentlich sollte die doch höher sein!? Ich hab auch keine großartigen Verbraucher an, die das erklären würden.

Müsste die Spannung nicht irgendwo bei 14,xV sein!? Ist das bei anderen G500 ern auch so? (Bj 1999)

VG
Michi


Schon ein einziger Biss eines Pferdes kann für eine Hornisse tödlich sein!
463er, G500, Bj99
just married love
::::: Werbung ::::: DC
#659771 - 01/02/2018 08:23 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: emz@]  
Joined: Sep 2016
Posts: 22
soko-030 Offline
Jungfrau
soko-030  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2016
Posts: 22
Berlin
Hi Michi!
Die Ladespannung zu erhöhen ist Quatsch. Dein Regler sollte so auf 14,2-14,4V regeln. Entweder ist dieser defekt oder die Lima.
Bitte einen Meßfehler ausschließen! Mit einem guten Meßgerät direkt an der Lima messen!
Deine Heizung sollte aber erst unter 11,5V aus gehen.
Viele Grüße, Steffen


Wolf 461.401 (250 GD Schaltgetriebe, 2400 mm Radstand)
#659775 - 01/02/2018 08:41 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: soko-030]  
Joined: Dec 2004
Posts: 954
G230 Offline
Dauerbrenner
G230  Offline
Dauerbrenner

Joined: Dec 2004
Posts: 954
Schwarzwald
Hallo,

etwas betagtere, ab Werk eingebaute Webasto ThermoTop C sind sehr empfindlich was die Spannungsversorgung angeht. Um die Dosierpumpe anzutakten, reichen die im Webasto-WHB genannten 11,5V Untergrenze leider nicht aus. Das heißt, die Standheizung unternimmt zwar Startversuche, alle Gebläse etc. laufen nach Plan, aber die Dosierpumpe fördert trotzdem nicht => Abbruch, ggf. mit Störverriegelung. Insofern kann ich Michis Problem nachvollziehen.

Gruß


Gerhard

Von wegen G wie geht nicht - G-eht doch!
#659776 - 01/02/2018 08:51 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: G230]  
Joined: Apr 2015
Posts: 151
wuerfelfan Offline
viermalvierer
wuerfelfan  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2015
Posts: 151
Liegt da vielleicht irgendwo ein korrodiertes Massekabel vor? Wäre nicht so selten....

Grüße Hannes


Heute schon gewuerfelt????
#659777 - 01/02/2018 09:52 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: wuerfelfan]  
Joined: Mar 2006
Posts: 617
110hannes Offline
Süchtiger
110hannes  Offline
Süchtiger

Joined: Mar 2006
Posts: 617
Wien
Hallo Michi
hab ja auch 99er 500, hatte vor 5 Jahren dasselbe Problem...
zu MB gefahren und die Unterspannungsgrenze für die STH auf den tiefsten wert stellen lassen (war glaub ich 10,2 V), damit wäre das einmal erledigt

So wie schon geschrieben: bei laufendem Motor mal genau messen, wie hoch die Spannung an der Batterie bzw. der Lima ist....

Falls noch nicht neu: auf jeden Fall die Massebänder tauschen: das kostet wirklich nicht viel und du scheidest auch gleich für die Zukunft eventuelle Probleme aus...(und JA ich HATTE genau deswegen Probs und mir einen Wolf gesucht bis ich dahinter gekommen bin, das das Massekabel hinten vom Rahmen zur Karosserie rottig war-und das siehst du nicht auf den ersten Blick)

Gruss vom Hannes

PS: wenn du im Fahrbetrieb ohne große Verbraucher nicht über 13,2 Volt kommst hats da was...



Zuletzt bearbeitet von 110hannes; 01/02/2018 09:53.

99% der Oberfläche dieses Plaenten sind NICHT asphaltiert. Daher BRAUCHT man einen Geländewagen !
#660375 - 15/02/2018 20:26 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: 110hannes]  
Joined: Aug 2006
Posts: 888
emz@ Offline
Dauerbrenner
emz@  Offline
Dauerbrenner

Joined: Aug 2006
Posts: 888
nähe Stuttgart
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.

Welche Massebänder gibt es denn noch zu kontrollieren?
Die beiden "hinteren" an der Batterie kann ich eigentlich ausschließen (also Batterie - Karosserie, sowie unten Karosserie - Rahmen). Da hatte ich schon das Vergnügen vor ein paar Jahren. Die hab ich damals neu befestigt, Edelstahlschraube und mit Fett geschützt. (werd ich aber trotzdem nochmals untersuchen)
Masseband an / um die Lima rum habe ich nicht gesehen - gibts da auch noch was?

Und .. wie kann ich die Spannung direkt an der Lima am besten messen? Ich will ungern die Leitungen anpieksen ... An der Lima hab ich keine Stecker gesehen - und die Kabel verschwinden oben in einem immer größer werdenden Kabelstrang...

VG
Michi


ps. Fehler in der Messung/Anzeige kann ich ausschließen, dazu hab ich zu viele Messgeräte, die sonst alle falsch gehen müssten (incl. Fluke...)


Schon ein einziger Biss eines Pferdes kann für eine Hornisse tödlich sein!
463er, G500, Bj99
just married love
#660376 - 15/02/2018 22:37 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: emz@]  
Joined: Oct 2016
Posts: 511
GSM Offline
Süchtiger
GSM  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2016
Posts: 511
Hi,

im KI kann es angezeigt werden - Du hast doch das KI aus dem W210, oder?

Zündung auf Stellung 1 und die Außentemperatur einblenden. Dann 3x kurz den Rücksteller antippen - Wenn der Motor läuft, dann sieht man die Spannung der Lichtmaschine. Sonst halt noch bei freundlichen an der Diagnose - was da beim 1999er so alles geht - bin ich leider überfragt.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 15/02/2018 22:39.
#660380 - 16/02/2018 06:25 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: GSM]  
Joined: Mar 2006
Posts: 617
110hannes Offline
Süchtiger
110hannes  Offline
Süchtiger

Joined: Mar 2006
Posts: 617
Wien
Michi,
um die Sache erst einmal einfach zu lassen, messe ganz einfach direkt an der Batterie bei laufendem Motor...
das ist easy und dann weiss man schon mal mehr..
Gruss H.


99% der Oberfläche dieses Plaenten sind NICHT asphaltiert. Daher BRAUCHT man einen Geländewagen !
#660392 - 16/02/2018 09:16 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: 110hannes]  
Joined: Jan 2018
Posts: 119
Mark123 Offline
viermalvierer
Mark123  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2018
Posts: 119
Schweiz
Ein Masseproblem kann man auch über eine Spannungsverlustmessung detektieren:

Bei laufendem Motor/ mittlerer Drehzahl und möglichst vielen angeschalteten Verbrauchern die Spannung messen zwischen einem leitenden Teil am Motorblock und dem Rahmen. Hierbei sollte die gemessene Spannung deutlich unter 100 mV betragen (je weniger desto besser)

Gruss
Mark

#660421 - 17/02/2018 09:27 Re: Ladespannung Lima erhöhen [Re: Mark123]  
Joined: Nov 2015
Posts: 20
Stutz1977 Offline
Jungfrau
Stutz1977  Offline
Jungfrau

Joined: Nov 2015
Posts: 20
Berlin
Hallo, dieses Problem hatte ich auch, Lima getauscht, 2 x Batterie erneuert aber es hat nichts gebracht. Dann habe ich auf der Seite von H. Hehl gelesen, dass er ein zusätzliches Masseband vom Motor zur Karosse angebracht hat. Ich dachte "testen" kann nicht schaden, also 2 Massebänder gekauft (Querschnitt 70 mm2) und von Motor an Rahmen und von Automatikgetriebe zu Rahmen angebracht, seitdem habe ich eine gemessene Spannung von 13,9 bis 14,3 (auch wenn der Wagen sehr warm ist). Davor hatte ich noch die LIMA getauscht in 150A (Vorsicht, es gibt Bauart bedingte Unterschiede bei den Anschlüssen, diese passt in meinen G320 Bj. 7/2000). Ich merke den Unterschied bereits beim Starten, war es vor den neuen Massebändern ein eher langsames und tiefes "lass mich in Ruhe" ist es jetzt ein schnelles und helles "Let´s go" Geräusch :-).

Seitdem ist zumindest bei mir Ruhe auf dieser Baustelle und ich kann auch direkt an der Batterie keinen Verlust mehr feststellen. Vielleicht hilft es ja weiter.....

Angehängte Dateien
1.jpg (19 Downloads)

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (Cord, SIGGI109, Nuncanadamas), 176 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,367
Posts633,671
Mitglieder9,037
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,020
Yankee 16,355
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,005
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.018s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7658 MB (Peak: 2.9760 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-08-22 07:09:26 UTC