Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#659781 - 01/02/2018 15:01 290GD Tankgeber: Frage zur Spannung  
Joined: May 2006
Posts: 233
Valpdriver Offline
Enthusiast
Valpdriver  Offline
Enthusiast

Joined: May 2006
Posts: 233
49324 Melle
Hallo zusammen,

ich bekomme bei meinem 290GD BM 461323 kein Signal vom Tankgeber zum Kombiinstrument.
Den Durchgang von hinten nach vorne habe ich gemessen...
Kann mir jemand sagen welche Spannung am Geber des Tanks anliegen muss?
Wie ist der aufgebaut? Wie eine Spule?
Also nimmt die Ausgansspannung mit den Füllstand ab und zu?
Hier mal ein Foto von der Draufsicht. Ich habe die Klemmen W, G und Masse:
[Linked Image]

Vielen Dank schonmal vorab,
Frank

::::: Werbung ::::: DC
#659811 - 01/02/2018 20:23 Re: 290GD Tankgeber: Frage zur Spannung [Re: Valpdriver]  
Joined: Jan 2018
Posts: 119
Mark123 Offline
viermalvierer
Mark123  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2018
Posts: 119
Schweiz
Es ist eine Widerstandsspule, Details siehe hier:

http://www.hehlhans.de/tipp19.htm

Gruss
Mark


Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (Christian G, 2 unsichtbar), 180 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,364
Posts633,621
Mitglieder9,035
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,016
Yankee 16,355
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,005
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.011s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.6959 MB (Peak: 2.8378 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-08-20 08:58:52 UTC