Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#659550 - 28/01/2018 15:26 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: GSM]  
Joined: Jun 2011
Posts: 14
Trude Offline
Jungfrau
Trude  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2011
Posts: 14
Schwebebahnstadt
Hallo Zusamme,


Kupfernetz mit Kunststoffwasserkästen.

gesehen im französischem MBG Forum.

http://forum.clubmbf.com/Technique/RadiateurJFH/RadiateurJFH.php

Oder in Aluminium, aus der Rennsportabteilung.

Schönen Sonntag noch.

Gruß

Eike



Angehängte Dateien
Kühler1.jpg (24 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von Trude; 28/01/2018 15:30.

Der Ziellose erleidet sein Schicksal.
Der Zielbewusste gestaltet es.
(M.T. Cicero 106-43 v.Chr)
::::: Werbung ::::: DC
#659891 - 03/02/2018 17:34 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: JensWettemann]  
Joined: Jan 2018
Posts: 9
JensWettemann Offline
Jungfrau
JensWettemann  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2018
Posts: 9
Hallo,

zunächst mal herzlichen Dank für den saumäßig guten Input den ich hier sammeln konnte.

Zu meinen aktuellen Arbeiten:

Ich hab die Druckdose vom Turbo erneuert. Zudem alle Dichtungen am Turbo und den Schlauch zu Ladeluftregelung an die Einspritzpumpe. Das alles funzt jetzt hervoragend.

Dann hab ich mich an den Kühler gemacht. Auf der Suche nach T30 von Daimler mit der spezifischen A-Nummer bin ich auf ein vergleichbares Fluid gestoßen. 100% genau kenn ich die Herstellerbezeichnung nicht mehr aber ich glaube G13. Rosafarben.

Ich hab das alte, blaue, Kühlmittel abgelassen. Und rund 10x gespült. Nur über die Ablassschraube am Kühler. Mal mit Heizung an, mal Heizung aus. Nach jedem Ablassen wieder mit warmem klaren Wasser aufgefüllt, Motor Warmlaufen lassen bis Thermostat aufmacht. Dann wieder ablassen. Es kam ewig eine trübe grüne Brühe. Wie Spülwasser. Nur bei den letzten zwei mal war es für mich akzeptabel, klar.

Dann Kühler raus. Neuer rein. Diesen rosa Frostschutz + destilliertes Wasser. 50/50 sprich 5l +5l. Alles war dicht.

Somit Probefahrt. Mit dem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet. Er geht egal wie ich ihn scheuche kaum über 80 grad. Nur bei Heizung aus, Autobahn, bergauf kratzt er an den 90 grad. Echt genial.

Somit habe ich alle Maßnahmen durchgeführt. Große Pumpe, kleine Riemenscheibe, Thermostat, modifizierte Temperaturschalter und neuer Kühler plus sauberer Kreislauf mit richtigem Frostschutz.

Danke vielmals und ich hoffe dieser Post hilft dem nächsten Leidensgenossen.

Angehängte Dateien
IMG_0270.jpg (26 Downloads)
#659894 - 03/02/2018 18:08 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: JensWettemann]  
Joined: Jul 2013
Posts: 622
GW350 Offline
Süchtiger
GW350  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2013
Posts: 622
Dreieich
Nochn kleiner Tipp zum chronisch defekten Airbag (zumindest lt. Leuchte) - meine ist seit Jahren ausgesteckt.
Seitdem keine TÜV Diskussionen mehr wink


Gruß Christopher

463.320
#659931 - 04/02/2018 11:57 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: JensWettemann]  
Joined: Apr 2013
Posts: 302
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 302
Hessisch Uganda
Original geschrieben von JensWettemann
[...]

Somit habe ich alle Maßnahmen durchgeführt. Große Pumpe, kleine Riemenscheibe, Thermostat, modifizierte Temperaturschalter und neuer Kühler plus sauberer Kreislauf mit richtigem Frostschutz.

Danke vielmals und ich hoffe dieser Post hilft dem nächsten Leidensgenossen.


kannst du mal bitte die A- nummer der großen pumpe verraten? eventeull wäre das mal was für die zukunft für mich...

danke vorab & gruß
mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden knnen einen langen Fumarsch zur Folge haben."
#659938 - 04/02/2018 12:31 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: ghostbuster]  
Joined: Jun 2010
Posts: 24
Cord Offline
Jungfrau
Cord  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2010
Posts: 24
Amelinghausen
Original geschrieben von ghostbuster
Original geschrieben von JensWettemann
[...]

Somit habe ich alle Maßnahmen durchgeführt. Große Pumpe, kleine Riemenscheibe, Thermostat, modifizierte Temperaturschalter und neuer Kühler plus sauberer Kreislauf mit richtigem Frostschutz.

Danke vielmals und ich hoffe dieser Post hilft dem nächsten Leidensgenossen.


kannst du mal bitte die A- nummer der großen pumpe verraten? eventeull wäre das mal was für die zukunft für mich...

danke vorab & gruß
mathias


Hallo,

wenn ich mich hier auch gleich mal einklinken dürfte:

Die A-Nummer der kleinen Riemenscheibe wäre auch noch interessant.
Ich hatte mir die Nummern zwar mal irgendwo notiert, finde sie aber nicht mehr wieder...

Munter bleiben
Cord

#659941 - 04/02/2018 12:38 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: Cord]  
Joined: Apr 2013
Posts: 302
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 302
Hessisch Uganda
die kann ich sogar beisteuern:
A6032050110 Riemenscheibe für Wasserpumpe, Durchmesser: 133mm (habe 33€ mit 10% rabatt bezahlt)
A6032050010 Riemenscheibe für Wasserpumpe, Durchmesser: 163mm
A6032050210 Riemenscheibe für Wasserpumpe, Durchmesser: 152mm


gruß
mathias

Zuletzt bearbeitet von ghostbuster; 04/02/2018 12:39.

"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden knnen einen langen Fumarsch zur Folge haben."
#659944 - 04/02/2018 13:10 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: ghostbuster]  
Joined: Oct 2016
Posts: 271
GSM Offline
Enthusiast
GSM  Offline
Enthusiast

Joined: Oct 2016
Posts: 271
A 603 205 01 10 31,65 EUR (133mm)
A 603 205 02 10 31,65 EUR (152mm)
A 603 205 00 10 66,78 EUR (163mm)

alle Preise netto

#659947 - 04/02/2018 13:25 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: GSM]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,244
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,244
Nähe Berlin
Hallo,

und dann gibt es noch zwei unterschiedliche Riemenscheibengrößen auf der Kurbelwelle.

Gruß
Thomas


Innenausstattung Leder grau elektrische Sitze und Sitzheizung, alle Verkleidungen, Dachhimmel, Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#659983 - 04/02/2018 18:33 Re: Erfahrungsbericht Temperaturprobleme OM603 G350TD [Re: Cord]  
Joined: Jan 2018
Posts: 9
JensWettemann Offline
Jungfrau
JensWettemann  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2018
Posts: 9
Hi,

zur Vollständigkeit hier die A-Nummern, die ich verbaute:

WP A6052000820
Gehäuse A6032010801
Dichtung A6012010380
Thermostat Behr TX 2975D
Riemenscheibe A6032050116
T30 A009891625 (Hepa oder Bilstein)
Kühler A4636001200 (Nissens)

Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (Gerscher, Mario39, DerReisende), 162 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
mogli
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,020
Posts628,441
Mitglieder8,925
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,731
Yankee 16,310
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,955
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 18 (0.004s) Memory: 2.7756 MB (Peak: 2.9778 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-02-24 06:16:28 UTC