Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 126 von 155 1 2 124 125 126 127 128 154 155
#659996 - 04/02/2018 20:02 Re: Hartwigs Reisemobil F350 ***** [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Original geschrieben von Hartwig
es gibt doch auch Wasserflaschen aus reinem Alu, also unbeschichtet? kratz


Ja so eine alte habe ich auch noch, ist aber wegen dem Geschmack (bei dir wohl egal) nur noch Petroleum drin.
Heute sind die Guten alle beschichtet, zudem parkt man da drin auch eher kurzfristig Micropur bewährtes Wasser.

Da passiert in etwa folgendes;
3Ag2S + 3H2 → 6Ag + 3H2S
Oder mit einfachen Worten;
Aluminium wird in Anwesenheit des Silbers durch Wasser oxidiert. Es entstehen Wasserstoff und Aluminiumhydroxid. Der Wasserstoff wird im nächsten Teilschritt durch die Silberionen oxidiert. Elementares Silber und Schwefelwasserstoff entstehen.
.....ja ok, habe ich gerade gegoggelt wink lachen

Urspünglich hängt das tief im Hinterkopf von den großen roten Autos, also; Hast du Alutank dann keine Silberionen zur Haltbarkeit oder Desinfektion einsetzten.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#659999 - 04/02/2018 20:29 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Troll]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
Ja und jetzt wachsen mir lockige, blonde Haare oder was passiert etzat? grin
kratz


wir schaffen das?
#660072 - 06/02/2018 19:29 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
heute war endlich trockenes Wetter für die Probefahrt nach der Motorreparatur (Kühlmittelverlust extern und Kühlanlage gespült).
Gut: ich habe endlich keinen tropfenden Motor mehr, alles dicht :-) Das Womo kann endlich genutzt werden ohne dauernd nach dem Wasser sehen zu müssen.
Gut: nach dem Spülen des Ölkühlers habe ich nur noch weniger als halb so viel Druck im Kühlsystem wie vorher, scheint also echt was gebracht zu haben.
Allerdings hab ich das Thermostatventil ausgebaut, da ich demnächst das komplette Kühlsystem komplett chemisch reinigen möchte, Motor hat also nur etwa 70°C (Wasser+Öl).
Nicht gut: der Manometer reagiert auf Motorlast :-(

ich bin heute fast 80Km gefahren um eine Logik dahinter zu erkennen, irgendwie ist alles nicht richtig eindeutig für eine deutliche Diagnose

https://youtu.be/4rVH7cDTlmA

https://www.youtube.com/watch?v=oUOCkTE6U_0&feature=youtu.be


ich habe das System mit 1,1bar abgedrückt, alles dicht.

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
#660105 - 07/02/2018 16:46 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
weiter gings heute mit den Wassertanks. Die unten angebrachten Reinigungsöffnungen machen sich bestens. Die originalen Verschlußdeckel sind leider vertieft angebracht. Bei einer Tanknutzung im Innenraum kein Problem, bei mir sitzen sie aber außen, und auf den Deckeln sammelt sich jede Menge Dreck. Da das mit dem 3D-Druck nicht zufriedenstellend ist, habe ich die originalen Deckel auf der Drehmaschine angeändert und mit einem "Alu-Kopf" versehen. Um das Alu außen rum kommt noch ein Schaumstoffring o.ä. der den Staub aus dem Schlitz Aludeckel/Tank fernhält. Auf alle Fälle habe ich jetzt auch einwandfreie Durchgänge für Wasser und Strom.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Frage: trocknet ihr eure Tanks vor der Einwinterung? Das Auto steht nun seit fast 10 Wochen mit leeren Wassertanks und in den Tanks ist es immer noch naß, die Ablaßhähne waren auf, der Rest zu. Was macht ihr mit euren Tanks beim Einmotten fürn Winter?

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
#660111 - 07/02/2018 18:57 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2013
Posts: 35
Secci on tour Offline
Newbie
Secci on tour  Offline
Newbie

Joined: Jul 2013
Posts: 35
Mittelfranken
Original geschrieben von Hartwig
Ja und jetzt wachsen mir lockige, blonde Haare oder was passiert etzat? grin
kratz


Blonde Löckchen würden Dir ja wahrscheinlich noch ganz gut stehen ............ gugsdu

https://www.wassertest-online.de/blog/aluminium-im-trinkwasser/


Gruss aus Mittelfranken
Peter

#660131 - 08/02/2018 08:37 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Secci on tour]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Original geschrieben von Secci on tour

Blonde Löckchen


lmao


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#660166 - 08/02/2018 18:30 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Troll]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
für Kleinkramreparaturen am Motor und Kundendienst habe ich heute was gebaut. Ich hatte bisher diesen Tritt benutzt.

[Linked Image]


Blöd nur wenn, wie mehrfach passiert, dieser weg rutscht wenn man halb auf dem Motor liegt und halb auf dem Tritt steht. Darum habe ich mir aus den Tritten die man an die Räder hängt...

[Linked Image]


...das hier gebaut:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


Gebaut habe ich es so, daß ich alles im Auto verstauen könnte. Ich nehm aber nur eine Trittstufe mit wenn ich unterwegs an den Motor müßte

[Linked Image]


Bei all der Zuneigung die der Motor braucht, könnte man das ganze eigentlich auch permanent dran lassen :-)

[Linked Image]





wir schaffen das?
#660184 - 09/02/2018 16:04 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 11,514
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,514
Sauerland
Du hast schon mitbekommen dass das so langsam psychotische Züge bekommt? sofa


aetsch beer


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#660191 - 09/02/2018 18:24 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Troll]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
Daß ich nicht normal bin, stelle ich jeden Tag fest.
Von daher:
weiter gehts!


wir schaffen das?
#660192 - 09/02/2018 19:04 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,512
Graben-Neudorf
​so langsam möchte ich auch das Thema Solar in Angriff nehmen.

Ich habe damals einen 550W-Solar-Laderegler verbaut.



[Linked Image]



Auf dem Dach sind auf ganzer Länger Airlineschienen verklebt. Auf diese möchte ich Querwinkel schrauben und daran dann die Solarpanele. Um die Dachluken herum kommen in dem Arbeitsschritt auch gleich Astabweiser, damit man sich nicht gleich das Fenster abmäht beim ersten Zweig.



[Linked Image]



Welche Solarmodule sind aktuell zu empfehlen? Geladen werden 2 Verbraucherbatterien (2x 180AH) und 2 Starterbatterien (2x 100AH)



ich habe an 500W Solarleistung gedacht.


wir schaffen das?
Seite 126 von 155 1 2 124 125 126 127 128 154 155

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (kepa75), 169 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,379
Posts633,661
Mitglieder9,033
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,015
Yankee 16,355
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,005
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.035s Queries: 15 (0.023s) Memory: 2.7938 MB (Peak: 3.0019 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-08-19 05:47:58 UTC